Thunder 3D von Krill

Ausergewöhnlich ja, aber ich finde sie nicht besonders schön!
 
...eine f6a kiste in ein bisschen gfk gestopft und schon hat man ein produkt was man für teuer geld an leute verkaufen kann, die nichts mit ihrem geld anzufangen haben.
 
Naja, Krill hat doch meistens die Versprechen gehalten, oder?
Aber die Grenzen werden sie nicht verschieben, glaube ich.
Eher ein Modell das sehr gut im Kunstflug und Freestyle gehen wird

Das Beste wird mal einfach abwarten sein:cool:
 
Hi Jean-Claude,

danke für deine konstruktiven Beiträge hier.....wenn ein C-Arf Mann so reagiert, dann müssen wir wohl was richtig gemacht haben :D :D
 
Hallo Christian

Ich schrieb ja, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ich habe gar nichts gegen Krill. Die Yak-55M gehört mit zu den besten fliegenden Voll-GfK Modellen auf dem Markt.

Wenn allerdings ein Hersteller vollmundig verspricht, dass sein neues Produkt die Grenzen des 3D verschieben werde, muss man etwas Kritik ertragen. ;) Ich hätte da von Krill nach dieser Ankündigung Revolutionäreres erwartet.

Gruss
JC
 
....und das Ganze hier sorgt für eine kostenlose Werbung für Krill, weil der Beitrag ja immer schön hochgeschoben wird :D

....Ich hätte da von Krill nach dieser Ankündigung Revolutionäreres erwartet.....

Ja, aber vielleicht warten wir mal, bis einer über die Flugeigenschaften berichtet.
 
Hi,

flaechen Style ist gut, rumpf is super haesslich ..
Preis is fuer unter 2m ordentlich ob die Flugeigenschaften besser sind wie bei einer S140 SU ... wird sich zeigen, wenn der erste Geldadel so ne Kiste baut.

greetz
sam
 
motorhaube vorne und kabinenhaube nicht so kantig und sie würde für mich super ausschauen.
die beiden eben erwähnte teile lassen sie (in meinen augen) nach gebastel aussehen.
das angegebene gewicht finde ich gut. mit 35C 6s und 350gr motor bleibt sie unter 4kg und geht zimmlich sicher "nicht schlecht" 3D...

mal nur so über den daumen gepeilt.. ;)

mfg

hugo
 
Was mich interessieren würde ist, ob nur Krill die "Grenzen des 3D's" verschieben will, oder ob auch von den anderen bekannten Firmen wie CARF, 3W usw. ein derartiges Modell in naher Zukunft zu erwarten ist.

lg
Marvin
 
Hallo,

"ja, warten wir erstmal die Glugeigenschaften ab"

Aber meine Meinung ist, das Auge fliegt mit und das ist in diesem Fall absolut nicht gegeben !

Was träumen wir eigentlich ??

Da schreibt ein Hersteller besser als 3D oder sonst was in der Richtung....

So ein Ding fliegt nicht von allein den absoluten 3D Kunstflug, da war doch noch was............

Hilfe, was war das denn noch :D :D :D

Grüße
Ben :p
 
abend

sieht aus wie die 55er aus dem hause carf mit shockyflächen. fliegerisch erwarte ich ähnliches wie bei der neuen, kleinen ef extra, die ist abartig wendig.
sonst auf die neue 2m ef extra warten;)

gruss benjamin
 
jo, ich auch :D

aber auch nur dann ;) jedoch würde ich es vorher schwarz matt lackieren und fett testmodell drauf schreiben, damit bloß keiner meint das sowas schon in serie gebaut wird :p

ich glaube auch, das die ersten flieger sicherlich wieder verschenkt werden ( natürlich nur an top piloten ) damit man auch sehen kann wie supi das ding fliegt :D :D :D

wenn dann ein selbsternannter 3D profi der gerade mal das hovern mit seiner Funtana hin bekommt, kauft, wird er dann sehr entäuscht sein, weil dann auch der neue Flieger nur hovert :D :D und nicht die 3D grenzen verschiebt ;) ;)

gib mal zb. Daniel Brüssow son ding und gleichzeitig mir, was meint ihr welcher Flieger besser fliegt :D

Wird dann wohl am Flieger liegen :-)))

So, nun haben wir genug gelästert vieleicht kommt ja noch die Zeit und das ding gefällt doch.

Mir hat die neue Yak von Krill zuerst auch nicht gefallen, heute finde ich sie nicht schlecht und vielleicht in einem jahr schön ;-)

grüße ben

( sorry für die schreibweise, meine hochtaste spinnt )
 
Moin,

Termin soll 1.Juli sein. Ob das dann taggenau klappt oder 'ne Woche später, wird sich zeigen aber es ist bald soweit.

Nach Kamp-Lintfort: Mit dem Thunder kann man Grenzen verschieben. Die Piloten, die schon was können verschieben die allgemeinen Grenzen und die anderen ihre persönlichen, wo auch immer die liegen. Ob es für den zweiten Fall dann einen Thunder braucht! lassen wir mal offen;)

Thunder ist wie gutes Werkzeug. Ohne das entsprechende Können wird es aber auch mit dem besten Werkzeug nur ein Werk und kein Meisterwerk:cool:
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten