Motorbremse fuer Motorsegler

SB 13

User
Hallo,
ich breuchte mal Infos von Spezialisten!
Habe eine ASK14 Motorsegler und moechte aus optischen Gruenden keinen Klapppropeller verbauen. Macht es Sinn die Bremse vom Regler zu Aktivieren und zu versuchen den Starrprop (15*8) zum stehen zu bringen, oder zerstoere ich damit eventuell den Regler?
Bin fuer jede Anregung dankbar!

Gruss,
Ralf
 
Hallo

Dem Regler ist es eigentlich egal !
Ein mitlaufender, bremst im allgemeinen aber stärker als ein stehender Prop.
Beim Landeanflug kann durch kurzes Gas geben, die Stellung noch zum Landen geändert werden ;)
Bei Seglern mit Klapptriebwerk können sie, in eine genaue Stellung, zum Einfahren gebracht werden wenn nötig.
Darüber gibt es hier auch Beiträge bei den Seglern.

Gruß Aloys.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten