DXF in dat umwandeln

Hallo zusammen

kann man eine dxf datei in eine dat oder koo datei umwandeln? und mit welchem Programm?

vielen Dank für eure Hilfe!
 
Hallo Peter,
das ist eine recht ungewöhnliche "Wandlungsrichtung".:) Kannst Du kurz dein Vorhaben beschreiben (ich vermute mal, du möchtest ein Profil das als CAD Datei vorliegt, ist in ein Profilprogramm importieren)?
Vielleicht gibt es ein andern Lösungsweg für dein Problem.

Viele Grüsse
Oliver
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Peter,

kann vieleicht Profili .dxf einlesen und dann .txt ausgeben?

In Rhino3d gibt es einige Möglichkeiten.

Grüsse, Raimund
 
Hallo alle zusammen

vielen Dank mal für die vielen Antworten. Es geht um ein Profil von Curt Weller, dass ich per Zufall auf dem Net gefunden habe:

http://www.continuo.com/marske/Models/Pioneer III/Roman Fraisl/Roman Fraisl.htm

Hab dann gedacht, es wäre interessant das Profil mal im Xfoil anzuschauen.....leider ist es aber eine DXF datei...oder eben doch nicht. Bisher ist es mir jedenfalls nicht gelungen die Datei zu konvertieren.....mal schauen.

@ David

Im Moment bin ich gerade daran mal Nägel mit Köpfen zu machen. Das heisst, im Moment fräsen wir, ich bin nicht alleine um dieses Projekt Flächenformen für ein "Rennbrett". Bin selbst gerade am Rumpfpositivbau. Spannweite so ca. 2m. Profilstrak. Alle Profile sind komplett neu und auf diese Bauweise ausgelegt. Will halt mal schauen was so möglich ist, in Sachen Bretter.
Daneben liegen im Keller eine ganze Menge anderer Projekter:
Ein ziemlich revolutionärer "Bluto"
Ein EPP Brett mit neuen Profilen
Ein EPP Flieger für die Pylon Klasse
Ein Voll CFK Pfeil vielleicht......
Ein EPP Kunstflugsegler mit dem Ziel maximaler Wendigkeit
Ein kompromissloses Combat Modell mit neuen Profilen
ein F3F Modell, zusammen mit anderen, für viel, viel Wind
und und

könnte mein Tag nicht 48 Stunden haben, ohne dass ich Müde werde???

liebe Grüsse Peter
 
Hallo Peter,
ich habe es mal mit Profili ausprobiert und das hier bekommen.

0.98989 0.00026
0.97722 0.00089
0.95508 0.00192
0.93271 0.00309
0.91025 0.00450
0.88779 0.00618
0.86540 0.00817
0.84294 0.01036
0.82046 0.01270
0.79804 0.01518
0.77568 0.01784
0.75337 0.02075
0.73105 0.02392
0.70870 0.02722
0.68632 0.03057
0.66396 0.03389
0.64161 0.03712
0.61925 0.04023
0.59689 0.04316
0.57453 0.04590
0.55215 0.04840
0.52977 0.05062
0.50736 0.05256
0.48491 0.05421
0.46243 0.05561
0.43992 0.05678
0.41741 0.05774
0.39489 0.05848
0.37237 0.05898
0.34985 0.05924
0.32733 0.05925
0.30482 0.05901
0.28232 0.05850
0.25983 0.05771
0.23735 0.05664
0.21491 0.05526
0.19252 0.05354
0.17017 0.05144
0.14790 0.04891
0.12574 0.04586
0.10379 0.04221
0.08190 0.03782
0.06048 0.03256
0.03987 0.02617
0.02058 0.01814
0.00596 0.00860
0.00018 0.00158
0.00213 -0.00341
0.01419 -0.00883
0.03355 -0.01281
0.05553 -0.01552
0.07769 -0.01739
0.10015 -0.01877
0.12261 -0.01981
0.14513 -0.02061
0.16770 -0.02124
0.19028 -0.02174
0.21286 -0.02213
0.23545 -0.02241
0.25805 -0.02259
0.28066 -0.02271
0.30329 -0.02278
0.32591 -0.02282
0.34853 -0.02281
0.37115 -0.02278
0.39378 -0.02270
0.41640 -0.02259
0.43902 -0.02244
0.46165 -0.02226
0.48427 -0.02205
0.50690 -0.02181
0.52952 -0.02153
0.55213 -0.02121
0.57473 -0.02082
0.59734 -0.02038
0.61997 -0.01990
0.64258 -0.01938
0.66518 -0.01882
0.68779 -0.01820
0.71041 -0.01754
0.73303 -0.01685
0.75562 -0.01612
0.77821 -0.01532
0.80081 -0.01441
0.82332 -0.01337
0.84572 -0.01219
0.86812 -0.01084
0.89038 -0.00937
0.91192 -0.00786
0.93289 -0.00631
0.95250 -0.00471
0.96831 -0.00328
0.98199 -0.00207
0.99333 -0.00095
0.99763 -0.00043
0.99962 -0.00011
1.00010 0.00012
0.99916 0.00026
0.99613 0.00033
0.98989 0.00026

wenn du möchtest schicke ich dir die Datei ( melde dich mit Mail bei mir)

