Neuer Impellersound: JETFAN-90, Die Zukunft hat begonnen.........

Jetfan

Jetfan

Hallo Leute

Was ist los bei EJETS.AT ???
Bei Nachfragen nach Jetfan - Auslieferung keine Antworten auf EMails !!!
Man könnte ja mal seinen Kunden einen Hinweis geben wenn es zu
Lieferproblemen kommt !!!

Was ist da los ?????

Jetmichi
 

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Hallo Jetmichi,
ich hatte noch vor der Schaltung der neuen Homepage bestellt und bezahlt. Heute bekam ich eine Mail, dass ein Kundenkonto für mich im neuen Shop eingerichtet wurde und die Impeller in Auslieferung seien.
Ich denke, hier wird einfach der Reihe nach abgearbeitet. Noch mehr Mails würden vermutlich die Auslieferung nur noch weiter verzögern - auch wenn ich leider zugeben muss, auch schon nachgefragt zu haben (Asche auf mein Haupt:D). So wie ich es verstanden habe ist die Manpower einfach begrenzt.

Der Fluch des Erfolges...;)

Gruß, Thomas
 
Jungs habt ein wenig Geduld. Ich habe heute mit Rico von Ejets gesprochen. Die verpacken gerade mit allen verfügbaren Kräften die JETFAN´s und die Lieferungen sind schon am Werden:D

Also geniesst noch ein wenig die Vorfreude. Mir geht es auch nicht anders als Euch und ich warte auch schon sehnsüchtig.
 
Maße des JETFAN

Maße des JETFAN

Hallo "JETFAN-Begeisterte",
auch ich hab mich in die "Reihe der Wartenden eingereiht"...volles Verständnis für den Streß, den die EJET-Jungs jetzt haben.

Aber mal eine Frage, an diejenigen, die den JETFAN schon haben;

ich brauch nur ´mal die Maße (Außen-Innendurchmesser und Länge des Stators)

Ich bin der "Verrückte" aus dem Nachbarforum, der den Eurofighter(1:11,5) in GFK-Sandwich baut (http://www.rclineforum.de/forum/boa...67688-big-scale-eurofighter-von-free/Seite_16).
Vor dem Schließen der Rumpfform muß aber der Auslaß-Duct mit rein.... und da sollte der JETFAN eben perfekt in sein Hosenrohr passen. Ich kann mir vorstellen, Ejet brauch noch eine Weile, um die aktuellen Bestellungen abzuarbeiten, in der Zeit kann ich aber schon den Auslaß-Duct herstellen.

...schonmal Danke!

Beste Grüße,
Jens
 

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Ich habe heute mit Rico von Ejets gesprochen.
Ach, Du hälst die vom Arbeiten ab?;);) Schäm Dich!:D

Spaß beiseite:
Was ich bisher wohl auf den Bildern übersehen habe: Wie löst ihr beim Aussenläufer die Kabelführung? Wirklich wie im Eingangspost einfach nur nach hinten, also langstreckig im Luftstrom? Vielleicht blöde Frage, aber ich habe bisher nur Innenläufer im Impeller verwendet.


Gruß, Thomas
 

EJETS

User
Auslieferung der JETFANS

Auslieferung der JETFANS

Hallo beste Kollegen, Modellflieger, Freunde, Alle einfach!

Wie Ihr Euch sicher denken könnt, sind wir am schuften, daß man nur mehr unser Carbonstaub geschwärtzten Hände und Gesichter sieht.

Nebenbei bekommen wir natürlich auch jede Menge Post! Und Telefonate! Und Anfragen!

Mit Freude können wir Euch mitteilen, daß wir heute spät aber doch die erste große Auslieferung bei DPT abgeben durften (nach Ladenschluß). Allerdings sind wir gerade erst zurück gekommen, sodaß die Sendungen sicher erst am Montag früh auf die Reise kommen.

Ebenfalls haben wir paralell unsere neue HP und den Webshop eingerichtet, Kunden angelegt, Rechnungen geschrieben,...

Ist zwar ein Klacks wenn schon Alles steht, aber wir sind da ja wie die Jungfrauen zum kind gekommen.

Wenn Ihr mal länger auf die Beantwortung Eurere Mails warten musstet, bitte um Entschuldigung, bloß waren wir auf eine derart große Menge an Bestellungen nicht im Geringsten gefasst.

So, danke nochmals für Eure Geduld, ist ja für uns auch ganz was Neues.
Wir wollten ein bestmögliches Produkt für den Kunden, zu ganz normalen Preisen.

Daß daraus so eine große Nachfrage entsteht, ist für uns ganz super, aber halt auch überraschend.
Danke an Alle, daß ihr uns Eurer Vertrauen schenkt!

Wir werden uns weiterhin bemühen, Euch zufrieden zustellen, aber bald werden wir auch die Lieferzeit im Webshop dokumentieren müssen, wir haben fast keine Einzelteile mehr.
Es ist natürlich schon Alles wieder bestellt, dennoch wird es für die nächste große Serie einige Zeit bis zur Auslieferung dauern.
Wir halten Euch natürlich auch in diesem Forum am Laufenden.

Weiterhin werden wir bald die Tenshock-motoren vermessen haben, hab ich ganz vergessen daß wir ja sowas auch noch machen :-)

Beste Fliegergüsse, viel Spaß wenn Ihr die Dinger nächste Woche per DPT bekommt und auspackt.

Sollte es irgendein Problem geben, bitte dringend melden. Eure Zufriedenheit ist die beste Werbung für unser Produkt.

Rainer + Rico
 
Kabelführung am Außenläufer

Kabelführung am Außenläufer

Hallo Thomas,

hab Dir mal ein Bild angehängt, wie ich das gelöst habe. (Ist zwar die Variante an einem 64er EDF, sollte aber auch beiden größeren funktionieren)

Die Kabel so biegen, daß sie hintereinander "stehen" notfalls mit Garn zusammenbinden. Aus einer alten Klarsichtverpackung (Servo´s etc.) einen schmalen Streifen (so breit wie der Abstand Motorhalterung bis Statorinnenwand), Knick nach vorn und hinten mit Tesa verschließen. Dieses "Profil" mit Heißkleber ausfüllen - fertig.
 

Anhänge

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Hallo Jens,
danke für das Bild. Also letztlich wie beim Innenläufer. Ich denke mal wieder zu kompliziert, und wollte irgendwie seitlich aus dem Mantel raus.

Gruß, Thomas
 
Maße des JETFAN

Maße des JETFAN

@ Ejets Team,
Danke für die Maße,

...und meckert nicht über die Jungs... die schaffen es neben schleifen, verpacken, versenden .... auch noch Fragen nach den Maßen des FAN zu beantworten;
a propo Schleifstaub.... wollt Ihr etwas "weißen" Schleifstaub zu Eurem Carbonstaub haben, ich schleife gerade die Laminierkerne für den Auslaßduct.....:D
 

GePo

User
Vorfreude

Vorfreude

Ja, das Warten kann grausam sein....
Ich sitz fast "an der Quelle" und warte auch auf zwei weitere, aber IHR habt nun Vorrang!!;) (ich hab ja schon zwei..hihi) Meine sind aber auch bald da!!
Sogar die Flugtests von Rico + Rainer wurden heute trotz Traumwetter abgesagt, um die Jetfan´s fertig zu machen und zu versenden.
Mitte nächster Woche gibts sicher gaaaanz viel freudige Gesichter ;);)

Ich hab heut bei der JePe A4 Skyhawk mit dem kleinen Auslass einen Drehzahlsensor zwischengehängt und der gab 34.450rpm an (5s mit Jetfan90 und HET700/60/2085kv )
Klingt gar nicht nach sooo viel, reicht aber für mehrfach Radar gemessene 220km/h :D:eek:

Wenn der 10s Regler nur nicht so gross wäre...:rolleyes: mag nämlich den Einlauf der A4 für die Kühlung des Regler´s nicht aufschneiden... aber 4kW statt 1,8kW... :eek::D:p:rolleyes:;)
Ich muss kalt Duschen...
 
Ja, das Warten kann grausam sein....
Ich sitz fast "an der Quelle" und warte auch auf zwei weitere, aber IHR habt nun Vorrang!!;) (ich hab ja schon zwei..hihi) Meine sind aber auch bald da!!
Sogar die Flugtests von Rico + Rainer wurden heute trotz Traumwetter abgesagt, um die Jetfan´s fertig zu machen und zu versenden.
Mitte nächster Woche gibts sicher gaaaanz viel freudige Gesichter ;);)

.

Dann zähl ich mich zu den glücklichen, die bereits in Salzburg zugeschlagen haben. Habe heute noch einige Flüge mit meiner abgespeckten 6S Variante in meiner Mirage gemacht, bin einfach happy und hab noch immer ein:D:D im Gesicht und morgen gehts zum Schaufliegen nach Desslbrunn.
L. G.- hans
 

EJETS

User
Aussenläufer

Aussenläufer

[HI thomas !

Wir hatten vergangene Woche die Scorpion Motore getestet, einfach vorne wo das Motorrohr endet soviel ausfräsen das du mit den Kabeln rauskommst und gerade nach oben durch das Gehäuse wieder eben nur max soviel das du mit den Kabeln duchkommst und nach aussen gehen. Zur optik machen wir noch einen Schrumpfschlauch um die kabeln.
Wir aber notiert und Fotos folgen ....
auf der webseite
grüsse
Rico+Rainer
 
Serwas Reiner und Rico habe Heute den Steirerpower in meiner F9 Panther 7 mal geflogen, bei Vollgas hörst den Motor fast nicht mehr Tenshock 22/30/11 Super Geräusch,freue mich auf die anderen 2 Steirerpower nächste Woche. Gruß Herbert
 

GePo

User
Ich vermute, dass der ähnlich sein wird wie mein HET700/60/ 2085kv in der A4 Skyhawk.
Also mit 5s würde ich so mit 90 bis 105 A rechnen.
Ist aber nur eine Vermutung!! Vielleicht hilft dir das ja ein wenig...:rolleyes:

Georg
 

jürgi

User
Serwas Reiner und Rico habe Heute den Steirerpower in meiner F9 Panther 7 mal geflogen, bei Vollgas hörst den Motor fast nicht mehr Tenshock 22/30/11 Super Geräusch,freue mich auf die anderen 2 Steirerpower nächste Woche. Gruß Herbert
Hallo Herbert,
hast Du mal den Schub getestet. Einfachtest -Flieger aus der Hand und wieviel Gesamtgewicht? Ich nehme an ,daß Du 6 S eingebaut hast- wieviel Amp.? Ich selbst habe den 10er (Midifan 92 A) - aber 100 Amp. im Jetfan sind mir zuviel.
Gruß
Jürgen
 
Gestern waren Enrico und Rainer bei uns am Platz und haben ein paar Flüge mit einer F86 und einer Mirage gemacht. Beeindruckend waren neben dem Sound vor allem die Performance. Die Mirage (ein Riesengerät-keine Ahnung von wem) ist für einen 110mm Impeller ausgelegt und wird mit dem JETFAN 90 problemlos durch die Luft geschaucht. Die F86 (Schreiner) ist auch kein Leichtgewicht und die Performance in der Luft ist mehr als beeindruckend. :D:D:D

http://www.rcmovie.de/video/bcdc1eeabcbc6f5bc41c/E-Jets-zu-Gast-beim-MFD-Dobl

Ich habe mal mit RC-Speedo versucht die Geschwindigkeit zu messen. Die Hintergrundgeräusche von der ca. 800 m entfernten Autobahn waren gegenüber dem Impellergeräusch scheinbar zu laut. RC-Speedo hat nur einen Wert bei der F86 mit 208 kmh ausgespuckt.
 

dogy

User
fanfix

fanfix

Hallo,

kann mir einer von den glücklichen besitzern des fans den genauen aussendurchmesser geben?befestigungslaschen sind keine dran, zumindest auf den Bildern nicht, oder?
Denn dann würde ich mir noch den fanfix bestellen...
Mein Jetfan sollte bei der lieferung in der woche dabei sein :D

gruß jörg
 
Der Durchmesser ist der selbe wie beim MidiFan. Leider habe ich hier keinen zur Hand, um zu messen.

Die Befestigungslaschen liegen bei. Das Statorgehäuse wird angeschliffen und die Laschen mit Superkleber dran geklebt.
 
Oben Unten