Welches Motoröl

Liebe Modellflieger Gemeinde,

nachdem ich nun schon etwas über 50 ltr Sprit mit meinem DLE 111 verbrannt habe und es nun an der Zeit wäre, eine zweite "Pulle" Öl zu erwerben, finde ich in der Mai Ausgabe der Modell einen Bericht, in dem zum Thema 2 T Motor Öl ein heißer Tip zu finden ist.

Motul 800

Einer der ortsansässigen 2 Rad Händler hat freundlicherweise bei Motul erkundigungen eingezogen.

Scheinbar gibt es von Motul ein spezielles Modellbau Öl mit der Bezeichnung:

Motul Micro 2 T

kennt das jemand? hat jemand Erfahrungen?

ich freue mich auf rege Antworten....

krischan
 
Motul Micro 2 T für Methanol Motoren

Motul Micro 2 T für Methanol Motoren

Hallo,

das Öl ist zum mischen mit Methanol.

Kannst Du dann für Benziner nicht verwenden.

Ich habe auch eine Weile Motul 800 benutzt. Das habe ich mir schicken lassen.
Der Einfachheit halber verwende ich jetzt Shell Racing, weil ich es an der Tanke bekomme.

Verwenden kannst Du also jedes Hochleistungs 2-Takt Öl.

Gruss
Andreas
 

kinGm

User
eines der besten, wenn nicht sogar DAS beste soll das STIHL 2T Öl sein...
wird auch gerne bei hochgezüchteten Motorrollern und Mopeds genommen...

732_stihl-hp-1_50.jpeg
 
Hallo,
ich habe schon viele Motoröle verwendet. Seit einiger Zeit benutze ich das Motul 710. Bin bestens zufrieden, da nur sehr weinige bis gar keine Rückstände bei all meinen Motoren (3W, ZDZ, DA, ZG) am Modell kleben.

Gruß
Richard
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten