3W 24 saugt nicht an

Hallo habe einen 3w 24i der soweit in Ordnung ist auuser das er keinen Sprit bei geschlossener Chokeklappe ansaugt!!!Wenn ich die kerze rausschraube und ein bisschen Sprit in den Zylinder spritze läuft er nach ein paar Schlägen sofort und läuft dann auch durch!!! ich habe neues Flatterventil bereits eingesetzt!!!
Kann mir hier jemand helfen an was es liegen könnte!!!


Danke im voraus
 
Hallo
bestimmt Vergaser Membran eingetrocknet,falls im Tank alles in Ordnung ist.
Einfach mal den Entlüftungsschlauch schließen und bissl Übertruck durch Füll-Leitung geben.Wenn das nicht hilft ,Vergaser Membranseite Deckel auf und bissl Benzin drauf das die geschmeidig wird.:p
Das trift meist zu wenn der Motor länger gestanden hat.:)
Falls alles vorher ging (ca 3 Tage ) da mal das Loch vom Motor zum Vergaser prüfen,ist für die Pumpe da ,wenn das zu ist kann auch nichts pumpen.:eek:
mfg
Carbon
 
Hallo
habe alles ausprobiert Membrane ist ok loch vom Motor ist frei aber der krüppel saugt trotzdem nicht an !!! Wer kann mir helfen?????
 

ex.o

User
Hallo,

also mein 3W28 saugt bei leerer Spritleitung auch fast gar nicht an mit geschlossener Chokeklappe. Meine Lösung: Vollgas geben, Chokeklappe per Hand halten, 3-4mal drehen und schon ist die Spritleitung voll Benzin; danach folgt bei mir die normale Start-Sequenz: also normal choken, bis er die ersten Töne von sich gibt, Choke-Klappe schließen und noch 4-5 Umdrehungen, bis er dann läuft.
 
Oben Unten