Querruderanlenkung, gerade oder 90°?

Hallo Leute

Beim planen der Anlenkung für die Quer/Höhenruder meines Gonzales, bin ich auf folgende Frage gestossen:

Ist es besser die Anlenkung 90° zum Ruder zu montieren damit die Kräfte optimal übertragen werden und dafür den höheren Luftwiderstand des schräg zu Flugachse zeigenden Gestänges in kauf zu nehmen?

Oder

Ist es besser das Gestänge in Flugrichtung zu montieren. Weniger Luftwiderstand dafür mechanisch nicht optimal?

Anlenkung Querruder.jpg


Gruss
Reto
 
...wir haben schon beides verbaut - optisch schöner siehts halt in Flugachse aus......geht aber beides. Denke aber dass die Krafteinleitung im 90° Winkel natürlich optimaler ist...sieht aber schei....aus:D
 
...wir haben schon beides verbaut - optisch schöner siehts halt in Flugachse aus......geht aber beides. Denke aber dass die Krafteinleitung im 90° Winkel natürlich optimaler ist...sieht aber schei....aus
Hallo Michi
Du hast doch gar keinen Gonzales.:D

-----------------------------------------------
Ich würde es im 90 Grad Winkel machen, ist von der Anlenkung besser.
Wenn es unten am Flügel ist sieht man es sowieso nicht.
.
 
Hallo Markus

Jepp, ist unten am Flügel, optisch also kein Problem.

Wie fest wohl die Aerodynamik gestört wird?

Wie hat das Graupner gelöst laut Bauplan?
Oder mach ich mir einfach wieder einmal zu viele Gedanken über Details...

Gruss
Reto
 
Michi warum verteilst Du heute soviele Smileys mit breitem Grinsen:D

Hast wohl noch das gleiche Grinsen im Gesicht
weil Du am Wochenende deine Hawk erfolgreich geflogen hast:D
 
Antwort mal einfach?!

Antwort mal einfach?!

Bei 90° bleiben Ruderhörner und Gestänge immer in einer Ebene. Das ist mit Gabelköpfen realisierbar.

Bei "In-Flugrichtung" ist das nicht der Fall. Hier kommt man um zwei Kugelköpfe nicht herum! Sonst klemmt das Gestänge sich selber und das mindert die Stellkraft u. Stellgenauigkeit.

Also es geht beides mit dem Richtigen Anlenkmaterial!

Gruß
Eberhard
 
Hallo Leute

Ich habe mich noch mit meinen Kollegen unterhalten.
Scheint wirklich beides möglich und verbreitet zu sein.

Ich werde mich für die 90° Variante entscheiden.

Wo kauf ich in der Schweiz hochwertiges Anlenkungsmaterial ein?

Gruss
Reto
 
Ja Franz Walti, der ist sogar bei uns im Verein!
Aber sehen tu ich ihn selten weil er grösstenteils am Sonntag Morgen fliegen geht.
Dann bin ich vielfach noch komatös vom Vorabend!

Leider hat der die Kleinteile nicht auf seiner Homepage gelistet.
ist also nix mit gucken und den Einkauf zusammenstellen.
Da müsste ich wohl einfach mal vorbei gehen...

Gruss
Reto
 
Oben Unten