Xperience Pro X Höhenruderanlenkung reparieren

Hallo zusammen,

ich fliege einen Xperience Pro X. Folgendes Problem: dadurch, dass immer beim Flieger Auf- und Abbau das Höhenruder abgenommen wird, verdreht sich der Anlenkungshebel in der Seitenflosse. Mittlerweile geht das so leicht das die Büchse in der die Kohlenfaserwelle läuft gern aus der Führung in der Seitenflosse springt. Wenn das Leitwerk montiert ist passiert das normalerweise nicht da das Höhenruder über die gesamte Fläche anliegt und so eine Drehung verhindert. Wie kann ich nun die Seitenflosse so von innen stabilisieren, dass das nicht mehr passiert? Hättet ihr irgendwelche Vorschläge? Danke

Gruß Michael
 
Oben Unten