Dampfmaschine ölen

hcire

User
Hallo,
ich habe seit kurzem erst eine Dampfmaschine (Wilesco D18) und bin daher noch ziemlicher Anfänger, was Dampfmaschinen betrifft.
Nun meine Frage: in der Anleituung steht, man solle nur Original Wilesco-Dampfmaschinen-Öl verwenden. Bisher habe ich das aber noch nirgends gefunden. Ein Bekannter meinte, man könnte auch ganz "normales" Öl verwenden. Stimmt das? Ich möchte nichts kaputt machen.
Viele Grüße
hcire.
 
Hallo hcire,

ob normales Öl einsetzbar ist, entscheidet die Anwendung.

Für alle Lager, die nicht im Dampfbereich sind, genügt normales Öl. Ich verwende eine Mischung aus Petroleum und 2-Takt-Rennöl. Etwa 1:1 gemischt. Ist sehr gut in der Schmierwirkung, haftet gut und ist auch bei höheren Temperaturen ein prima Schmierstoff. Das Petroleum dient nur der Verdünnung, damit das Öl nicht zu zäh ist.

Für den Dampfbereich ist es entscheident, das das verwendete Öl seine Schmierfähigkeit in Verbindung mit Wasser nicht verliert. Leider sind bis auf die speziellen Dampföle keine Öle (zumindest die die ich kenne) geeignet. Allerdings setzt die Ölung im Bereich der Dampfbereiche einen entsprechenden Öler voraus. Hast du einen Dampfstrahlöler oder Pressenöler an deiner Machine?

Viele Grüße

Volker
 
Hallo Volker,
danke für die schnelle Antwort. Leider bin ich wirklich noch ein ziemlicher Anfänger. Daher kann ich Dir momentan auch noch nicht beantworten, ob ich einen Dampfstrahlöler oder Pressenöler habe. Wie kann ich das denn erkennen?
Ich habe heute auf jeden Fall erst mal sicherheitshalber das Wilesco Dampfmaschinen-Öl gekauft (nach langem Suchen endlich gefunden). Ich denke, damit kann ich erst mal nichts falsch machen.
Viele Grüße
Markus (hcire)
 
Hab auch ne Dampfmaschine von Wilesco
Ich benutze das Dampfmaschinenöl von Wilesco.
Das gibts bei meinem Händler in Wolfsburg
Stadteil Vorsfelde bei "Hohls" .
Ich habe gehört das man auch Motorenöl nehmen kann wie es
in Automotoren benutzt wird das gibts an jeder Tanke !
Da kann man nichts falsch mit machen !
 
Hallo Flo_Smo,

leider ist Motorenöl für das Ölen von Dampfmaschinen nur "außen" verwendbar. Im Dampfkreislauf hat es in Verbindung mit Wasser und Damf leider keinerlei Schmierwirkung und führt nur zum Verstopfen der Schieber und Verkleben der Packungen.

Viele Grüße

Volker
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten