Welches Modell/Hersteller bietet beste Ersatzteilversorgung

Hallo,

ich habe mir vor Jahren einen Poker V1 gekauft. Grundsätzlich ein tolles Modell. Leider gibt es dafür keine Ersatzteile mehr (ab und zu auf eBay)

Ich möchte mir daher nun ein neues Verbrennungsmodell zulegen. Ob Glattbahn oder Offroad weis ich leider noch nicht.

Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Mir geht es zum einen natürlich um die Verarbeitung und auch um die Ersatzteilversorgung. Der Preis sollte natürlich auch im Rahmen bleiben.

Eventuell kann auch jemand etwas gebrauchtes anbieten.


Danke!
 

daishi

User
Sorry, die Frage ist viel zu ungenau.

Willst Du Wettbewerbe fahren oder nur auf dem Parkplatz / Kiessgrube ?
1:5, 1:6, 1:8 oder 1:10 er Autos ?
Was darf das Auto kosten ?
Wenn off Road, was denn dann ? Buggy oder Truggy oder Monster oder ........

Viele Grüße
Michael
 
Hallo Michael,

also Wettbewerb möchte ich nicht fahren, dennoch sollte das Fahrzeug Leistung haben.

Maßstab wäre 1:8 oder evtl. 1:10 alles andere ist mir zu groß.
Was es kosten darf ist schwierig, kann ich so nicht beantworten. Da ich das ganze Zubehör wie Glühkerzenstecker, Fernsteuerung etc. bereits habe kanns schon etwas mehr sein.

Bei Offroad würde ich eher zu Buggy oder Truggy greifen, Monster eher weniger. Kannst du mir die Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile von Buggy und Truggy nennen?


Danke
 
Hey, bin zwar noch nicht so lange dabei aber der unterschied zwischen buggy und truggy ist gering truggys haben mehr bodenfreiheit sind dadurch gelände gäniger anderer radstand etc...
buggy soll wohl weniger sein... habe keine vergleich da mein truggy ( 1:10& 2WD ) ist und mein Buggy ( 1:8& 4WD )... habe ien wenig gegoogelt und bin auf ähnliche aussagen gestoßen...
Preislich gibt es ja sowohl als auch...
zum beispiel : ein bekannter hat nen Conrad buggy 2WD 149Euro RTR... da sind mehr alu Teile schon vorher verbaut als bei meinem jamara lx pro evo...
contra der Fischer hat nen Losi buggy und der geht einfach ultra nach vorn und rennt wie schwein...
ersatzteil versorgung einerseits conrad und anderer seits halt losi über internet also das es beides kein problem...
und nun noch mal drauf zurück zu kommen ich denke buggy oder truggy ist geschmackssache wenn man nicht schon total in der materie ist...

ohne punkt und komma.... viel spaß beim lesen:D
 

daishi

User
Hallo Michael,

also Wettbewerb möchte ich nicht fahren, dennoch sollte das Fahrzeug Leistung haben.

Maßstab wäre 1:8 oder evtl. 1:10 alles andere ist mir zu groß.
Was es kosten darf ist schwierig, kann ich so nicht beantworten. Da ich das ganze Zubehör wie Glühkerzenstecker, Fernsteuerung etc. bereits habe kanns schon etwas mehr sein.

Bei Offroad würde ich eher zu Buggy oder Truggy greifen, Monster eher weniger. Kannst du mir die Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile von Buggy und Truggy nennen?


Danke
Also Glattbahn ohne Rennbahn wird ganz schnell langweilig. Deshalb würde ich dann eher Off Road kaufen.

Buggy oder Truggy:
Wie schon geschrieben ist der Hauptunterschied die Bodenfreiheit. Buggy in 1:10 würde ich mir nur kaufen, wenn ich ihn auf einer Rennstrecke bewegen will. Auf Wiese oder Kiesgrube würde ich eher 1:8 bzw Truggy wählen.

Ein gutes Auto ist dann z.b. der HPI Trophy 4.6 RTR Truggy
Den gibt es RTR bei HK-Modellbau z.b. für 359,- EUR

BTW: in den Klassen würde ich eh nur Elektro fahren. Ein 1:8 Buggy ist mit Nitro nicht schneller als eine Elektroversion.
 
Oben Unten