Sägeblatt für Kinzo 8E198

Hallo,
ich habe eine Bandsäge "Kinzo 8E198" geschenkt bekommen. Leider hat diese kein Sägeblatt mehr.
Kann mir jemand helfen bezüglich der Blattmaße und einer Bezugsquelle.

Danke

Heydemeyer
 

FamZim

User
Hi

Du sollst ja nur Banddicke und Zähnezahl pro cm aussuchen und dann die Länge "die du haben willst" eintragen !!!
Aber immer 3 gleiche !
Klick Dich einfach durch ! nur wenn alles komplett ist liefern die auch , Du kanst jeder Zeit einfach die Seite verlassen!

Gruß Aloys.
 
Bandlänge kannst Du mit einem Rollmeter oder einer Schnur abmessen. Bandbreite soll kleiner sein als die Rollenbreite, abgesehen davon eine Frage davon, was Du willst (geradeaus Sägen oder um die Ecke.)
 

FamZim

User
Hi

Oje oje
Über dem Arbeitstisch und darunter ist eine Führung für das Sägeband.
Diese Führungen führen nur den hinteren Teil des Bandes.
Die Zähne schauen vorne heraus.
Daran kann die Bandbreite ermittelt werden.
Die Länge ist, einmal der Rollenumpfang, pluß zweimal der Achsabstand der Rollen.
Die obere Rolle spannt das Sägeband und sollte beim Messen in eine Stellung zwischen oberer und unterer Begrenzung gestellt werden.
Die obere Rolle läst sich auch schwenken, damit das Band nicht abspringt.
Schau Dir das alles mal genauer an !

Gruß Aloys.
 

henri

User
Bandsäge

Bandsäge

Moin

Klinke mich hier mal ein, suche Ersatzband für eine Selva-Bandsäge Länge 1205 mm, Breite 3,0 mm und Mikro-verzahnung
zum schneiden von Holz und NE-Metallen.
Habe schon reichlich gesucht, aber nichts passendes gefunden. In der länge kein Problem, aber in der breite erst ab 4,0mm.
Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

Gruß Henri
schon mal Danke
 

FamZim

User
Hi

Hersteller scheint es nicht mehr zu geben, geht den ein 4 mm Band nicht ?
Was ist mit den "alten " Bändern ? die kann man schärfen , schränken und auch zusammenlöten , hab ich alles schon gemacht für meine Metabo !

Gruß Aloys.
 
Oben Unten