Suche ASK 13 mit 4 bis 5 m

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Hallo,
ich bin mal wieder auf der Suche nach einem klassischen Segler:
Diesmal soll es eine ASK 13 sein.
Ich kenne den Gewalt-Rumpf/Rippensatz von Fräsfritz mit 3,55m, der ist mir aber zu klein ;)
Und bei Tragflächenbau Pribek die 5,33m Version ist mir (und meinem Auto) zu groß :D (und für mich etwas zu teuer, auch wenn sie ihr Geld wert ist).

Etwa in der Mitte wäre meine Wunschvorstellung, aber bisher finde ich da nix. Kennt jemand einen Anbieter, der in Frage kommt?

Vielen Dank,
Grüße, Thomas ;)
 
Hallo Thomas,

darf es auch nur ein Rumpf sein ?
Ein Kollege von mir hat eine Form ich glaube 4,6m.
Die Haube ist auch dabei wenn du interresse hast frage ich Ihn mal.
Die Flächen mußt Du aber aufjedenfall selber bauen.

MfG Nici
 
Hallo Nici,
das klingt schon mal sehr gut :)
Interesse ist auf alle Fälle vorhanden!

Danke, Thomas
 
Hallo Thomas,
siehe Roedel-Modell; hat ASK 21 mit 4,2m mit Rippen- oder Fertigflächen.
Ich selbst habe die KA6 mit 3,2m Rippenflächen gebaut. Ehrlich gesagt ist die Qualität nicht besonders gut, dh. du mußt beim bauen viel nachschleifen, anpassen, ....... Das Material war in seiner Härte stark unterschiedlich (Beplankungsteile), hatte stark abweichende Materialstärken (1,0 bis 1,5 mm) und war wenig maßhaltig, sodass einige Teile nachgekauft werden mußten. Die Bauanleitung ist grundsätzlich ok, auch wenn einige Widersprüchlichkeiten drinstehen,
Diese hier geschilderten Erfahrungen kenne ich von Anderen auch. Es ist halt eine ältere Konstruktion. Wie die 4,2m-ASK fliegt kann ich selbst nicht sagen, die 3,2m geht für meine Ansprüche gut (Thermik bevorzugt).

Gruß
loscho
 
Hallo Thomas,

Dieter Schmitt ? ..dt ? baut eine ASK 13. Die könnte um die 4 Meter sein.
Näheres kann ich Dir aus dem Stand nicht sagen.

Werde mich aber noch mal erkundigen.

Gruß

Andreas
 
rctoni schrieb:
Ausgelegt für Spannweite von 5,26 m.
Hallo rctoni,
den Rumpf habe ich auch gesehen, aber mein Transportlimit sind wirklich 5m. Meine Frau bringt mich um, wenn ich ihr erkläre, dass ich ein neues Auto brauche, weil ich nen neuen Segler will.... :D
Der Hinweis von Günther und Andreas klingt gut, vielleicht komme ich ja in Kontakt mit Dieter Schmidt/tt (mit etwas Hilfe von Euch, der Name ist nicht so selten, dass googeln was brauchbares bringt ;-))

Gruß, Thomas
 
Bingo!

Bingo!

Hallo Zusammen,
herzlichen Dank, der Tipp mit Dieter Schmitt war prima. Er macht mir einen Rumpf mit Haube zu einem sehr fairen Kurs, das Winterbauprogramm ist gerettet :D

Gruß, Thomas

@Günter: Die Grüße wurden ausgerichtet! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten