Graupner Ultra DUO Plus 45 - 3D Hotkey defekt

Hallo zusammen,

da ich nicht der einzige bin, bei dem sich der 3D Hotkey verabschiedet,
wollte ich mal rumfragen, wo es diesen Dreh/Druckknopf als Ersatzteil gibt.

Ausgelötet habe ich das Poti, leider steht nichts auf dem Bauteil.

Gruß
Mr.EZE
 
3d hotkey

3d hotkey

bei meinem ultra duo plus 50 ist der drehknopf schon ewig nicht mehr in ordnung, ist nervig...

bei graupner direkt solltest aber ersatz bekommen, werd mich da auch noch drum kümmern!

mfg daniel
 
Der 3D Hotkey kann von technisch versierten durchaus selbst wieder instandgesetzt werden. Hierzu den Drehgeber aus der LP auslöten und vorsichtig demontieren (da sind Biegelaschen drann). Danach die Kontakte vorsichtig wieder richten und auf Spannung zurückbiegen. Mittels Kontakspray die Kontakte und Lauffäche reinigen. Anschließend etwas Fett auf die Lauffläche und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.
mfg
Jürgen
 
Der 3D Hotkey kann von technisch versierten durchaus selbst wieder instandgesetzt werden. Hierzu den Drehgeber aus der LP auslöten und vorsichtig demontieren (da sind Biegelaschen drann). Danach die Kontakte vorsichtig wieder richten und auf Spannung zurückbiegen. Mittels Kontakspray die Kontakte und Lauffäche reinigen. Anschließend etwas Fett auf die Lauffläche und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.
mfg
Jürgen

Danke für die Info, aber das funktioniert nur, solange sich die Kunststoffscheibe im Drehgeber nicht auflöst.
Denn das ist bei mir passiert.

Im RC-Line Forum hat jemand das Ersatzteil bei Reichelt gefunden.
http://www.reichelt.de/Drehimpulsge...8AAAIAAHiFSoY6d6fd7ff7c60af686a29c4f63151bddf
 
Hallo zusammen,

der 3d Hotkey an meinem DUO 45 hat nun auch den Geistaufgegeben! :mad:

Danke Forum für den Ersatzteile-Link. :cool::cool:

Erspart mir die lange Suche... SUPER!!

Michael
 
3d hotkey

3d hotkey

Habe den 3d hotkey an meinem udp50 schon getauscht.
Ersatzteil kostet bei graupner um die 7 €.
Einen feinen Lötkolben und etwas Erfahrung sollte man aber haben sonst verbrennst dir die platine.

Bin nun wieder sehr glücklich über meinen udp50

Mfg Daniel
 
Eine kleine Ergänzung von mir, weil ich auch danach gesucht habe und diesen Thread gefunden hatte:
Mein Ultra Duo Plus 60 hatte auch einen nur noch sporadisch funktionierenden Encoder.

Ich habe diesen verbaut: Encoder mit Taster ebay . Ein kleiner Tropfen Heißkleber im Dreh-Druckknopf ist nötig, weil er sonst etwa 1mm zu tief sitzt. Sonst alles einwandfrei.
Eine Enlötsaugpumpe sollte vorhanden sein. Etwas Erfahrung schadet auch nicht.

Gruß,
Wilhelm
 
Hallo ! Mein encoder meines duo plus 50 ist auch kaputt, jedoch habe ich beim auslöten ein paar lötlöcher beschädigt, wie kann ich das noch retten . Überbrücken ? Bitte um eure Hilfe ! Danke LG
 

Anhänge

  • 20230831_181933.jpg
    20230831_181933.jpg
    379,1 KB · Aufrufe: 73
  • 20230831_182022.jpg
    20230831_182022.jpg
    337,4 KB · Aufrufe: 77
Wenn du rausfindest, wohin die Pins führen, dann mit Lackdraht überbrücken.

Für alle, die es noch versuchen wollen: Wenn man die Pins, an die man dran kommt, mit dem Elektronikseitenschneider kappt, kann man den Encoder besser auslöten und die Pins einzeln herausbekommen, ohne da mechanische Gewalt zu brauchen. Auch sollte man die Pins mit ordentlich Lötzinn fluten und heiß machen. Viel Lötzinn kühlt nicht so schnell aus und man hat eine viel bessere Wärmeübertragung.

