Sebart Su-29 50 V2 --> Cowling anpassen ?

MD-Flyer

User gesperrt
Hallo!

Ich habe mir eine Sebart Su-29 50 V2 gekauft und bin mit dem Bau fast fertig. Von der "Bau-Anleitung" des Modells war ich sehr enttäuscht, insb. wegen des guten Rufs von Sebart. Da haben die es sich aber SEHR einfach gemacht. Einfach nur Fotos, ohne irgendwelche Beschreibungen. Z.B. liegen verschieden lange Schrauben bei; welche braucht man nun wo? --> Kein Kommentar. :confused: Da hätte ich mir deutlich mehr erwartet.

Mein Problem liegt jetzt konkret in der richtigen Anpassung der Cowling (Schritte 60 bis 63 der "Anleitung"). Ich kann mit den Fotos nicht wirklich etwas anpassen. Hat jemand das Modell schon gebaut und kann mir hier mit einer Beschreibung "what to do" weiterhelfen? Danke!
 
Hallo

Cowling ist ne heikle sache Erstmal mit Tesacrep die Stellen anzeichnen wo die Bohrungen hinmüssen.
Danach Kabinenhaube drauf Luftschraube drauf. Anschließend ausrichten(am Besten mit zwei Mann alles)
Tesacrep auf die haube kleben und die angezeichneten Punkte Bohren(1mm ca wegen Holzschraube) einfache Servoschrauben festmachen fertig.
 
Okay, danke, zusammen mit den Bildern habe ich´s jetzt gerafft. Hat auch halbwegs gut funktioniert. Habe 2 mm Höhenversatz, aber das fällt nicht groß auf.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten