• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Easy Glider PRO von MPX

Maistaucher

Vereinsmitglied, Offizieller 1. Avatarbeauftragter
Hallo EasyGlider Freunde.

Der Thread über den EasyGlider Electric ist mit über 400 Beiträgen und fast 100.000 Zugriffen ziemlich im Fokus des Interesses.

Seit einiger Zeit gibt es mit dem Easy Glider PRO eine neue Variante dieses erfolgreichen Modells.
Damit die Sache nicht zu unübersichtlich wird, gibt es den Vorschlag von Elo,
zur PRO Version einen neuen Thread aufzumachen, was ich hiermit mal kommissarisch übernehme.

Als Start-Information hier ein Link auf die ersten Zeilen zu diesem neuen Modell (aus obigem Link).
Alles weitere zum PRO kann nun hier in diesem Thread erfolgen.
 
Ich habe hier angefangen mal was über den EG Pro zu schreiben... Zum Bauen bin ich noch nicht gekommen, da ist ne "kleine" Cessna dazwischengekommen. *g*

Grüßle,
Alex
 

Matter

User
Easy Glider Pro

Easy Glider Pro

Hallo

So von mir kommen mal ein kleiner bericht zum EsayGlider Pro

1 .Rumpf jetzt für 3 S Lipo
2. Kabinenhaube neu
3. Motoreinbau für Direktantrieb
4. Servo weiter vorne und nebeneinander
5. Empfängerschacht weiter vorne
6. Kabelführung für die Querruderservo neu
7. Pro Version für Elektro und Segler in einem Baukasten
8. Design jetzt in Rot /Silber
9. Hochstarthagen schon im Baukasten dabei
10. 2 Ausgleichsgewichte für die Tuningversion für Motoren ab 135 g
11. Es wird ein Tuning Antibesatz angeboten

denke das ich nix vergessen habe. Modell ist einfach super weiter entwickelt
 

Anhänge

Moin Matter,

schöner Bericht von diesem netten Modell.

Ich werde aber aus der geänderten Verbindung der Flächenservos noch nicht schlau. Ist da eine feste Verbindung vorgesehen oder ist zumindest ein Kabelende lose ?

Ist an der Flächenverbindung / Halterung auch etwas geändert worden ?

Positiv sehe ich vor allem die deutlich verbesserte Motorbefestigung.

Ich hoffe das die Materialquerschnitte nicht zu gering geworden sind - der Cularis krankt daran mE.

Gruß und viel Spaß mit dem Teil im neuen Jahr

gecko
 
Hallo zusammen,

sieht ja wirklich prima aus der neue Easy Glider. Auf der HP von Multiplex ist komischerweise noch nichts zu sehen von dem Flieger.

Wie groß darf den der Durchmesser eines Motors max. sein? Passen 35mm rein?

Wie groß ist den der Durchmesser des Spinners, den man benötigt?


Gruss

Jürgen
 

Matter

User
Esay Glider Pro

Esay Glider Pro

Hallo

hier noch die Auflösung zu der neuen Kabelführung für die Querruderservo in den Flächen . Da ich den EsayGlider Pro mit dem Baukastenmotor Himax C 2816-1220 m an 3 S Lipos fliege habe ich die Luftschraube 9 x 5 8mm Hals montiert ( Spinner Durchmesser ca. 55 mm ). Die Stromaufnahme soll laut Datenblatt bei 22 A liegen . Der Multiplex Regler BL – 27 II ist für 27 A ausgelegt .Der Regler wurde von mir mit der Unterspannungsabschaltung für Lipo Akkus programmiert .Weiß jemand von euch, bei wie viel Volt der Motor abgeregelt wird, steht leider nicht in der Beschreibung .Mein Himax Motor hat ein Durchmesser von 28 mm das sollte also auch größere rein passen .
 

