Mastverlängerung`?

Moin!
Ich habe eine Saphir und die ist mir bei wenig Wind einfach zu langsam, was haltet ihr von einer Mastverlängerung? Wenn ja, wie viele cm sind sinnvoll?

Bin dankbar über Antworten!

Hauke

[ 15. Februar 2004, 14:37: Beitrag editiert von: GER4258 ]
 
hallo hauke
ich bin ja auch saphir segler.
was ist denn für dich wenig wind?
meine saphir läuft sogar mit den bausatzlappen bei fast glattem wasser immernoch.
man muss halt etwas am trimm rumbasteln und dann läuft sie einfach.

bei uns hat mal jemand einen saphir mast gebaut undzwar hat er gegenüber orginal um 10cm vorliek verlängert. das ergebnis war nicht so toll.

bei unseren saphirseglern hat sich eigenlich als segelfläche das iom b segel mit den maximalwerten bewährt weil wenn das unterliek etwas breiter ist bringt das mehr als einfach ein höheres segel zu schneiden.
mit dem höheren segel wandert der druckpukt nach oben und bei etwas mehr wind gibt das dann mehr krängung (wirklich mit G und nicht mit K)

die orginalsegel sind gut getrimmt aber auch bei leichtwind ausreichend

ok
lorenz

[ 15. Februar 2004, 16:03: Beitrag editiert von: lenz ]
 
Moin!
Ja, das der Druckpunkt wandert ist mir wohl klar, aber wenn es mehr wind wird, kann ich ja dann noch auf die Bausatzsegel zurückgreifen.
Mein Vorhaben ist es ja bei weniger wind die Kiste schneller zu machen. Ich habe bei 5 windstärken eine Seawind links liegen gelassen, aber bei weniger stört es mich einfach überholt zu werden :rolleyes:

Hauke

[ 15. Februar 2004, 19:52: Beitrag editiert von: GER4258 ]
 
Oben Unten