Querruder Als Bremsklappe

Johan

User
Hallo Freunde,

hab da ein kleines Problem mit meinem "Easy Star 2" mit Querruder.

Nachdem Grauper ein Reset bei meinem MC19 Sender gemacht hat, musste ich alles neu einprogrammieren.
Hat so weit alles geklappt, aber ich hatte vorher die Möglichkeit einprogrammiert, mittels Schiebeschalter die Querruder hochzustellen als Bremsklappe.
So weit ich informiert bin, geht das über den freien Mischer. Hab schon im Handbuch nachgeschaut, aber da blick ich nicht durch.

Querruder-Empfängerausgänge- sind: Nr. 2 Rechts
Nr. 5 Links

Vielleicht kann mir jemand ein Tipp geben, wie man die Landehilfe wieder neu einprogrammiert.

Danke euch,
schöne Grüße,
Johan
 
Hallo.

Schau mal auf Seite 97 und 98 in der Anleitung nach. Einmal "Bremse => Höhenruder" und "Bremse => Querruder" ;) .

Gruß Andreas
 
Querruder als Bremsklappen bei der MC 19 umgebaut auf HoTT

Querruder als Bremsklappen bei der MC 19 umgebaut auf HoTT

Hallo Freunde,
wollte euch noch die Lösung des Problems verraten,
wie gesagt, bei der MC19 Grauper geht es am einfachsten, wenn man in Flugrichtung gesehen, auf Empfängerausgang 2 Querruder rechts hat,
sowie Querruder links auf Empfängerausgang 5.
Anschließend geht man im Menu auf Gebereinstellung. Dann Eingang 5 auf Geber 6 (Rechter Schieber) Prop Channel legen. Gewünschten Schalter betätigen. Das heißt, Schieber von ganz unten nach ganz oben schieben. Jetzt hat man die Möglichkeit die Bremsklappen proportional zu betätigen.
Viel Erfolg.
 
...mittels Schiebeschalter die Querruder hochzustellen als Bremsklappe...
Mit Blick auf Zukunft (komplexere Segler nach einem ES2) wäre der Vorschlag, keinen Schiebeschalter, sondern für die Bremsfunktion eines Seglers den Gashebel zu verwenden.
Ich halte es für ungünstig, während des Landeanfluges umgreifen, also die Knüppel loslassen zu müssen, um die Bremsfunktion zu aktivieren.
Beim ES2 geht das noch, der landet auch ohne Klappen hoch, aber ein späteres Umgewöhnen ist sicherlich blöd.

Übrigens wird in den Programmierhilfen in unserem schönen Wiki für die MC19 auch genau auf die Seite 97 der Anleitung verwiesen. ;)
 
...bei der MC19 Grauper geht es am einfachsten, wenn man in Flugrichtung gesehen, auf Empfängerausgang 2 Querruder rechts hat,
sowie Querruder links auf Empfängerausgang 5...

warum ist das einfacher als die Belegung aus der Anleitung?
Beim nächsten, komplexeren Flieger machst du das auch so, die Wölbklappen dann irgendwo einstecken, Landeklappen ebenso, dann kannst du die Anleitung gleich verbrennen... die möglichen Programme F3B, 3/4 Servofläche etc. bereiten dir dann grosse Freude...
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten