Bespannen der Callistic Fläche mit Oracover

ich habe eben meinen callistic (decker cnc) rohbaufertig und möchte die fläche nun mit oralight transparent bespannen.

nun habe ich noch nie eine fläche mit rohrholm und ohne beplankung, bzw. aufleimer bespannt.

könnt ihr mir bitte tips über das korrekte vorgehen geben, damit das ergebnis ansprechend wird? ;)
 

thk2

User
Guten Tag,
da ich mit meinem Callistic-Modell auch bald an diesem Bauabschnitt
ankommen werde und in diesem Punkt ebenfalls über kein ausreichendes
know-how verfüge, wäre gleich zwei Ratsuchenden geholfen.

mit bestem Dank
thk2
 
hilft euch keiner?:
light ist nicht soo stabil, kann leicht reissen, ich würde Oracover ( das "normale" ) nehmen.
Meine Höllein-Libellen habe ich immer so bespannt, keine Verzugsprobleme, man muss eben immer wieder kontrollieren und vorsichtig spannen.
Die heutigen Folien sind eigentlich sehr komfortabel zu verarbeiten: besser etwas kühler anfangen, Temperatur an einem Reststück probieren.
Viel erfolg, zur Not: nicht verzagen, Maistaucher fragen.
 
Oben Unten