Anhänge

micbu

User
Also die Kabelführung der Flächenservos wurde ja wohl verschlimmbessert.
Da ist ein Kabelbruch doch vorprogrammiert wenn man die Flächen immer demontiert. Sorry, aber so würde ich das nie belassen.
Ansonsten empfinde ich die Änderungen als gelungen.

Viele Grüße, Michael
 
Wenn ich den Pro so sehe könnte ich mir direkt nochmal einen kaufen.

Die Flächensteckung finde ich ok. Kabel und Stecker sind an der Fläche locker und werden vermutlich beim Verbinden in die Fläche geführt? Die Praxis wird es zeigen ;)
 

micbu

User
Das Kabel wird aber doch beim Zusammenstecken z-förmig geknickt. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das auf Dauer so halten wird.

@Matter
kannst du evtl. bitte ein Photo machen wenn eine Seite eingesteckt und angeschlossen ist so, daß man durch den Rumpfausschnitt die Kabelführung erkennen kann?

Viele Grüße, Michael
 

Gast_13723

User gesperrt
@matter
3S LiPo/Prop: 9“x4,7“: Stromaufnahme: ca. 22,0 A
Das heißt dein Motor zieht mit dieser Luftschraube max. 22A. Dann ist Schluß.
 
Matter schrieb:
Der Regler wurde von mir mit der Unterspannungsabschaltung für Lipo Akkus programmiert .Weiß jemand von euch, bei wie viel Volt der Motor abgeregelt wird, steht leider nicht in der Beschreibung .

Normalerweise liegt die Abregelung für Lipos bei 2,7-3V. Zu wenig auf jedenfall, ein Lipos sollte max. zu 80-85% Leer Geflogen werden. Alles andere geht auf die Lebensdauer, daher mit Timer fliegen!



ein [ eingefügt ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

micbu

User
Super, vielen Dank dafür.
Nee, das ist keine Lösung für mich wenn die Flächen immer demontiert werden sollen. Besser wäre es, so glaube ich, die Buchsen um 180° zu drehen und die Buchsen nicht in der Mitte sondern aussen platzieren, dann wird man den z-Knick vemeiden können.

Viele Grüße, Michael
 

Gast_13723

User gesperrt
Upps, ich hab mich verlesen. Es geht ja um die Abschaltung des Reglers bei Unterspannung.
Das ist beim Multiplex BL-27 bei 65% verbrauchter Spannung pro Zelle, also etwa 2,75Volt pro Zelle.
 

GC

User
Wölbklappen hat er noch nicht? Schade!
 
Hallo EGE-Fan's,

passen auf den PRO-Rumpf die "alten" Tragflächen?
Ich hab nämlich vor drei Wochen den EGE geschrottet und mir sofort einen Ersatzrumpf organisiert, die Flächen sind alle noch ok. Sollte der PRO-Rumpf mit den Flächen passen, so kann ich bestimmt noch den Ersatzrumpf gut verkaufen.
So, nun lese ich vom neuen PRO.
Außerdem war mein alter EGE mit einem Brushless versehen. Tuning wie in einem o.g. Link. Aber die Einbauerei und Schwächung im Motorbereich ist ja wirklich nicht optimal.

Kann jemand ein Foto vom Spant und Motoreinbau im Detail machen, das würde mich nämlich speziell interessieren?
Was für max. Abmessungen wurde für einen 3S1P-Lipo bereitgestellt?

Grüße, Franz
 
Zuletzt bearbeitet:

Matter

User
Esay Glider Pro

Esay Glider Pro

Hallo Franz

Ja der Pro Rumpf passt zu Leitwerk und den Flächen, aber man braucht auch noch den Kleinteilesatz # 224152 und die Kabinenhaube #224151 da zu. Im Kleinteilesatz ist der Motorträger und andere div. Teile enthalten. Ich habe in den neuen Rumpf schon mal 3 S 3200 Kokan Lipos ausprobiert und die passen gerade von der Größe .
 
Oben Unten