Temperaturkurve

Hallo
Ich komme nicht mehr drumherum mir eine vernünftige Temperatursteuerung für die Temperbox herzustellen.
Ein befreundeter Programmierer hilft mir dabei.
So wird es also eine Steuerung in der man verschiedene festgelegte Temperaturkurven wählen kann, zB: 4h/30 grad, 4h/40 grad,2h 50 grad.
Was ich jetzt nicht weiss, was wären denn eurer Meinung nach ideale Kurven für die verschiedenen Laminate und Harze. Eine frische Formenhälfte bei der langer Härter verwendet wurde bräuchte eine andere Kurve als ein Balssandwich Höhenleitwerk mit kurzem Härter.
Ideen? Vorschläge?
Danke, Grüße
Christof
 

Gideon

Vereinsmitglied
Hallo Christof,

die Temperaturerhöhung sollte generell nicht größer als 10K/h betragen.
Aufgrund eines Temperaturvorlaufes von ca. 20 - 25°C, liegt die Tg um diesen Betrag unter der maximalen Warmhärtungstemperatur. Warmhärtung sinnvoll erst nach einer gewissen Anhärtephase bei RT

Mehr ist eigentlich nicht nötig zu wissen. Amingehärtete Harze verhalten sich alle gleich, egal welche Topfzeit oder Hersteller
 

Dj Nafets

Vereinsmitglied
Hätte Interesse

Hätte Interesse

Da eine solche Steuerung genau das ist was ich auch suche, würde mich der Fortschritt in dieser Sache sehr interessieren.

Mein Vorschlag dafür wäre eine Box mit 2 Potis:

- Einstellung der Maximalen Temperatur.
- Einstellung der Temperaturkurve in Grad pro Stunde. ( Von 1°C - 20°C )

Dies wäre schön einfach zu bedienen, sollte recht einfach machbar sein und würde eigentlich schon allen Temperaufgaben gerecht.

Gruß

Stefan
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten