• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

BATWING - der Fledermaus NURI

TomKe

User
Hallo,

wie steht die Lage um den Batwing?
Hattet ihr schon die Möglichkeit, die überarbeitete Version des Batwing zu testen? Ist ein sehr interessantes Model und würde mich reizen den zu bauen.


Grüße aus Tirol!
 

Onyx

User
Viele Teile ergeben ein Ganzes

Viele Teile ergeben ein Ganzes

Hallo,

wie steht die Lage um den Batwing?
Gut!

wie bereits angedeutet hab ich mich nochmal über die Konstruktion gemacht und den Batwing einer Revision unterzogen ...

Warum?

Der Batwing soll Spaß machen. Nicht nur beim fliegen sondern auch beim Bauen. Einiges konnte ich im Aufbau verbessern und vereinfachen.

Der Bauaufwand ist jetzt nochmal erheblich vereinfacht worden. So kann der Batwing jetzt komplett auf einer Depron-Hilfsschablone aufgebaut werden und die Flügel wurden um eine D-Box ergänzt. Die Bauzeit hat sich dadurch fast halbiert ...

Batwing_V2.jpg

In 14 Tagen ist ein Demo-Fly geplant. Dann können wir euch alle Fakten präsentieren!

Die Daten zum Lasern sind auch in Vorbereitung - es wird langsam ernst :D

Gruß
Christian
 

Onyx

User
Änderungen zur Vorgängerversion

Änderungen zur Vorgängerversion

Die geänderte Konstruktion und Position der Rippenfüßchen ermöglicht jetzt den Aufbau der Tragfläche inklusive der Unter- und Oberbeplankung der D-Box sowie der Endleiste in einem Zug.

Ein Tragflächenverzug wird somit nahezug ausgeschlossen!

Batwing_D-Box_unten.jpg

BATWING_D-Box.jpg

BATWING_Endleiste.jpg

BATWING_Endleiste_Detail.jpg

Schönes Wochenende!

Christian
 

Onyx

User
Abschlußrippe Winglet

Abschlußrippe Winglet

so die Abschlußrippen haben auch ihren Platz gefunden. Die zwei M3 Nylonschrauben sind für die abnehmbaren Winglets ...

BATWING_Anschlussrippe_Winglet.jpg
 

Onyx

User
als nächstes wird es staubig

als nächstes wird es staubig

... die Nasenleiste wird mit den Schablonen auf Kontur geschliffen und die Rippenfüßchen vorsichtig beigeschliffen.

Hier kann wieder mit Kreppband gearbeitet werden um diverse Beplankungsregionen vor ungewolltem Abschleifen zu schützen.

BATWING_Profilschablone.jpg
 

Onyx

User
Nasenradius-Schablone

Nasenradius-Schablone

... die Schablonen für das Verschleifen der Nasenleiste tun ihren Dienst!

BATWING_Nasenschablonen.jpg
 

Onyx

User
Winglet - abnehmbar -

Winglet - abnehmbar -

und hier noch 2 Bilder von dem abnehmbaren Winglets. Wurde ja zu Beginn des Threats immer wieder mal nachgefragt.

Der BATWING wird somit in den Abmessungen sehr kompakt ...

BATWING_Winglet_abnehmbar.jpg

Bei dem Redesign wurde die Kufe nochmals optimiert und schütz jetzt optimal die Querruder bei Landungen

BATWING_Winglet_Kuve.jpg

Gruß
Christian
 

Onyx

User
sieht doch schon nach Nurflügel aus :D

BATWING_Rohbau.jpg

Gruß
Christian

PS: hab noch Frästeile aus dem laufenden Revisionsprozeß übrig - Bei Interesse bitte per PN melden.
 
