Neue Lader auf dem Markt : Pulsar 1 und 2

Snoopy

User
Hmm, und was ist daran besser/stärker? Der kleine Orbit hat 180W maximale Ladeleistung (Pulsar 1 nur 150W), der große Orbit hat eine maximale Ladeleistung von 275 Watt, der Pulsar 2 250W.
D.h. die höeren theoretisch möglichen Ladeströme können nur bei geringeren Zellenzahlen erreicht werden.

Bei 10s Lipos (42V) siehts dann theoretisch so aus:
Orbit microlader: ca. 4,3A
Pulsar 1: ca. 3,6A
Orbit microlader pro: 6,5A
Pulsar 2: 6A

Den maximalen Strom (8/9,9A) können die Pulsars entsprechend bis 18.75V bzw. 25V abgeben.
 

hang

User
Pulsar 1 hat z.B:

-revers mode
-inflex
-temp. sensor
-fast mode (Li&PB)
-kleiner
-regeneration mode
-incl PC-Schnittstelle RS232 und Kabel...
-billiger
-Fan connector

Pulsar2z.B.:

-Zellenihnenviederstand messung (in Ohm)

...
 
Hi,

Pulsar 2:

200mA – 9,9A (250W) mit Energierückspeisung (betrieb am Autobatterie)
200mA – 9,9A (35W) ohne Energierückspeisung (Betrieb am Netzteil)

Lieferbar voraussichtlich ab Ende November. Momentan läuft noch die CE Zulassung.

Pulsar 1 wird vorerst nicht angeboten.

Gruß Piotr
www.pp-rc.de

[ 26. Oktober 2004, 10:49: Beitrag editiert von: Piotr ]
 
Oben Unten