Jürgen
 
Hallo zusammen

Hab mir das Profil mal angesehen....ist irgendwie verwandt, auf jeden Fall die Oberseite mit dem E182.
Mit solchen Profilen kann man sehr gute Leistungen erreichen, wenn man das Re zahl mässig im Griff hat, Turbulator usw., allerdings nur in einem recht eingeschränkten ca Bereich.

Vielen Dank nochmals für alle Hilfe.

@ Daniel
mein Combat Teil ist ein Segelflieger......was natürlich nicht dagegen spricht mal einen Combat Dialog aufzumachen.
 
Schönen Guten Morgen!

Ich habe mir gestern Profili2 Pro gekauft und wollte natürlich gleich anfangen meine ersten G-Codes für meine Styronese nach Konzept hans23 zu produzieren...

Für die Rümpfe muss man ja einfach 2 "Profile" der Spanten erstellen und den Rumpf dann wie eine Tragfläche mit Profili designen.

Nun habe ich die Spanten als DXF gezeichnet und möchte da Profildaten ega welcher Art generieren, also *.dat, *.koo oder was auch immer. Habe oben genannte Programme ausprobiert, doch entweder kommt einfach nichts raus, ne Fehlermeldung, dass ich zu viele Punkte hab oder das Programm stürzt ab...Habe Win7 Home Premium. Mit einem(dxf2gcode) kann ich g-Code erzeugen, aber der hat so sinnfrei Koordinaten im 1000er Bereich, dass ich damit auch nichts anfangen kann.

Wär schön, wenn mir jemand da ne simple Lösung zum erstellen der DAT Dateinen geben könnte!:confused:

Schönen Gruß,
Wilhelm
 
Moin,

Du kannst BOcnc probieren.
Mit der rechten Mousetaste auf die Kontur klicken und als dat ausgeben.

Gruß
Werner
 
Mmh...das hat mit ner Ellipse funktioniert, PRIMA, aber ne andere Kontur bekomm ich nicht geladen...muss ich irgendetwas beachten?

Wilhelm

edit...ok, hab ne 2011er DWG verwendet, damit kommt BoCNC nicht klar!
 
Meinst du jetzt mit BOcnc?

Das ist schon so lange her. Ich hatte das vor ein paar Tagen jemanden gesagt und der war ganz begeistert.

Beim Profil muß die hintere Spitze ich glaube rechts sein.
Mußt mal alle Funktionen probieren. Mehr kann ich da leider auch nicht zu sagen.

Oder meinst Du das BO den DXF nicht laden kann? Einige Kurvenformen gehen nicht. Die muß man z.B. bei TurboCAD "explodieren"
Mit einigen Farbe hat BO auch Probleme.

Gruß
Werner
 
Für die Rümpfe muss man ja einfach 2 "Profile" der Spanten erstellen und den Rumpf dann wie eine Tragfläche mit Profili designen.

Nun habe ich die Spanten als DXF gezeichnet und möchte da Profildaten ega welcher Art generieren, also *.dat, *.koo oder was auch immer.

DXF kannst du doch direkt in Profili (2.26 Pro) importieren, dat files erzeugen, und dann im Profili auch G-Code erzeugen.

Wo ist das Problem ?

Grüße, Gerd
 
Moin,

Das Problem liegt nun, nachdem ich ein bisschen probiert habe daran, dass Profili mir die Kontur durch Splines versaut! Kann man das abstellen?

Das mit BoCNC war ein kompatibilitätsproblem mit den modernen Autocaddateien. Ich speicher sie nun in einer alten Version ab und alles passt...ausser, dass nur 250 Punkte übertragen werden, dann muss ich die Splines erst zu Polylinien konvertieren, was aber kein Problem ist.

Wie bekomme ich eckige Spanten in Profili rein?
Und wo kann man in Profili Pro DXF importieren???

Wilhelm

edit: Ich habs gefunden!

Nun hab ich garkeine Probleme mehr ausser der Zwangsrundung durch Profili...vorerst. Meld mich dann wieder, wenn ich was geschnitten hab.
 
Ich kenne Profili nicht, aber wenn man in ACAD Version R12 speichert hat man keine Probleme mit Splines

Gruß
Werner
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten