Dieser Motor für 1m Slowflyer aus EPP?

passt schon...

passt schon...

hi, ich denke, das ist schon leicht übermotorisiert, wenn du die bei UH vermessenen props verwendest und den motor mit 14,5A betreibts, hast du 4,9 in vollgaszeit, nimm liebernen etwas kleineren prop(z.B. 9x47) dann schonst du den motor und hast längere flugzeiten. was wiegt denn dein rohbau(bzw. flieger ohne regler motor akku) hast du vlt. auch bilder?
Grüße Heiner
 
Hi,

das Leergewicht kann ich Dir nicht sagen, aber er wird mit Akku und Regler auf ca. 600 Gramm kommen wenn ich einen Motor mal mit 50 Gramm mitreinrechne...

Passt das?
 
Hallo,
überdimensioniert find ich den Motor jetzt nicht. Wenn du ihn mit dem maximalen Strom betreibst wirst du bei 600g Abfluggewicht eine spezifische Leistung von etwa 250W/kg erhalten. Für ein 3D Modell ist das nicht zu viel.
Aber 600g Abfluggewicht kommen mir für so ein Modell mit 1m Spannweite auch etwas viel vor ;)

Gruß
Michael
 
Oben Unten