Welche Fequenz in Italien?

eddy

User
Hallo allerseits,

im Sommer will ich einen Urlaub in den italienischen Dolomitten machen. Da man neben wandern auch gut fliegen kann, will ich auch paar Flieger mitnehmen.
Auf welchen Frequenzen darf man in Italinen noch fliegen? Kann man eine Ausnahmegenemigung für 35 MHz beantragen? Oder brauche ich für Italien exta ein neues HF-Modul mit Empfängern?
 

leinel

Vereinsmitglied
hi,
soweit ich weiss: nix 35mhz, man fliegt 40mhz.

ich persoenlich bin in den dolomiten 2001 (auf einer sehr bekannten alm) 35mhz geflogen, wir haben das sogar in die frequenztafel eingetragen. es gab null aerger.

aber ich habe auch gehoert, dass andere massive probleme mit den carabinieri hatten mit 35mhz, richtig mit strafe und sender einziehen.

erlaubt ist 40mhz. musst du ein 40mhz-hf-modul kaufen und einen anderen empfaenger (und den einbauen, hofentlich kommst du leicht ran :D ). is das alles ein schwachsinn. :o

gruss rainer
 
ich bin selbst von italien und habe gehört, dass 35 Mhz bald erlaubt wird. ob das dann stimmt weiß ich nicht.
auf der seiser alm wird viel mit 35 Mhz geflogen, die hatten da noch nie probleme (noch nicht!!)

weiß jemand was genaueres??

.flo
 
Oben Unten