• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Pond-Racer FMT

muvid

User
Hallo,

heute war ich auf der Prowing ....
während ich im Zelt bei schlechtem Regenwetter herum schlenderte, habe ich auf dem Stand des FMT ein richtig geiles Teil gesehen!!!
Nach mehrmaligen Fragen (hab es bei dem Lärm kaum verstanden :) ) sollte das Gute Stück "Pond-Racer" heißen.
Das Teil erinnert mich an Star Wars :) da hießen es aber : Pod-Racer. :)

In der Ausgabe 8 und 9 dieses Jahres soll der Plan verfügbar sein.....kurz vor der Ausgabe soll dann der Pond-Racer wohl seinen Maiden erleben.
Ich bin echt gespannt :)

Mein Vereinskollege, der ebenfalls mit war, war auch begeistert. Wir wollen sobald der Plan verfügbar ist uns diesen bauen.

Soo...genug Bla Bla...hier die Bilder:
IMAG1063.jpgIMAG1062.jpgIMAG1061.jpg

Gruß Ertan
 

muvid

User
Vielleicht ist ein Moderator so gütig und ändert in der Überschrift das T in D um :)

Ich habe extra nachgefragt ob es mit D oder T geschrieben wird.....ist ja auch egal.....das Teil sieht geil aus.
 

muvid

User
Auf der Prowing war gerade der Erbauer des Pond-Racers nicht am Stand und ich konnte ihn nicht persönlich sprechen bezüglich einiger Fragen.

Hatte vielleicht jemand anderes von euch das Vergnügen? Vielleicht gibt's ja noch weitere Informationen?
 

DirkL

User
Hallo zusammen,

der Konstrukteur des Modells ist Tim Kleinschmidt und ich hatte die Ehre ihm die Teile für den Prototypen fräsen zu dürfen. Spannweite liegt bei rund 1,5m weitere Daten habe ich jedoch nicht. Der Pond Racer ist mal was anderes, kein Modell von der Stange und wohl auch für den fortgeschrittenen Modellbauer. Mehr zum Pond Racer kann euch bestimmt Tim berichten ;)


Gruß
Dirk
 
Ja Hallo erstmal,

zunächst mal möchte ich erwähnen, dass ich es gar nicht schlimm finde, wenn man das Modell nicht sofort erkennt. Soooo arg bekannt ist das Original nun auch wieder nicht, hatte schließlich eine recht kurze Karriere mit leider tragischem Ende, was nun auch schon ein paar Jährchen her ist. Aber genau deshalb, weil es nicht so sehr bekannt ist, weil es ungewöhnlich ist und - entschuldigt den Ausdruck - weil es geil ist, habe ich mich an den Entwurf herangewagt.

Ob das mit der Veröffentlichung für die genannten Ausgaben hinhaut, hängt jetzt erstmal davon ab, wie die Praxistests verlaufen. Ich lasse schließlich kein Modell auf die Menschheit los, wenn ich nicht davon überzeugt bin dass alles funktioniert und dass, was ich mir am PC ausgeknobelt habe, muss sich natürlich erstmal in der Luft bewähren.

Ich werde dieses Projekt aber schnellstmöglich abschließen (die nächste Baustelle wartet schon)...

Zum Modell in aller Kürze:
Spannweit/Länge ca 150 cm
Gewicht etwa 3,7 kg
Antrieb 2x Hacker A40 mit 4s an Ramoser 4-Blatt Verstellpropeller
Funktionen: Höhe, Seite, Querruder, Einziehfahrwerk, Motoren
Holzbauweise, vollbeplankte Rippenflächen, Oberfläche mit 49g/m² Glasgewebe versiegelt und lackiert
Ein hochwertiger, gelaserter Teilesatz wird über den VTH zu beziehen sein. Dieser beeinhaltet alle Spanten und Seitenteile für alle drei Rümpfe, sowie die seitlichen Beplankungen. Es müssen nur wenige Brettchen und Leisten zusätzlich gekauft werden.
Kühllufteinlässe und Kabinenhaube gibts als Tiefziehteile
Passende Spinner gibts auch zu kaufen, ebenso wie ein Dekorbogen von JR Foliendesign

Wie Erwin richtig erkannt hat, ist der Flieger in der Luft sicher kein Einsteigermodell! Der Pond Racer ist was für erfahrene Piloten, was aber nicht heißen soll, dass er nervös oder unruhig fliegt. Das Modell hat halt, bedingt durch die Flächenbelastung eine recht hohe Grundgeschwindigkeit und muss mit dem Zweibeinfahrwerk auch sauber gelandet werden. Der Bau ist eigentlich gar nicht so schwer. Ich habe viel Hirnschmalz darauf verwendet, die Konstruktion zwar Vorbildgetreu, aber baulich so einfach wie möglich zu halten. Ich denke das habe ich ganz gut hinbekommen, bei mir war der Rohbau nach drei Wochen fertig.

Ich werde mich in der FMT und (nach Veröffentlichung) auch hier gerne ausführlich zum Modell und Original äußern, ihr müsst aber noch a bisserl Geduld haben.

LG, Tim
 

muvid

User
Hallo Tim,

Ich freu mich schon tierisch drauf...vielen Dank das du dich dazu geäußert hast.
Natürlich erwarten wir/ich in Zukunft weitere informationen von dir :)
Bitte auf alle Fälle berichten.
Freue mich wenn es klappt....der Pond-Racer soll auf alle Fälle meinen Hangar bereichern :)


Gruß Ertan


p.s.: ich werde bestimmt der Erstbesteller :D
 
Hi Ertan,

ist ok, ich meld mich wenns was Neues gibt.

Im Moment ist noch lackieren, Dekorieren und Anlageneinbau angesagt, das ist mal nicht so spannend, aber vom Erstflug berichte ich gerne

Gruß, Tim
 

muvid

User
Hallo Tim,

doch doch....ist alles spannend :)
Immer her damit wenn du möchtest....ich würde gerne einzelne Schritte sehen!
Aber nur wenn es ok ist für dich.

Gruß Ertan
 
Hallo zusammen,

ich war am Wochenende auch auf der Prowing und konnte mich mit Tim über sein neues Projekt unterhalten.
Ich finde den Pond-Racer auch sehr gelungen. Leider konnte ich Tim den Erstflug am Freitag nicht schmackhaft machen, obwohl das Wetter wirklich gut war. :)
Vorsorglich habe ich mir auf der Messe schon mal Bastelnadeln gekauft. ;)

Ich werde dieses Projekt aber schnellstmöglich abschließen (die nächste Baustelle wartet schon)...
Wenn ich mir was wünschen darf, würde ich mich über eine A10 in 2 Meter freuen.

Viele Grüße Timo
 
Hi Timo,

an eine A10 in der Größe hätte ich auch schon gedacht, aber das bekomme ich dieses Jahr auf keinen Fall mehr unter. Ich hab dir ja erzählt was noch alles ansteht, wird ein turbulentes Jahr ;)

Gruß, Tim
 

muvid

User
Hallo Tim,

wie weit bist mit dem Racer?
Möchte nicht drängeln aber ich bin gespannt wie ein Flitzebogen:)

Gruß Ertan
 

muvid

User
Hallo Dirk,

super bitte alles gut festhalten und einige Bilder wären super....Innen und Außen bitte...also das ganze Programm:)

Freu mich schon :)

Gruß Ertan
 
Hi Ertan,

ich warte zur Zeit noch aufs Fahrwerk, da scheints wohl Probleme mit der Bestellung zu geben. Ansonsten ist das Modell fast bereit für den Erstflug...

Gruß, Tim
 
Oben Unten