Graupner Servo DES428

jowe

User
Hallo Leute,
ich will in einen zwoadrittl als Servos DES428 einbauen. Von der "Papierform" her scheinen sie brauchbar. Im Rumpf hatte ich probeweise nun ein Servo eingesteckt; beim Rausziehen hatte ich gleich das ganze Servo auseinander gezogen. Scheinbar ist außen drum nur ein Isolierband gezogen. Ich hätte eigentlich eine Verschraubung wie bei anderen Servos erwartet, auch bei dem Preis von rd. 28 Euro. Wie seit ihr mit den Servos zufrieden?
 

jowe

User
Du meinst die Schraube auf dem Servohebel! Andere gibt es leider de facto nicht.
 

H.Brunke

User
DES428

DES428

Welche von den Schrauben fehlt bei dir?:confused:

Gruß Holger
 

Anhänge

  • tn_DSC_0484.JPG
    tn_DSC_0484.JPG
    35,2 KB · Aufrufe: 37

jowe

User
Hallo,
es ist nicht der obere Teil mit den Schrauben. Hält man das Servo unten am Boden fest und zieht etwas nach oben, rutscht das Gehäuse im unteren Drittel auseinander; scheinbar wird es nur von dünnem Klebeband zusammen gehalten. Ich kann nachher mal ein Foto hoch laden.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten