Mig 15 Fagot von Ultrafly

luketappe schrieb:
Mach die Querruder 2 MM nach oben und sie ist lamfrom. Meine hatte auch immer sofort Strömungsabriss, so ist das weg und du kannst sie beim Landen stark anstellen
Cu Christian
Nur zum landen oder auf dauer nach oben stellen??
mfg
Hans
 

ETraby

User
Nach oben !

Nach oben !

Ich würd sagen bei Vollgas nach unten stimmt die Schubachse nicht.
Den Schwerpunkt kann ich noch bekanntgeben . Meine hat einen
Einlauf gerade von vorne nach hinten . Das Teil fliegt wie auf schienen und das ohne " Ruder nach oben " . Allerdings hatte ich einmal 2 Grenzschichtzäune verloren und gedacht ob 2 oder 4 is egal da hatte ich micht getäuscht das Teil braucht die Dinger sonst is nix mit langsam.

Falls ihr euch interessiert wie das geht ohen hochstellen etc hier der beweis.

2W20 4s, 4000er 7 - 8 min Flugzeit. 1700 gramm und lammfromm.

Grüsse
Rico

http://www.rcmovie.de/video/754fb90f36b9d8e4eaf9/Red-Devil-Snowmachine

Ist auch ein Bodenstarter gell :D)
 
Mig-15 (Fagot) - Kolibri (Lambert)

Mig-15 (Fagot) - Kolibri (Lambert)

Habe heute meine Mig-15 mit der Lambert-Kolibri geflogen. Es war der 2. Startversuch. Beim 1., beim Lambert-Kolibri-Treffen am 18.April hatte ich leider einen "Fehlstart" da ich den original Schwerpunkt verwandt habe und den Hacken für den Startgummi an der Werkseitig eingebauten Stelle im Rumpf belasen habe.
Den Schwerpunkt habe ich 1,5 cm weiter nach vorne gelegt und den Hacken fürs Gummi um 7 cm weiter nach vorne eingebaut. Für den Start wurde das Modell, am voll ausgezogenen Original-Gummi, flach auf den Boden gelegt. Dann wurde die sehr sauber und schnell Gasannehmende Kolibri auf Vollgas gebracht und ab gings ohne die geringsten Probleme. Die Mig ist bei leichtem ziehen sehr weich weggestiegen und hat direkt einen ziemlichen Spit gehabt. Die Ruderwirkung auf Höhe und Quer ist sehr gut bei Vollspit und bei gedrosselter Turbine. Da ich nur 300 ml Kerosin an Bord hatte war der Tank leider nach ca. 3 Min. leer. Da die Kolibri bei Vollspit vor mir abstellte, hatte ich an Probleme Zeit noch eine 180° Verfahrenskurve zu machen und sicher zu landen.
Zu meiner Schwerpunkangabe kann ich noch sagen, daß das Modell sich bei Normal- und Rückenflug gleich verhält. Das Schubrohr der Kolibri ist am Auslaß genau Mittig plaziert.
 
Erster Start mit Startrampe

Erster Start mit Startrampe

:cool:

Hallo Leute,

ich komme gerade von unserem Flugplatz.

Die Mig hat heute den ersten Start auf der Startrampe absolviert.

Die Rampe vermessen, das Gummi auf 6 kg ausgezogen, Model auf die Rampe gelegt, halb Gas und das Pedal getreten und schon war die Mig ohne Probleme in der Luft. Es funktionierte Super- entgegen aller vorherigen Bedenken. Somit wird es keine Abstürze mehr durch schlechtes Werfen bei mir geben.

Die Mig fliegt auch weiterhin trotz Reparatur ohne Probleme. Sie hat auch aus dem Baukasten heraus keine Tendenzen bei Vollgas wegzusteigen oder ähnliches. Bei mir stimmt die Schubachse. Ich fliege auch nicht mit angestellten Querrudern und die Mig fliegt trotzdem super.

Gruß

Oliver
 

Jedi

User
Moin,
habe meine auch mal gefilmt,Autofocus haute aber nicht hin.
Bischen kann man was sehen.
Bin zufrieden mit dem Modell, macht Spass.


http://www.rcmovie.de/video/9c7448f6623888d85976

Habe alle Einstellungen so wie laut Bauanleitung vorgegeben.
das Modell fliegt schnurgerade,auch beim Gas geben kein wegsteigen.

Gruß Jedi
 

JetZ

User
Mig 15

Mig 15

Mahlzeit!Geht doch das Vid. Es gibt andere, da sieht man nur Blau+Schäfchen.
Geh ich recht in der Annahme, dass alles org. verwendet wurde (auch der Impeller)? Und wenn wir gerade beimfragen sind: Wo ist der SPEAR her?
Auf jeden Fall macht deine MIG schön was her. Man konnte es zwar nur erahnen, aber der gerollte Überflug :cool: war sehr gut. Schön zackig.
Danke und wenn man immer nur gerade aus fliegt wird der Flieger immer KLEINER!
M F G
 

Jedi

User
Hallo,
Fan ist der,der dabei war.
Spear hatte ich mal bei JSB gekauft als die dicht gemacht hatten,bzw. übernommen wurden von Horrizon oder wie das jetzt heißt.

Haben den für kleines rausgeschmissen, habe ich gleich 4 gekauft da man die ja sonst nicht mehr bekommt. So ist erstmal Spearfliegen gesichert bis der letzte auch mal versenkt wird, in weiter Fehrne wenn sie ganz klein sind.


Gruß
 
Motor abgeraucht

Motor abgeraucht

Hallo Leute,

der Serienmotor meiner Mig 15 ist heute nach dem 9. Flug abgeraucht.

Der Motor schaltete in der Luft aus und war nicht wieder dazu zubewegen anzulaufen.

Nach der Landung habe ich das Malheur dann gerochen und eine ziemliche Hitze gespürt. Man konnte auch fühlen, dass der Motor schwergängig war.

Ich habe mir kurzentschlossen diesen Motor von HET EDF 2W-18-3700 KV bestellt http://www.d2air.at/index.php?templateid=artikel&id=3234&search=

Mal sehen wie der geht.

Gruß

Oliver
 
Oben Unten