V-Form

V-Form

Hallo,
hat der Batwing negative V-Form?
Stefan
 
V-Form

V-Form

Hallo Christian,
sowohl die Pfeilung des Flügels als auch die Winglets haben flugmechanisch einen Effekt, der einer V-Form entspricht.
Das kann zu Pendelschwingungen wegen Überstabilität führen, auch als Dutch Roll bekannt. Daher habe ich bei einer Konstruktion, die dem Batwing ähnelt, je Seite -2 Grad V-Form mit Erfolg eingesetzt.
Stefan
 
Hallo Stefan,
Der Batwing ist ja mit unvränderter Aerodynamik schon geflogen, solcherart Szenario war nicht vorhanden, Korrekturen sind nur in der Konstruktion sinnvoll gewesen.
Gruß
Eberhard
 
Hallo Eberhardt,
meine Bemerkung entspringt aus Erkenntnissen der späten 80er Jahren ( H.J. Unverfehrt, Faszination Nurflügel VTH 1989, S.52,87) und Praxis mit einem EPP Nurflügel den wir in unserer Jugendgruppe vielfach gebaut haben. Gegenüber 0 Grad V- Form steuert sich die Version mit 2* -2 Grad deutlich präziser und ist unempfindlich gegen Böen.
Ich nehme Deine Antwort als "Nein" . Ist natürlich viel einfacher zu bauen. Aber vielleicht ist genug Profildicke vorhanden, um es mal auszuprobieren.
Stefan
 

Onyx

User
Keine V-Form

Keine V-Form

Hallo Stefan,

ja der Effekt ist bekannt und daher hab ich bei gepfeilten noch nie eine V-Form eingebaut.

Lediglich Verwindung
Wie von Eberhard erwähnt ist der Prototyp schon geflogen. Das Redesign zielt nur auf einfachere Baubarkeit und Festigkeit ab.

Trotzdem ein guter fachlicher Hinweis für Interessierte.

Gruß
Christian

PS: Hab jetzt den örtlichen Händler an 1,5 mm Balsbretter und schwarzer Bügelfolie leer geplündert und mach mich jetzt wieder über den BATWING.
 
Verbinder für andere V-Form

Verbinder für andere V-Form

Hallo Christian,
es ist nur menschlich, dass man sich für seine eigene Idee erwärmt.
Ich habe mir mal überlegt, wie man ohne große Änderungen eine andere V-Form nutzen kann.
Der Verbinder ist ja ein CFK Profil 10*2mm. Wenn man die obere Kante abschrägt, in der Ansicht wie ein Dach und die Unterseite mit Sperrholz Keilen so ergänzt, dass der Verbinder wieder rechteckig ist, kann man mit wenig Aufwand eine andere V-Form erzielen. Da es nur um wenige Grad geht muss die Wurzelrippe nicht geändert werden. Und der Verbinder behält in der Mitte seinen vollen Querschnitt.

Aber noch eine Frage: Hast Du die Winglets mit Nachspur angestellt, also nicht genau 0 Grad zur Flugrichtung sondern angestellt?

Ich finde das Projekt sehr spannend und bitte das nicht als Kritik sondern als konstruktiven Beitrag zu verstehen,
Stefan Siemens
 

Onyx

User
Hallo Stefan,

das schöne am Holzbau und einer durchdachten Konstruktion ist, dass Modifikationen bzw. Teststellungen rasch und unkompliziert geändert werden könn.

Den Winglets eine gewisse Vorspur zu geben ist dank der angesetzten Abschlussrippe jederzeit möglich. Hier kann von Null bis 1,5 Grad alles nach Gusto aufgedickt bzw. konisch geschliffen werden. Dabei muss auch nicht auf die Funktion der abnehmbaren Winglets verzeichtet werden...

BATWING_Anschlussrippe_Winglet.jpg

BATWING_Winglet_abnehmbar.jpg

Gruß
Christian
 

Onyx

User
Dekorsatz

Dekorsatz

so langesam wird es ernst ...

Dekorsatz ist gestern aus dem Plotter gehüpft.

Als Erinnerung wie es dann aussehen soll!

BATWING_Dekor.jpg

Gruß
Christian
 
Oben Unten