2m Piper Super Cub von Krick

So, also. Fliegen tut die Kiste,sieht dabei auch noch super aus und lässt sich auch schön steuern. DAs landen gelingt problemlos. Leider hatte ich heute wieder probleme mim Empfänger. Zum glück in ausreichender höhe zum Abfangen. Morgen werde ich andere Empfänger testen,damit ich die Piper auch "Angstfrei" fliegen kann ;)

Gruß
 

pcjak

User
Hallo Mister 123, sehr interessanter Beitrag, ich bin auch ganz gespannt wie es weiter geht.
Mir ist die Piper auch erst vor kurzem in der Krick Werbung aufgefallen, sofort dachte ich, dass es eine gute Basis für einen kleinen Elektro-Schlepper sein könnte.
Gerne würde ich A123 Akkus einsetzen. Wie sieht es mit den Platzverhältnisse aus ?
 
hi jacky, nachher geht es mit den flugtests weiter. Also platz ist im rumpf genügend. Bin ja noch am überlegen,auf 8s aufzurüsten...aber erst einmal muss ich die störquelle finden,vorher wird nix verändert. Gruß
 
SO,

heute hat die Piper die ersten Flüge bei Windstille absolviert, und ich bin hell auf begeistert. Die Maschine lässt sich butterweich Landen und einfacher Kunstflug ist auch möglich. Morgen will ich das erste mal damit schleppen.

Gruß
 

Benni

User
Hallo Zusammen,
ich bin auch schon am überlegen, mir die Piper zuzulegen, allerdings hätte ich doch noch ein paar Fragen:
Wie siehts mit der Bodenfreiheit des Propellers aus, welchen max. Durchmesser kann ich dem Modell zumuten?
Was für ein Motorgewicht wäre (elektrisch) empfehlenswert, um Schwerpunktproblemen aus dem Weg zu gehen? Genügt hier ein Motor der
300g-Klasse?
Ich fliege vor allem kleinere Modelle unter 2m und möchte daher auf eine 6S-Auslegung gehen, quasi eine 2S2P-Verschaltung von 11,1V-Lipos, dann kann ich die Akkus auch in anderen Modellen fliegen, muss ich da auf gewisse Punkte besonders achten? (Geladen werden die dann alle einzeln).
Und noch was: Die Maschine soll auch im Schleppeinsatz genutzt werden, allerdings nur für kleinere Segler unter 2kg, genügen mir da 1200 Watt? ;)

Danke schonmal im Voraus!
Gruß Ben
 
Hi,

also ich habe ne 17Zoll latte drauf und da ist noch Platz. Hab vorhin meine ersten schlepps gemacht...als Segler hat eine 3m Pilatus B4 mit 3,5kg dran gehongen---Problemlos... Also deine 1200Watt sollten schon reichen.

Gruß Tobi
 

Benni

User
Danke, das macht mich schon sehr zuversichtlich :D

In unserem Verein ist der Schlepp mit V-Motoren eben nur an einem Wochentag für ein paar Stunden genehmigt, so gesehen suche ich eine Schleppmaschine, mit der man auch sonntags kleinere Segler auf Höhe bringen kann. Da bin ich ja mal gespannt, was verwendet ihr für Servos?
Ich bin vor kurzem über China-Servos gespannt, die in der Standardgröße mit Metallgetriebe und angeblichen 13kg Stellkraft verkauft werden. Ok, die 13kg sind sehr unrealistisch, aber selbst wenn es nur 6kg sein sollten, genügt die Kraft für die Piper normalerweise locker. Die ersten beiden Testexemplare liegen schon zuhause, die mechanische Verarbeitung ist sehr sauber, erste Trockentests machen auch einen guten Eindruck! Nur der Praxistest steht noch aus ...
 
Unterste Grenze der Motorisierung

Unterste Grenze der Motorisierung

Hallo,
Die Krick Piper interessiert mich auch stark ! Ich habe da noch eine Jeti Phasor 45/3 rumliegen , den ich mit 4s betreiben könnte. Der Drive Kalkulator gibt mir mit einer 14X7 Latte ca 560 W Eingangsleistung an. Ich möchte nicht schleppen, sondern nur gemütlich rumschippern. Denkt ihr das reicht für die Piper mit dem Motor ?

Gruß

Peter
 
Also ich denke dass das auf jeden Fall die Unterste Grenze ist..vor allem wegen dem Prop..die Piper hat ja ne ziemlich bullige Motorhaube...


Gruß
 
Die hab ich bei meinem Fachhändler gekauft. Ja,die ist auch super geworden!! Jetzt fehlt nur noch die neue Motorhaube und dann sieht man nur noch die nachgebügelten Folienübergänge.

Gruß
 
Ahso... und kennst du nen Shop wos die günstig auch gibt?
Derzeit is sie ja net viel verbreitet lieferbar.
Und welche Segler hast du geschleppt mit der süßen?
 
Wer liefert momentan ?

Wer liefert momentan ?

Hallo Freunde der Piper,

Momentan sieht es so aus, als ob Krick erst wieder Februar liefern könnte.
Hat denn jemand eine Adresse die noch liefern kann ?

Vielen Dank

Peter
 
Heul

Heul

:cry:

Leider überall rot, es ist zum Heulen ! Na ja bei ARF braucht man ja nicht unbedingt den ganzen Winter zum Bauen. Ausserdem steigert Warten das Verlangen !!;)

Gruß

Peter
 

tschulz

User
Krick hat auch eine Piper J3 ...

Krick hat auch eine Piper J3 ...

Hallo Zusammen,

das mit dem Lieferengpass ist also nicht nur mir aufgefallen. Allternativ gibt es von Krick auch eine Piper J3 in den gleichen Abmessungen. Allerdings ohne Landeklappen (klar) und ohne Vorbereitung auf Elektroversion. Habe meine bei Hobbydirekt noch Anfang des Monats beziehen können. Ingsgesamt ist die "gelbe" für schwächer Motorisierung geeignet, sie ist nicht so breit und man spart auch zwei Servos. Anbei meine Gewichte und die grobe Schätzung einer Variante mit 6S Lipos.

Grüße Tilo

Variante 6S

566 Rumpf/Leitwerk/Fahrwerk
81 Motorhaube
80 Verglasung
127 Leitwerke
360 Fläche 1
388 Fläche 2
89 Streben
209 Fahrwerk
0 Motorträger / Akkubrett
415 Motor
62 Regler
712 Zellen
50 BEC
100 Lipo
30 Empfänger
300 Servos
70 Luftschraube
228 Kleinteile
26 Bowdenzüge
100 Propadapter
57 Zubehör
Kabel

3993 Gesamt
58,1 Fläche
68,7263339070568 Flächenbelastung
 

Anhänge

  • K1024_081028_ 004.JPG
    K1024_081028_ 004.JPG
    133,2 KB · Aufrufe: 181
  • K1024_081028_ 003.JPG
    K1024_081028_ 003.JPG
    108 KB · Aufrufe: 101
  • K1024_081028_ 002.JPG
    K1024_081028_ 002.JPG
    137,4 KB · Aufrufe: 109

tschulz

User
Piper J3 - Akku möglicherweise von aussen wechselbar ...

Piper J3 - Akku möglicherweise von aussen wechselbar ...

ich gebe es ja zu ich habe mich am Anfang auchn etwas über die fehlenden Klappen geärgert. Jetzt weiss ich das eine J3 nie welche hatte.man lernt so viel im Forum. Aber beim lesen des Beitrages über die kleine TigerMoth ist mir die dort gezeigte Akkuwechselmethode von aussen aufgefallen. siehe:

http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=1139365&postcount=14

ich hoffe das auch in meiner J3 machen zu können, die Haube bietet sich dafür an. Die Klappen wären zwar interessant, aber ich rede mir mal ein das man (ich) die bei der Piper nicht benötigt.

MFG Tilo
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten