• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Neuheiten von ISDT

onki

User
Hallo,

mir sagt der P8 sehr zu. Sieht aus wie ein Duo T8. Auch das Netzteil mit Lader-Display sieht gut aus.
Schade mein Chef war vergangene Woche in Peking. Und meine Kollegen kann ich da nicht zum nachschauen hinschicken.

Ist denn jemand auf der China-Expo? Ist zwar über Ostern ein denkbar dämlicher Termin aber eben nicht für die Chinesen.
Andernfalls müssen wir eben warten, bis es auf der HP weitere Infos gibt. Wird dann eh noch eine Weile dauern, bis die Teile hier verfügbar sind.

Aber sehr angenehm zu wissen, das bei ISDT ordentlich was voran geht.

Gruß
Onki
 
Hi zusammen,

falls es mehr Infos zum P8 gibt, würde ich mich sehr darüber freuen.

Onki, falls du etwas bestellst, bitte informiere mich, dann würde ich gerne mitbestellen.

Brauche noch einen einfachen Duo Lader. Das könnte z.B. der P8 sein, falls es wirklich ein Duo ist.
 

onki

User

turbod

User
Neue Netzteile von ISDT

Neue Netzteile von ISDT

gerade entdeckt:

https://www.isdt.co/?lang=en

1 NT mit 400W
1 NT mit 800W

maximale Spannung leider nur 24V
jeweils leider auch nur 1 DC-Ausgang

dafür aber - ganz wichtig - jeweils zwei USB-Ladeausgänge

turbod
 

BNoXTC1

User
Also wozu die USB Anschlüsse im Vordergrund sind frage ich mich.. der XT60 sollte vorne sein..
Oder soll ich damit nur mein Handy laden:rolleyes:
 

Gerd Giese

Moderator, Akkus & Ladegeräte, E-Motoren, Regler &
Teammitglied
... siehe #6 ;)
... und leider immer noch die Alibi Standard-USB Ladebuchsen beim Neugerät!?
... warum nicht State of the Art und USB-PD ? :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

turbod

User
220V-Eingang und DC-Ausgang hinten finde ich schon sehr praktisch.
Dann hängen die Kabel hinten an der Tischkante herunter und vor den
Geräten hat man mehr Platz.

Und bei vielen Ladern sind die DC-Eingänge ja auch hinten oder zumindest
seitlich hinten.

Auch der neue ISDT N8 hat als DC-Eingang nur eine Micro-USB-Buchse.
Da wäre eine USB-C-Buchse zeitgemäßer und auch praktischer.
Aber möglicherweise 0,2 Cent teurer ...

turbod
 

BNoXTC1

User
So sieht das jeder anders.. ich hab hinten keine Tischkante u bei jedem Ladevorgang wird meistens ein anderer lader benutzt :rolleyes::)

eine USB-C Buchse bei der N Serie halte ich auch nicht für so toll.. denn Micro B Kabel hat jeder zuhause.. die C hat nur meine Freundin bei Ihrem Handy u Tablet :rolleyes:

die von Gerd vorgeschlagenen Anschlüsse wären super, kannte ich noch nicht..

Von dem E860D gibts noch nix neues?
 
Was ist denn das rechte, graue, stehende Teil in Gerds Bild (markiert mit dem rechten Pfeil)? Ich sehe das nicht auf der ISDT Seite, oder übersehe es. Mir fehlt in der Produktpalette immer noch ein Dual Lader für Speisung mit 24V (oder mehr).
 

BNoXTC1

User
Es gibt noch nicht alles, was auf dem Bild ist..

Holger, warum kaufst du dir nicht das Hota D6?
 
Ich dachte, es wäre bei ISDT beschrieben, was in Zukunft kommt. Was ist denn das rechte, graue Ding? Man sieht ein bisschen den Screen, es sieht nach einem Dual Lader aus. Und die Größe lässt auf was Kräftigeres schließen.

Ja, warum kein Hota D6... habe ich noch nicht drüber nachgedacht. Habe mir gerade ein ISDT D2 geholt, bin von dem ganz angetan und wollte dann bei ISDT bleiben. Das HOTA sieht aber ziemlich "ähnlich" aus. Ist ja auch nicht eilig, im Keller werkelt noch eine Graupner UDP 80 mit 2x500W, die ich allerdings selten ausreize.
 

turbod

User
Ich hatte vorher neben meinen Junsis auch zwei ISDT D2.

Die habe ich jetzt verkauft und dafür 2 Hota D6 pro gekauft.

Vorteile:

- Neben dem eingebauten Netzteil (2x100W bis zu 1x200W) auch DC-Eingang, wobei dann 2x325W Ladeleistung zur Verfügung stehen.
- Leiserer Lüfter
- Größeres Display (bei gleicher Auflösung)
- Erhaltungsladung abschaltbar
- Scrollrad nicht so sensibel
- Gehäuse nicht so empfindlich
- Gleicher Preis wie D2

turbod
 

Gerd Giese

Moderator, Akkus & Ladegeräte, E-Motoren, Regler &
Teammitglied
... wir bleiben bitte bei Neuheiten von ISDT - Danke!

Zu Empfehlungen, Ratschlägen, Vergleichen oder sonstigen "Fremd" Infos macht einen entsprechenden Thread auf. ;)
 
Oben Unten