Warum nicht mal nur links rum Kreise fliegen?

Hallo Leute,

wir waren heute ne Runde DS cruisen und im Auto auf der Rückfahrt haben wir uns folgende Frage gestellt : Warum kommt eigentlich keiner von den DS Jungs zu nem F5D Pylon Wettbewerb ?

Warum wir Euch für potenziell sehr empfänglich einstufen ;) :

Ihr wartet alle auf die gewissen Wochenenden um die eigene PB vielleicht zu verbessern, wo der Wind passt -Familie/Job usw auch mitspielen. Weitere Anfahrten zu gewissen DS Spots sind auch üblich. Bei F5D werden die Termine fest geplant (ca Feb/März auf www.f5d.de ) und ist relativ Wetterunabhängig.

Ihr wollt ballern aber Petrus gibt den Ton an-(Wind kommt schiefer,schwächer wie angesagt) bei F5D könnt ihr selber bestimmen WANN 10 Schnelle Kreise gezogen werden.

Sehr viele der bisher kennengelernten DS Piloten sind cool drauf. Ihr würdet auf Anhieb mit den gestörten Pylonfreaks klarkommen !

Investitionen sind ca gleich hoch (Ein gebrauchter F5D kostet ca 500€ komplett ) dazu noch Hotelkosten, Pommes und Bier.
Die Modelle fliegen absolut harmlos und die Technik ist ausgereift- Der Pilot(+ Caller) steht im Vordergrund.
Es gibt auch eine Einsteigerklasse : F5D-Limited. Die Kisten fliegen ca 210km/h im Kurs- sind superleise und günstig im Unterhalt. Das fliegen macht echt Laune! Da es etwas gemütlicher zu geht sind die Battles im Rennen oft sehr laaaang.
Das Abendprogramm ist auch jedesmal ein ganz gutes Bauchmuskeltraining...ob gemeinsam am Lagerfeuer oder an der Hotelbar ist Zeit/ Orts und Durstabhängig.... ;)
Zum Thema Unterstützung müssen sich die Neulige keine Sorgen machen, ich kenne keine Klasse wo mehr geholfen wird ! Egal ob Materialbereitstellung, Einstelltips oder Kurstraining...

Das ganze in bewegten Bildern :

Eindrücke von den komischen Typen
https://www.youtube.com/watch?v=HFcfazA9kHY

F5D Rennen:
https://www.youtube.com/watch?v=2rgrP-S5jaM

F5D Limited :

https://www.youtube.com/watch?v=XL35G1oYUeM

Perspektive vom Piloten :

https://www.youtube.com/watch?v=C61WAI7nxEk

und ganz nebenbei, falls euch F5D nicht "mehr" gefällt, die Möhren können auch wunderbar für DS eingesetzt werden:

https://www.youtube.com/watch?v=Ehe4XldyQqM&t=168s

Jetzt bin ich mal gepannt, was von Euch kommt ?

Mfg

Jens
 
Warum kommt eigentlich keiner von den DS Jungs zu nem F5D Pylon Wettbewerb ?

Hallo Jens, ich bin zwar nur Semi-Hobby-Soft-DS´ler, aber ich antworte jetzt auch nur rein für mich:

F5D käme für mich nicht in Frage weil ein Motor krach macht und ein Prop vorm Flieger bremst :rolleyes::D

Für mich liegt der Reiz beim DS-fliegen gerade darin dass man die Speeds den Kräften des Windes abgewinnt und dabei von der Natur abhängig ist!

Gruß,

Uwe.
 
Hi Uwe,

Thema -vorne Motor und bremst....kannst gerne nen Pushernuri bauen :D
Krach machen kann ich für F5D Limited nicht durgehn lassen- das ist wirklich nur ein säuseln...ein Getriebeantrieb in F5D ist ebenfalls sehr Leise- Lärmprobleme gibt es damit nirgendwo mehr. :D
https://www.youtube.com/watch?v=f0VMMidK2DA
Bezüglich Energienutzung teilen wir deine Meinung natürlich !- Wir fliegen selber 10 Jahre Amateur DS
Du bist allerdings auch Hangtechnisch fein ausgestattet aber dieses Gefühl von "mehr speed & Adrenalin" wollen, kennst du doch auch oder ? ;)

MfG
Jens
 
dieses Gefühl von "mehr speed & Adrenalin" wollen, kennst du doch auch oder ? ;)

Nöö Jens, ich bin inzwischen so alt dass meine Reaktionszeit nicht mehr ausreicht um mehr Speed und irgend eine Adrenalinausschüttung ursächlich miteinander in Verbindung zu bringen :D

Ich komme ganz gut ohne Motor zurecht, selbst wenn ich ohne Hang hinter einer Baumreihe eine Flitsche aufbaue um schneller zu fliegen als beim gemütlichen Thermik kreisen......das ich aber auch sehr sehr gerne tue, .......bei mir seid ihr bei Motorflug an der vollkommen falschen Adresse.
Deshalb habe ich oben ja auch geschrieben dass ich nur für mich antworte, aber das schließt halt nicht aus dass ich dabei für den motorlosen Segelflug Werbung mache, ebenso wie ihr für den Motorflug hier in einer Segelflugrubrik Werbung macht :rolleyes: ;)

Gruß,

Uwe.
 
Jens,

bei mir isset wie bei Uwe: Ich finde DS nur so geil weil es im Zusammenhang mit den Elementen kickt.
Es ist nicht der Speed an sich.
Das ganze Motorgedöns ist mir mittlerweile zu umständlich.
Nicht falsch verstehen:Ihr seid coole Typen u ich kann mir vorstellen dass es bei Euren Rennen spannend u lustig zugeht - aber ich treffe Euch lieber an der Kante...

Bis die Tage - es kommt bestimmt noch was in diesem Herbst u dann fliegen wir endlich schneller als die Limited :)
 
Hallo,
ich bin auch mehr der reine Segelflieger.
Ich finde die Entwicklung der Pylon Modelle super interessant, sie befinden sich auf einem extrem hohen Niveau bezüglich Wiederstand, Auftrieb und Handling.(vor allem in engen Turns)
Welche ich mir bei meiner DS Viper zu nutze gemacht habe.

Ist aber eine neue Baustelle für die ich keine Zeit habe....

DS fliege ich nicht nur bei Sturm, man kann sich auch bei mittleren Bedingungen schon toll das viel energiereichere Lee zum turnen nutzen.

Die Lautstärke beim DS ist bestimmt nicht leiser wie beim Pylon, wenn es richtig abgeht im DS, ist das Fauchen und Knallen des Fliegers schon gewaltig.
Gänsehautfeeling pur......

An sich kommen sich die beiden Sparten schon sehr nah, aber aus zwei verschieden Ansätzen und man hat natürlich Überschneidungen.

Viel Spaß beim sehr schnellen links fliegen......
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten