Omega mini (NAN & Cumulus): Präsentation

Hallo Knut,

Auf der Cumulus Homepage steht:

Harrys Modellbau-Service (Gersfeld / Rhön),
liefert unsere Modelle flugfertig ausgebaut.


Hallo Relaxr,

du hast Recht, ich wollte die Ausschnitte minimieren und zeigen, dass man verschiedene Anlenkungen bauen kann.


Hallo Luftaal,
das mit dem Erstflug wird dieses Wochenende leider nichts.

Gruß
Mighty Eagle
 

Relaxr

User
einfach bei Harry (Gersfeld) anrufen und fragen ob er Baukapazitäten hat - er ist sehr nett! Soweit ich mich erinnere, war der Bauservice preislich bei ihm durchaus ok. Leider hatte er bei meinem Flieger gerade alle Bücher voll, da hab ich selbst gebaut. Geht bei NAN Modelen aber recht zügig, so 4 Wochen abends je 1-2 h und man ist durch. Bin nicht so erfahren, habe mir Zeit gelassen und sorgfältig gebaut. Die Fräsarbeiten sind schon anspruchsvoll. Mighty Eagle hat zB hier auch sehr sauber gefräst -Daumen hoch!
 
Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo haradon,

das ist mir auch schon aufgefallen.
Ich habe deswegen auch schon mit Rudi Nahm, Cumulus, telefonisch gesprochen ( ich hatte ihn sofort in der Leitung).
Er sagte mir, dass Omega minis auf Lager sind.
Die Cumulus-Homepage wird in den nächsten Tagen aktualisiert.

Gruß
Mighty Eagle
 
Sehr schön gebaut Mighty Eagle. Vielleicht noch ne Kleinigkeit die ich generell anders mache. Es ist besser das Servobrett Richtung Flächenaufnahme
länger zu lassen oder ein längeres zu machen, so das das Ende des Servobrettes ca. 1-1,5cm unter Anfang der Flächenaufnahme liegt.
Das gibt Pluspunkte bei der Festigkeit im Falle einer Stecklandung oder Absturzes. Sonst zeigen sich schon mal Risse im Haubenbereich-Flächenaufnahme.

Ansonsten Top sogar was fürs Auge, was ich bei mir schonmal etwas vernachlässige.

Gruß Tom
 
Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo Tom,

danke für den Tip.

Ja das ist wie beim Essen, das Auge isst eben doch mit.

Gruß
Mighty Eagle
 
Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo Freunde des Omega mini,

hier noch Bilder vor dem Erstflug.

Jetzt war es endlich so weit. Es war Westwind auf unserem Modellflugplatz an unserem Hängchen (ca. 5 m hoch ) und ich konnte eine halbe Stunde, bevor ein kleines Unwetter kam, den Omega mini zum ersten Mal fliegen. Der erste Eindruck war sehr positiv. Man kann noch nicht von Einfliegen sprechen, aber er war immerhin in der Luft. Die Krähenstellung stimmte auf Anhieb, sodass die Landungen butterweich gelangen. Bin schon gespannt, wenn es mal an einen richtigen Hang geht und ich mich mal richtig austoben kann.

Gruß
Mighty Eagle
 

Anhänge

Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo Micha,
konnte leider noch keinen richtigen Test wegen des Abreißverhalten machen. Kann zur Zeit nur sagen, dass der mini Omega mir noch nicht abgerissen ist.
Werden diesen Test aber, sobald es möglich ist, machen.

Gruß
Mighty Eagle
 
Omega Mini

Omega Mini

@mighty Eagle
Danke für dei schnelle Info !!!
Hast du in deinem Omega Mini einen Flitschenhaken in der Rumpfspitze eingebaut ?? Oder ist der Einbau eines Flitschenhaken problemlos durchführbar ???
Gruß Michael
 
Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo Michael,

ich habe keinen Flitschenhaken eingebaut.

Es ist aber kein Problem einen einzubauen.

Gruß
Mighty Eagle
 
Toller Bericht mighty!!!
Der Hang ist echt net der Hammer und hoffe du bist bald mal an einem um den kleinen ma richtig die Sporen zu geben ;) wie war es mit dem Schwerpunkt?

Grüße
maiky
 
Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo maiky,

ich bin leider noch nicht weitergekommen.

Aber ein Fliegerkollege, der auch schon einen Omega mini hat, schrieb mir, dass er mit einem Schwerpunkt von

82 mm fliegt.

Gruß
Mighty Eagle
 
Omega Mini

Omega Mini

Hallo!

Mir gefällt der kleine sehr gut von der auslegung her. Ist der zum heizen oder auch eher thermisch
Orientiert?

Lg Gerry
 
Omega mini von NAN & Cumulus

Omega mini von NAN & Cumulus

Hallo maiky,

ja, den Schwerpunktunterschied kann ich mir auch nicht erklären.


Hallo Gerry,

er ist sowohl schnell und auch thermisch gut unterwegs. Ich kann es von der Omega 2 m Elektro - Variante sagen. Sie habe ich wesentlich öfter geflogen.

Der Omega mini ist auf jeden Fall ein schöner kompakter Rucksackflieger. ;)


Gruß
Mighty Eagle
 
Omega mini - Elektro

Omega mini - Elektro

Hallo Maiky,

kannst Du etwas zu den "Räumlichkeiten" im TLW-Rumpf sagen? Was würde da an Getriebeantrieb und Akkus reinpassen?

Viele Grüße,
Steffen
 
Oben Unten