Anleitung für OS FS 91 Surpass

Hallo,

suche eine Anleitung für OS FS 91 Surpass.( nach möglichkeit in Deutsch )
( siehe Bild )

a) Welche Funktion hat der Nippel unten im vorderen Kurbelgehäuse.

b) Wie wird es mit dem Ansaugen vor dem Start gemacht, wenn ich nicht an die Vergaserluftklappe komme.

Ich muß hier leider etwas dumm fragen, aber ich habe bis jetzt nur Zweitakt-
motoren geflogen.


IMGP0280.JPG

Gruß
Hans-Jürgen
 

Ovzi

User
Hallo Hans-Jürgen,

zu a, das ist die Kurbelgehäuseentlüftung, da kommt wärend des Betriebs ein bischen Öl heraus. Silikonschlauch drauf und ins freie legen.

zu b, in die chokeklappe an dem schwarzen Sechskant ist ein Loch, da kannst Du einen 1,5er Draht hineinstecken( Der aus der Mot-Haube dann herausschaut, damit Du ihn betätigen kannst) und mit einer Madenschraube sichern.

Gruß Günter
 
Hallo Günter,

danke schon mal für deine Antworten, hat mir weitergeholfen.

Frage noch zum Sprit:
Bei meinen zweitaktern verwende ich den Aerosyth mit 5% Nitro, dannach
möchte ich ohne Nitro fliegen, weil den schon einige Vereinskollegen verwenden und man Leistungsmäßig keinen Unterschied bemerkt.
Kann ich den gleichen Sprit auch bei den viertakter verwenden?

Gruß
Hans-Jürgen
 
Hans-Jürgen schrieb:
Hallo Günter,

danke schon mal für deine Antworten, hat mir weitergeholfen.

Frage noch zum Sprit:
Bei meinen zweitaktern verwende ich den Aerosyth mit 5% Nitro, dannach
möchte ich ohne Nitro fliegen, weil den schon einige Vereinskollegen verwenden und man Leistungsmäßig keinen Unterschied bemerkt.
Kann ich den gleichen Sprit auch bei den viertakter verwenden?

Gruß
Hans-Jürgen
5% Nitromethan sorgt in der Regel nicht für eine Leistungssteigerung, sondern für einen weicheren Lauf, bessere Übergänge und eine unkritischere Düsennadeleinstellung.

:) Jürgen
 
Oben Unten