Gruß,
Wilhelm
 
Bei.drm pin oben rechts finde ich keine leiterbahn, bei dem pin unten links ist vielleicht eine gewesen , siehst du du unten links eine leiterbahn ? Lg
 

Anhänge

  • 20230831_113956.jpg
    20230831_113956.jpg
    373,4 KB · Aufrufe: 58
I habe da noch eine Frage zu diesem pin , hier geht keine leiterbahn weg, ist da überhaupt ein Kontakt drauf ? Lg
 

Anhänge

  • 20230901_084601.jpg
    20230901_084601.jpg
    519,3 KB · Aufrufe: 60
Wenn du rausfindest, wohin die Pins führen, dann mit Lackdraht überbrücken.

Für alle, die es noch versuchen wollen: Wenn man die Pins, an die man dran kommt, mit dem Elektronikseitenschneider kappt, kann man den Encoder besser auslöten und die Pins einzeln herausbekommen, ohne da mechanische Gewalt zu brauchen. Auch sollte man die Pins mit ordentlich Lötzinn fluten und heiß machen. Viel Lötzinn kühlt nicht so schnell aus und man hat eine viel bessere Wärmeübertragung.

Gruß,
Wilhelm
Hallo Guten Abend, kannst du mir da weiterhelfen mit diesem lötauge. Lötauge von oben und unten. Bitte um eine Antwort . Danke MFG
 

Anhänge

  • Screenshot_20230905_203551_Gallery.jpg
    Screenshot_20230905_203551_Gallery.jpg
    300,1 KB · Aufrufe: 37
  • Screenshot_20230905_203527_Gallery.jpg
    Screenshot_20230905_203527_Gallery.jpg
    152,9 KB · Aufrufe: 32
Hallo Horst
Auf der Sete mit den drei Pins ist der mittlere Masse
Die beiden äußeren Pins sind für Drehimpuls links bzw.
rechts. Die Seite mit den zwei Pins ist der Drucktaster
meistens schaltet der nach Masse.
Die beiden äußeren Pins vom Drehgeber gehen an die
10kohm (103 = 10^3 ohm) R103 und R35 da fehlt bei dir
die Leiterbahn.
Es sieht so aus als wenn der zweite pin vom Taster in der Luft
hängt jedenfalls auf der Masseseite ist ein isoliersteg zwischen pin und Masse.
Eventuell hatte der alte geber eine innere masseverbindung bzw wenn der Taster
nicht gebraucht wird ist das so ok
 
Zuletzt bearbeitet:
Horst
Wenn noch möglich mess doch mal vom
mittleren Pin der Dreierreihe zum Pin der in der Luft hängt.
Ist da eine Verbindung dann Prüf das Neuteil mal ob da auch
eine Verbindung ist.Fehlt die mußte du die nachziehen.
 
Hallo Horst
Auf der Sete mit den drei Pins ist der mittlere Masse
Die beiden äußeren Pins sind für Drehimpuls links bzw.
rechts. Die Seite mit den zwei Pins ist der Drucktaster
meistens schaltet der nach Masse.
Die beiden äußeren Pins vom Drehgeber gehen an die
10kohm (103 = 10^3 ohm) R103 und R35 da fehlt bei dir
die Leiterbahn.
Es sieht so aus als wenn der zweite pin vom Taster in der Luft
hängt jedenfalls auf der Masseseite ist ein isoliersteg zwischen pin und Masse.
Eventuell hatte der alte geber eine innere masseverbindung bzw wenn der Taster
nicht gebraucht wird ist das so ok
Das heisst ich brauche zu diesem pin eine masseverbindung, wo bekomme ich die her ? Danke Lg
 
Horst
Wenn noch möglich mess doch mal vom
mittleren Pin der Dreierreihe zum Pin der in der Luft hängt.
Ist da eine Verbindung dann Prüf das Neuteil mal ob da auch
eine Verbindung ist.Fehlt die mußte du die nachziehen.
Der neue ist bereits eingelötet, der alte ist schrott, also wenn von den 3er Pins der mittlere mit dem pin der in der Luft hängt keine Verbindung besteht , dann die 2 verbunden? Lg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten