Produktionsende Beli-Zell für den Consumer Bereich

Hallo Frank,

dass muss es zwangsläufig nicht heissen.
Ist aber nach meiner Einschätzung so zu verstehen, dass es den Onlineshop (das meinte ich mit Laden) nicht mehr für Privatkunden gibt,
sondern nur noch an Handel-Endkunden.

Siehe Link:

http://www.adhesionstechnics.com/index.php?id=12&L=3\' and char(124) user char(124%

Die Firma sucht ja auch Personal: Handelsvertreter für UK & Ireland

http://www.adhesionstechnics.com/index.php?id=79&L=172

Daher denke ich, dass man Belizell weiter kaufen kann, halt über die Vertragspartner von AdhesionsTechnics.

Wenn man Belizell googelt, findet man einige Händler die Belizell noch im Angebot haben.

Gruß,
Michael
 

Robinhood

Vereinsmitglied
Danke für den Hinweis, ich habe mir noch 3 Tuben gesichert.
 

Knut

User
Hallo,

warum die kleinen Tuben für diesen, im Verhältnis, wahnwitzigen Preis kaufen? Schöpft doch aus dem vollen und kauft das hier:
https://benz24.de/fermacell-estrich...qgNs2oRUVKHpktmGal2RAFTdvLRtpE_saAj_4EALw_wcB

Nichts anderes. Lässt sich genauso verarbeiten, quillt und schäumt je nach Feuchtegrad und wird genauso fest. Habe noch nie was anderes genommen. Oder doch, einmal hatte ich so eine Tube.
Dazu wenn gewünscht leere Tuben, z.B. bei Gerstäcker, in gewünschter Größe und den Kollegen eine Freude gemacht.
Mit dem Belizell hatte mal einer eine tolle Geschäftsidee.
Einziger Nachteil der großen Abpackungen, man sollte ab und an in kleinere Behältnisse umfüllen, wenn die Flaschen leerer werden.
Also, produziert, bzw. füllt Euch selber welchen ab.
Panik war Gestern.

Tschüß
Knut
 
Ich mache das seit Jahren schon ähnlich wie Knut, nur mit
SOUDAL HOLZLEIM PRO 45 P
Abfüllen in kleine Leerfläschen (eBay) mit 20-50ml.
Solange da keine Luft/Feuchtigkeit dran kommt, hält das ewig (Kühlschrank) und kostet weniger als der Modellbaukleber.
Zumal ich mich in Vergangenheit auch schon über ungeöffnet eingetrocknete Tuben ärgern durfte.

Nitril-Handschuhe beim Kleben nicht vergessen ... (MDI).

Grüße

Dirk
 
In Holland wird wie immer weiter PU leim verkauft in kleine tuben .
Hat jeder baumarkt hier .
Hier haben se handschuhe bei gelegt anstatt es zu verbieten wie in Deutschland.

Mfg Johan
 

PeterKa

User
Ein weiterer Tip ist der TiteBond Pu Kleber aus den USA. Kann man bei Amazon oder Ebay kaufen (118 ml ca 15€). Das ist ein wirkliches Teufelszeug. Es wird viel von Tischlern verwendet, wenn eine Verklebung besonders stabli sein soll. Der Unterschied zu Belizell und anderen PU Klebern ist, daß der Schaum relativ fest wird. Das mag bei Shockflyern vielleicht stören, in allen anderen Fällen schätze ich die Möglichkeit die Klebestellen nach dem Aushärten schleifen zu können. Ich verklebe damit z.B. MDF Platten, wenn ich eine Form daraus fräsen will.

Ich vermisse Belizell nicht die Bohne, habe es immer als Geldschneiderei empfunden.

PeterKa
 
Und wenn man gleich die Info vom Telefongespräch geschrieben hätte,
dann gäbe es auch keinen Raum für Mutmaßungen.

Eine "Neuigkeit" nur zur Häfte zum Öffnen eines Themas zu verwenden, ist nicht gerade prickelnd.
Die wichtige Information ist doch das anstehende Produktionsende des Klebstoffs und nicht dass ich mit dem Hersteller telefoniert habe. Warum muss man über Fakten mutmaßen?

Die Produktion wurde übrigens vor ein paar Jahren schon einmal gestoppt. Erst als die Regale leer waren und die Kundschaft "verzweifelt" nach Beli-Zell nachfragte, wurde wieder produziert. Für den industriellen Bereich wurde und wird der Kleber ja auch weiter produziert.

Jetzt hast Du noch mehr Informationen, aber hilft Dir das irgendwie weiter? ;)
 

Maistaucher

Vereinsmitglied, Offizieller 1. Avatarbeauftragter
Ich denke, es geht einfach um die Quellenangabe zu einer Information,
damit man der Wahrheitsgehalt evtl. ein bisschen besser einschätzen kann.
Du weißt, dass in Foren gerne mal Um-drei-Ecken-Hörensagen-Blödsinn verbereitet wird. ;)
 

Relaxr

User
Hatte unlängst für teuer Geld eine kleine Tube des weissen Belizell bestellt. Der Klebstoff hat mit dem alten guten, schäumenden Vorgänger nichts (!!!!) mehr zu tun. Der neue weisse klebt schwach und wird nicht vollständig hart.

Preis-Leistung geht mE nicht schlechter - ich empfand es als Frechheit so etwas so anzupreisen oder gar zu verkaufen.

Nehmt lieber die gängigen Holz-PU Kleber von Soudal etc.
 

Asmodix

User
In Holland wird wie immer weiter PU leim verkauft in kleine tuben .
Hat jeder baumarkt hier .
Hier haben se handschuhe bei gelegt anstatt es zu verbieten wie in Deutschland.

Mfg Johan
Ja, leider schiesst die Politik hier manchmal schnell und dann planlos aus der Hüfte...

Aber das Soudal-Zeug tut´s genauso und zum schmalen Preis.


LG, Martin
 
Oben Unten