Zwoadrittl, der Speeder für den Funjet-Antrieb

Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Handelt es sich um den Motor von Dymond...Laut Datenblattt ist ja doch nur für vier Zellen... Weißt du noch wie viel Ampere diese Kombination zieht. Danke Toni
 
Ja, der von Dymond. Momentan flieg ich den 3548 von dpower an 5S 1800 apl und einer 10x12 aeronaut klapplatte, absolut safe und alltagstauglich .
Soweit ich mich erinnere waren das mit der apc 7x10 um die 90-100 amp im Flug.
Schau mal auf youtube, da kursiert ein Video von Staufenbiel, die haben das mit dem dymond so im Minihawk geflogen, deshalb bin da auf diese Combo gekommen.
Auf den Datenblättern steht immer viel (bzw. wenig 🙈😄). Im Speedbereich funktionieren aber dennoch viele verschiedene Setups die eigentlich weit über Spezifikation betrieben werden.
Entscheiden ist , dass die Magnete (bzw. Sstator) die Drehzahl aushalten und nix davonfliegt. Und zweitens, dass er es thermisch aushält. Deswegen immer "rantasten" , gut hinhören und die Temperaturen im Auge behalten, erst dann eine Zelle mehr und/oder anderen (imner gut gewuchteten) Prop.
Die meisten einigermassen gut gefertigten Motoren halten wesentlich mehr aus, so betreibe ich auch Hacker e40 Motoren Mega-Motoren, K-Pyro, TP Power, ect, auch Getriebe kpg 25/27..alle weit über der angegebenen Spezifikation was die Leistung, Drehzahl angeht, meist mit min. 1 Zelle mehr ..
Ausreisser gibts aber immer mal, die Dinger haben halt auch Qualitätsschwankungen. ZB. beim Mega 16/401, die einen halten, bei einigen hats aber auch schon den Rotoren zerlegt bei genau gleicher Antriebsauslegung. Eine Garantie gibts also nie in diesem unseren Extrem-Bereich ...🤪😄🙈
 
Das wäre das Video. Da fliegen sie aber nur mit 7x9, und der Prop läuft auch nicht sauber, garantiert nicht oder nicht gut gewuchtet. Grad so am Anfang wo er mit halbgas fliegt hört man es, dass er unrund läuft.

 
Anscheinend haut das mit dem verlinken von dem Video schon wieder nicht hin wie es aussieht...
Dann einfach googeln nach " Staufenbiel Mini Hawk als Pylonracer"
 
Nochmal ein kurzer Nachtrag...

Es waren doch nicht so viel Ampere, keine 90-100.
Waren um die 70 Amp an 6S an der 7x9, 7x10 hab ich leider nicht notiert, habs grad gefunden in meiner verstaubten Antriebs-Bibel....☺😅😉
Aber es waren sicher nicht über 90 Amp mit der 7x10
 

Eisvogel

User
Da war er auch noch nie im Shop, es gab beim VTH nur den Plan.
Den Frässatz gabs (gibts?) bei Ingo, Flächenkerne z.B. bei Fliegerland
 

MG24

User
Ich war auch auf der Suche nach einem Zwoadrittel Baukasten und bin jetzt fündig geworden, DER HOLZSPEEDER - KEIN Zwoadrittel aber ein Holzbaukasten mit Profil MH54 der HolzSpeeder kommt in kürze beim Holzflieger, durchdachte Holzkonstruktion mit vollbeplankter Rippenfläche, ich habe mir schon mal einen Vorbestellt ;)

 
Oben Unten