Wieviele Magnete bei umgebautenm CD

Hallo zusammen.
Ich habe mir einen CD motor fur den Anker zerlegt. Dann ein neues drumherum gebaut. Jetzt kurz bevor ich den Motor fertigstellen wollte kam mir die frage wieviel magnete brauch ich.
Giebt es da eine berechnung, oder soviel Magnete bis der Rückschlußring voll ist.

Vielen Dank im vorraus.

Gruß Joachim
 
kommt drauf an. Wie groß ist der Stator? Was willst du damit machen? Welche Wicklung hast du drauf?
Es gehen 2 4 6 8 10 12 usw usw.

Also, etwas mehr Infos währen angebracht.
 
Hallo Gerhard
Der Stator hat 23,7mm durchmesser und 7 Zähne.
Wickeln wollte ich 0,425 oder 0,45m Draht 27Windungen (pro Zahn).
Soll für eine Shockfleyer sein.

Gruß Joachim
 
Hallo
Stimmt Tippfehler.(schon der zweite heute).
Zähnezahl am Stator ist 9.

Dank für die Tabelle.

Gruß Joachim
 
Hallo
hab eben mal ein Bild von meinem Motor gemacht.


Gruß Joachim

[ 06. Februar 2005, 18:46: Beitrag editiert von: Joachim ]
 
Geil gemacht !!!

Echt spitze die Drehteile !!

12 Pole ( Magnete ), wenn er für Slowfly ( also ne 8x4,3 GWS passen soll.
27 Windungen passen, das wär dann genau Chipsledde.
( für 2 Zellen eben. Bei drei isser zu heiß ;) )

Magnetgröße 5x5x1,2 oder x1,5. Abdeckung sollte bei ca. 70-75 % sein.

Gruß,

Alex

PS: Mach doch bitte das Bild etwas kleiner ! :)

[ 06. Februar 2005, 18:34: Beitrag editiert von: AAAB507 ]
 
Hallo AAAB507
genau das hatte ich mir auch schon
gedacht. 12 Magnete 5x5x1.2
Aber irgendwie war ich mir meine sache
nicht mehr sicher.

Dank an alle.
Gruß Joachim
 
Oben Unten