Miles (2 m-Hochleistungsmodell aus Holz): Präsentation

papue

User
Hallo,
würde mir gerne den Miles zulegen, kann aber nirgentwo einen Lieferanten finden.
Jemand eine Ahnung?
Gruß
Gerd
 
Hallo Gerd,

warte noch ein bißchen, es kann durchaus sein, das der himmlische Höllein den Bausatz in sein Programm aufnimmt. Momentan laufen bereits Gespräche in diese Richtung.

Gruß, Karl Hinsch
 
Ich hatte Kontakt mit Philipp Kolb wegen des Miles. Direktlieferung aus der türkei war zu teuer. In der neuen Aufwind war eine Mitteilung zu dem Miles. Im Moment wird ein deutscher Partner gesucht.

Gruß
Frank
 

Gast_17021

User gesperrt
Moin!

Ich hatte gerade eine Anfrage bezüglich des Miles an Höllein geschickt. 3 Minuten später (wir haben gerade Sonntag Abend!!!) kam die Antwort!
Ja, der Miles wird gerade in der Himmlischen Werkstatt gebaut und demnächst (kann noch 4 Wochen Urlaubs- und Messebedingt dauern) Probegeflogen! Alles Weitere in wenigen Wochen dann bei http://www.hoelleinshop.com/

Freu mich schon drauf!

Gruß Christian
 

papue

User
super! Herzlichen Dank für die tolle Nachricht!!!

Dann kann es ja nicht mehr allzu lange dauern und mein "Weihnachtsgeschenk" ist gesichert!

Gruß
Gerd
 
Der miles sieht interessant aus - aber auf der Hoelleinseite kann ich ihn bis heute nicht finden.

Weiß jemand etwas Neues?

Gruß
Thomas
 

Gast_17021

User gesperrt
Moin!

Naja, die 4 Wochen sind ja gerade mal um, Geduld! Die werden so viel Spaß an der Kiste haben, das sie das Bestellen vergessen! ;)
Das er ins Höllische Programm kommt, könnte ich fast Wetten. Ist ja ein PK-Flieger, der MUSS einfach gut sein...

Gruß Christian
 

hastf1b

User
--------------------------------------------------------------------------------

Der miles sieht interessant aus - aber auf der Hoelleinseite kann ich ihn bis heute nicht finden.

Weiß jemand etwas Neues?

Gruß
Thomas

Hallo Thomas, das Modell ist doch ein "muß" für dich bei der Namesgleichheit.

Schöne Grüße Heinz

\______________l______________/
~~~~o~~~~​
 

Gast_17021

User gesperrt
Moin!

Habe neue Infos!
Beim HH ist man sich nicht so sicher ob man den Bausatz jetzt in´s Programm nehmen soll, da der Bauaufwand sehr hoch ist! Klassischer Holzbausatz halt! Nasenleiste unbearbeitete 4-Kantleiste, Endleiste 2 Balsastreifen die verklebt und verschliffen werden müssen, Holmverkastung zum Schnippeln, Rippenaufleimer...

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Mir wär´s ja egal mit dem Aufwand, aber HH glaubt nicht an genug Umsatz mit dem Miles, da der Climaxx in einem Bruchteil der Zeit fertigzustellen ist...

Trauriger Gruß
Christian
 
christianka6cr schrieb:
Beim HH ist man sich nicht so sicher ob man den Bausatz jetzt in´s Programm nehmen soll, da der Bauaufwand sehr hoch ist! Klassischer Holzbausatz halt!

HH glaubt nicht an genug Umsatz mit dem Miles, da der Climaxx in einem Bruchteil der Zeit fertigzustellen ist...
Tolle Philosophie... :( Und ich dachte Höllein weiß was gut ist?!
 

gaspet

User
Miles

Miles

Hallo - ich habe in der Türkei nachgefragt - Modell ca 100,- aber der Versand über 50,- € - das ist natürlich uninteressant!
Schade drum - wäre ein wirklich tolles Modell - evtl. kann sich ja der Hersteller durchringen, ein kein wenig mehr Vorarbeitzu leisten!
PG
 

Gast_17021

User gesperrt
Moin!

Naja, wollen wir die Kiste mal nicht schon Auseinandernehmen bevor sie auch nur einer von uns "Live" gesehen hat! Es kann niemand erwarten das Decker-Quali als Standart gilt... Da aber Höllein eben diese Löser-/ Decker-Quali für sich als Standart definiert hat, wird es wohl schwer werden "nebenbei" einen "normalen" Kasten, ausser an Liebhaber, zu Verkaufen! (Meine Meinung!)

Gruß Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast_6858

User gesperrt
Sammelbestellung

Sammelbestellung

Hallo zusammen,


WIe wär´s, wir importieren das Ding selbst
Warum nicht ? Ich denke wir bekommen ein paar Leute zusammen.

@Peter:

für 50 Euro Versandkosten lassen sich doch bestimmt mehr als nur 1 Miles versenden, oder ?

Gruß
Karsten
 
christianka6cr schrieb:
Moin!

Da aber Höllein eben diese Löser-/ Decker-Quali für sich als Standart definiert hat, wird es wohl schwer werden "nebenbei" einen "normalen" Kasten, ausser an Liebhaber, zu Verkaufen! (Meine Meinung!)

Gruß Christian
Hallo Leute,

ich habe den Miles Baukasten näher betrachtet und komme zu dem Ergebnis, dass es einen enormen Bauaufwand bedeutet, den Miles zu erstellen.

Klar...........gelasert - aber mit zu viel Vorschub - somit sehr "Zackelig" und für Seku kaum zu gebrauchen. Lösung ---> Leim

Dann sind die Laserstege so groß, dass man sie nur mit der Dekupiersäge trennen kann.:cry:

Es ist ein Baukasten - bestehend aus unzähligen Einzelteilen......:eek:

Aber bestimmt gibt es den einen oder anderen der sich den Baukasten antut. Bestimmt hat man dann auch ein gut fliegendes Modell.........

Aber leider ist es nur ein Zweiachser und somit wird der Kreis der "Fans" noch kleiner.....

Probiert es aus! Das Holz ist der Baukasten wert!


Gruß von Burkhard
 

Gast_17021

User gesperrt
Moin!

Dädalus, Amigo, Alpha und Co aus meiner Anfangszeit werden bestimmt schlechter gewesen sein was die Präzision anbelangt und haben trotzdem richtig Spaß gebracht im Keller, von dem her würde jedenfalls ich mir den Kasten gerne "antun"! ;)
Jemand ne Idee wie man das mit dem Bestellen anstellen könnte? Kennt jemand PK persönlich? Wäre dann für die Kommunikation usw wohl am einfachsten...

Gruß Christian
 
http://www.fineworx.net/#/CONTACT/
dort unter Ordering

bestellt euch fünf Stk - dann ist der Versandkostenanteil bei 10% je Baukasten erträglich.

Viel Spaß..............

(nur mal so gesagt: Wir haben 2008 - und gegen
Dädalus, Amigo, Alpha und Co aus meiner Anfangszeit werden bestimmt schlechter gewesen sein was die Präzision anbelangt
kommt er soeben an.........)

Aber nicht weil er nicht besser könnte - sondern weil jemand lieber 70% liefert als 100% garnicht.:p
 
Oben Unten