Wer kennt das Schätzchen ?

Hallo Zusammen,

ein Bekannter fragt an, welches Modell unter seiner Hallendecke hängt !

Ist anscheinend vom Vorbesitzer noch übrig geblieben.....

Die Verpackung schützt gegen Staub und Dreck und macht das Identifizerien nicht einfacher, aber ich denke die Experten wissen um was es sich handelt !?

Ich habe auf nen MPX Telemaster getippt.....

...komme aber auch aus der Seglerfraktion !

Ich danke Euch bereits jetzt für Eure Hilfe und
verbleibe mit vielen Grüssen
Frank :)
 

Anhänge

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Telemaster

Telemaster

Hallo

Ja das ist ein Senior Telemaster. Vertrieben damals von der Alexander Engel KG. Ist die Ausführung ohne Sperrholzrumpf und Fertigfläche.
Konstruiert von Karl Heinz Denzin im Vetrieb von Engel. Das Modell gabe es auch kleiner mit 1,8m und 1,2 m Spannweite.
Die Gummibandbefestigung der Fläche sieht man noch das Fahrwerk wurde bei den ersten Modellen auch noch mit Gummibänder gesichert wurde dann aber in der Serie geändert auf Schraubbefestigung.

Gruß Bernd
 

Gast_32271

User gesperrt
Einspruch

ja es ist ein Senior Telemaster, nein der war nicht als Bausatz im Engel Vertrieb, der Telemaster mit 2,4 m Spannweite im Engel Vertrieb war ein Bausatz aus dem Hause President,

der 1,8m Telemaster gleicht zumindest in den äußeren Abmessungen grob dem Denzin 1,8m Telemaster, der 2,4 m original Telemaster hat mit dem 2,4 m Telemaster aus de4m Engel Kit fast nix mehr gemeinsam

schön wäre wenn man für ein weiteres Bild zumindest den Rumpf von der Folie befreit und ein paar Bilder von der Bauweise bekommen könnte ...... dann sollte es deutlich werden
 

Mooney

Vereinsmitglied
Und der heisst T240

Aber Senior Telemaster stimmt meiner Meinung nach schon. Wenn ich mich recht erinnere sind die Baukaesten aus USA gekommen. Giant Telemaster gabs auch mit 3,6m Spanne.
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Hallo Controller

comp_tele.jpg

Engel hatte mehrere Varianten der Baukästen. Die Urform mit Leistenrumpf und Rippenflächen dann kam der Leistenrumpf mit Styro/Balsafläche (den hatte ich) und zum Schluß das Modell mit Sperrholzrumpfteilen und Rippenflächen das alles gab es über Engel.
Die Sperrholzvarianten könnten bei Precedent gefertigt sein wobei der 1,8m bis in die 90er verfügbar war.
Der T240 aus Sperrholz hat mit dem Telemaster meiner Ansicht nach überhaupt nichts mehr gemeinsam (einmal von mir gebaut).
Den neu aufgelegten Bauplan von RCM habe ich hier deshalb mein Hinweis darauf das es ein alter Telemaster ist.
Für den Leistenrumpf spricht die Leiste 5 x 15 oben und unten am Heck und der Keil in der Rumpfbeplankung unter der Fläche (sieht man durch die Bespannung)

Das Original mit 2,4m in Leistenbauweise
hla107.jpg

Bild aus dem Forum von RC Groups

Der Precident T240
1398_g.jpg

Bild von der Homepage der Firma Engel



Gruß Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Zusammen,

und vielen Dank für Eure zahlreichen Rückmeldungen !

Dem Kollegen ist geholfen, und ich weiss mal wieder warum ich mich dauerhaft hier(!) im Forum tummel.....

Viele Grüsse
Frank :)
 
Oben Unten