6kg schub was für nen impell?????

Hi Leute

da ich am überlegen bin ein etwas gewagtes winterprojekt zu bewerkstelligen brauch ich mal bissi hilfe
was für nen impeller und motor und regler und wieviel zellen brauch ich damit ich mindestens 6kg schub habe,mehr ist natürlich besser.

stefan
 
Teufelchen37m schrieb:
Habe vergessen zu sagen das es kostengünstig bleiben soll.
der schübi. antrieb ist das gerad nicht.
stefan
Ne ! aber du wollte ja gerne über 6kg schub haben nicht ?
2XWemotec midi 90mm geht's ja auch, mit über 6kg schub dann.

Hoffentlich melde sich anderen mit einem Vorschlag
 
Hi Arvid

dein vorschlag ist ja gut :) :) aber leider für einen testversuch zu teuer. und 2 impeller geht nicht weil es eine einstrahlige maschiene ist.
ist ja auch nur so ein gedanke nebenbei, ich schätze mal das ein abfluggewicht von 6kg zu schaffen ist und deswegen die frage nach 6kg schub;) ich weis auch das da 3-4 kg schub reichen würden aber der rumpf ist groß genug für einen 120er. rumpflänge 2,00m spw. 1,38m;) ;)
stefan
 
Hallo Stefan,

meine Meinung:
Wer 6kg Schub haben möchte, der muss auch 6kg Schub bezahlen. Einen F40 bekommst Du auch nicht zum Preis eines Passat.

Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

grisu

User
2xWemotec midi 6kg Schub????

2xWemotec midi 6kg Schub????

jensen:
wie möchtest du aus einem wemotec midi mehr als 3kg schub raus bringen??

sag mir mal die komponenten dazu??


gruß
christian
 
Hallo,

Bei 6kg Schub "Real" bewegst du dich bereits in der Highend klasse... da wirst du nicht wirklich um einen Aeronaut TF4000 oder Schübeler DS-94-DIA HDT rumkommen. Beide FAN's Kosten um die 285 €!

Hie rmal ne Kurze auflistung was da an Material gebarucht wird:

- FAN 120mm "oben genante": ca. 285€

- Ausreichend demensonierter Regler für min 10-12s Lipo und 120A: ca. 330€ (z.B. Kontronik Power Jazz oder Jeti Spin 200"

- 12s Akkus der 30C 4500-5000er Klasse: ca. 450€

- Motor z.B. Lehner oder NeuMotors: ca. 420 €

Summe ca: 1485€ für Reale 6+kg Schub im Flieger!


Alternativ ein 5kg Antrieb:

- FAN 120mm ca. 285€

- Regler: "z.B. JetiSPin 99 Opto" ca. 260 €

- 10s Akkus: "z.B. 10s SLS4500ZX(2x5s)" ca. 360€

- Motor: "z.B. Lehner 2250-13 HiAmp" ca. 300 €

Summe: ca. 1205€


Das ist die Realität... Preiswerter geht es nicht wenn es auch anständig Funktionieren soll! ;)

Viele Grüße

Florian
 
Hi

danke allen die sich gemeldet haben, ich werde es schnell wieder vergessen und doch meine turbine einbauen:D :D
hätte nicht gedacht das es in der preisklasse von ner turbine endet:( :(

stefan
 
Jürgen Steinbach schrieb:
Was E-Impeller im oberen Sektor kosten, ist für mich der Wahnsinn!!:eek: :eek: :eek:
Darf ich fragen warum? Ne Trubine mit gleicherleistung ist immer noch Teurer... komischweise Hauen die Leute da die Kohle raus wie nichts gutes. Unterhalt dich mal mit den Jungs die Trubinen Fliegen und E-Impeller mit gleichem Schub. Ist Interessant was ich da neulich aufgeschnapt hab. :D
 
Raphael schrieb:
was sagten die denn?
Und seit wann ist eine vernünftige Biene gleich teuer wie ein Impeller mit gleicher Leistung (Komplettpaket betrachtet)?
Gleich Teuer nicht, aber Teurer in der Klasse von der wir hier reden... zumindestesn wenn du was anständiges mit akzeptablen Hochlaufzeiten, Geringem Gewicht und guter Zuverlässigkeit haben möchtest! Ich find es nur Komisch, das die Leute immer direkt sagen... boa ist das Teuer! Ja ist es!! Aber komischerweise Fliegen sie selber nen Turbinen Jet der locker das gleich bzw. mehr Kostet!

Auf dem EDF Treffen in Effeln waren zwei die den C-ARF Spark mit nem DS-75 an 10s Lipo geflogen sind. Also vom Preis her was wir hier als 5kg Antrieb Diskutieren... beide Turbinen Fliger. Der eine hat etwas aus dem Nähkästchen geplaudert und mal die unterschiede auf gezeigt. Ich will hier jetzt nicht auf's detail eingehen. Aber kurz zusammen gefast... Speed der Turbine im Normalen Überflug besser, aber nicht so viel das man sagt: "boa ist die viel schneller". Im Steigflug überwiegt der Impeller und Starten und Landen geht da mit wohl auch deutlich besser...

Zu den hier genanten Preisen kommt noch nen Lader für ca. 210€ hin zu und nen Netzteil für Zuhause für ca. 50 €. Denn zu satz an Kosten hast bei einer Turbine ruck zuck in Form von Sprit Verbrant! ;) Hab das alles mal bei meiner F-18 durchgerechnet. Ob wohl ich nen 15s Antrieb hab mit zwei Sätzen Akkus. Kostet mich die Maschine vielleicht gerade mal 200 € mehr...

Es gibt wohl auch ganz klar einen vorteil der Turbine "noch":

-Ich kann bei einem gut Funktionierenden System. Tanken, Fliegen, Tanken, Fliegen usw. nahe zu ohne Pause!


Viele Grüße

Florian
 

squenz

User
Florian Knobel schrieb:
Aber kurz zusammen gefast... Speed der Turbine im Normalen Überflug besser, aber nicht so viel das man sagt: "boa ist die viel schneller". Im Steigflug überwiegt der Impeller und Starten und Landen geht da mit wohl auch deutlich besser...
Also ich kann nur sehr schwer glauben dass Impeller im Steigflug überwiegen! Während es beim impeller oft mit viel aufwand verbunden ist Schub/Gewicht nahe 1:1 oder drüber zu bringen sind die meisten Turbinenmodelle doch recht leicht mit etwas leistungsüberschuss zu versehen... oder täusch ich mich da?
 
Einer hammer aber noch ;)
Ich verwende 5S Packs
diese kann ich in 5S Modellen, in 10S und in 15S Modellen einsetzen.
Wenn die Akkus eh da sind ist ein zusätzliches Modell "nur" mit dem Modellpreis zu kalkulieren.
Was immer fehlt ist der Sound einer TL
 
Oben Unten