Saphir von Graupner

Hallo!

Hab mir gerade die Saphir von Graupner bestellt. Sollte in 1 1/2 wochen bei mir sein. Kann mir jemand als Segleranfänger was über das Boot erzählen. Baubericht, Fahrbericht, Bauschwierigkeiten, auf was ich besonders achten muss etc. Freu mich schon riesig drauf einmal so ein schifferl in den händen halten zu können gg. obwohls nicht ganz billig war --> saphir 129€ beschlagsatz 39€ und die Winde 82€. Wie funktioniert eigentlich so eine Winde genau?

mfg Pauli
 
Nicht wirkli viel los im segelboot forum hmmm? schreibts doch was des gibts ja net das keiner die saphir hat, oder vielleicht einen link, bilder videos etc. wär super echt

mfg euer Pauli
 
Hallo Paul,
sei doch nicht so ungeduldig!
Zum Thema Saphir: ein Freund von mir hat dieses Modell, sie segelt (gemessen an ihrer eher geringen Größe) sehr gut, allerdings habe ich schon mehrere Male gehört, daß die Rumpfschale bei größerer Beanspruchung im Bereich der Kielflosse Riße kriegt. Das lässt sich jedoch mit einer Lage Glas in dem kritischen Bereich schnell und einfach beheben. Auch die Art und Weise des Einbaus des Ruderservos ist verbesserungswürdig. Trotzdem ist das ein insgesamt gelungener Baukasten.
Die Funktionsweise einer Segelwinde kannst Du in meinem Artikel in der ModellWerft 02/2002 und 03/2002 nachlesen, oder im Internet unter
www.igminisail.de
(Bereich "Modellbau"\"Windengerüst")
Gruß
Borek
 
Oben Unten