Kleine Glühzünder-Methanoler gesucht- Bezugsquellen??

JRR

User
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach kleinen Methanolern. Aber keine Cox-Motoren. Wo kann man noch Motoren in der Größe 1ccm bis max 2ccm bekommen. Wer hat noch Bezugsquellen davon.

Ich habe vor mir zwei/drei kleinere "Oldtimer" ähnliche Modelle über den Winter zu bauen.

Vielen Dank für die Hilfe


Grüße


Jochen
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Hallo

Die Norvelmotoren gibt es leider nicht mehr.

Thunder Tiger hat noch ein 1,13ccm Motor den GP09 und auch den GP 10 mit 1,76cc des weiteren einen GP 18 der hat 2,93cc.
Vorteil gegenüber dem genannten 1ccm ASP von Conrad ist ,das ich normale Glühkerzen verwenden kann.
Übrigens ist das bei dem aufgezählten Motor von Arkai auch so.
ASP baut auch noch ein 1,5cc und ein 2,5cc Motor.
MVVS bietet noch ein 2cc Motor an. Vertrieb über Modellbau Vogt
Enya hat noch ein 1,8cc Motor
müßte man dann selber exportieren.

Os bietet noch den OS 10 LA mit 1,76cc und den 15er mit 2,5cc an eventuell über Tower Hobbies aus den USA wenn bei Graupner nicht mehr im Angebot.
Magnum hat als kleinsten Motor den 15er mit 2,5cc
Es gibt bestimmt noch mehr aber ob die immer lieferbar sind ist die Frage.

Gruß Bernd
 

GC

User
Ich habe noch 1 bis 2 OS Pet von der ersten Serie.
 

ulinux

User
Hi!

Ich müsste auch noch einen 1,5er OS irgendwo rumliegen haben. Dürfte ca. 20 Jahre alt sein.
Bei Interesse einfach PN. :)

Gruß
Uli
 
Offtoppich ...

Offtoppich ...

Hallo Jochen,

Ich bin auf der Suche nach kleinen Methanolern. [..] Wo kann man noch Motoren in der Größe 1ccm bis max 2ccm bekommen. [..] Ich habe vor mir zwei/drei kleinere "Oldtimer" ähnliche Modelle über den Winter zu bauen.
Ich weiß ja nicht, wie sehr Du auf Glühzünder festgenagelt bist. Aber falls Du Dich mit einem Diesel anfreunden könntest, würde ich Deinen Blick auf MVVS lenken wollen, die alte, bereits eingestellt gewesene MP-Jet- bzw. Letmo-Diesel-Replikas wieder aufgelegt haben. Ich habe den dortigen MP-Jet classic .06 nach längerer Suche vor rund zehn Jahren "leicht angebraucht" bekommen, nachdem ich schon in Erwägung gezogen hatte, über Paris in den Süden Frankreichs zu fahren. Ein dortiger Modellbauladen hatte den auf seiner Seite, weigerte sich aber, überhaupt was zu verschicken. Nicht nur nach Deutschland, sondern sogar innerhalb Frankreichs (ich kenn' dort einige). Den Super Atom habe ich mir letztes Jahr direkt aus der Tschechei schicken lassen und danach gesehen, daß ich den auch bei Peter Adolfs hätte kaufen können, er hatte ihn etwa zur gleichen Zeit in sein Programm aufgenommen.

Ansonsten gibt es Diesel bei Benno Schlosser (ohne Website, dafür nur halb so teuer wie sein gleicher Motor bei Arkai) und bei PAW. Aus aktueller Fertigung! Vergiss den Mist, der jahrzehntelang im Graupnerkatalog über Dieselmotoren stand. Das war für die Hörnlein-Taifunen und Webras richtig, aber schon damals nicht allgemeingültig (FMO-Dieselboxer, Kratmo-Diesel), heute erst recht nicht mehr.

servus,
Patrick, der froh darum ist, seinen Norvel AME .074 nicht verkauft zu haben ;-)
 

JRR

User
Hallo,

vielen Dank für eure Unterstützung. Aber wie es manchmal so ist, aus zwei triftigen Gründen muss ich das Projekt abrupt erst einmal auf Eis legen. Ich hoffe ich kann bald hier wieder anknüpfen.

Danke für euer Verständnis

Grüße

Jochen
 
Oben Unten