Modell für ZG 45

Guten Morgen,

nachdem meine Rödel-Piper einen ZG 62 bekommt, ist ein ZG 45 frei :).

So, nun suche ich eine Schleppmaschine, die mit dem ZG 45 noch 4m ASK's mit 6 kg nach oben bringt.
Das Modell sollte "einfach" zu bauen sein
Das Modell sollte als Schleppmaschine geeignet sein
Das Modell sollte flugfertig bei 7 bis max. 8 kg liegen
SPW um 2,4m

Vielen Dank für Eueren Input.

Der PAF-Trainer mit 2,3m ist wahrscheinlich mit dem ZG45 untermotorisiert.

Gruß
Herwig
 
Anfänger schrieb:
Guten Morgen,

nachdem meine Rödel-Piper einen ZG 62 bekommt, ist ein ZG 45 frei :).

So, nun suche ich eine Schleppmaschine, die mit dem ZG 45 noch 4m ASK's mit 6 kg nach oben bringt.
Das Modell sollte "einfach" zu bauen sein
Das Modell sollte als Schleppmaschine geeignet sein
Das Modell sollte flugfertig bei 7 bis max. 8 kg liegen
SPW um 2,4m

Vielen Dank für Eueren Input.

Der PAF-Trainer mit 2,3m ist wahrscheinlich mit dem ZG45 untermotorisiert.

Gruß
Herwig
Hallo Herwig,

ich betreibe den PAF 2,3 m mit einem ZG 38 mit Reso und der geht schon wirklich gut. Damit schleppe ich locker 10 kg !
In sofern würde der PAF 230 mit ZG 45 und Reso bestimmt sehr gut gehen. Den PAF kann ich wirklich empfehlen. Ich habe den mit den geteilten Flächen genommen, da mit 2,3 m Transportlänge zu groß war.
Der zeitweilige Übermotoriesierungswahn der hier hin und wieder propagiert wird kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Guß -Stephan-
 
PAF230

PAF230

Hallo, ich würde auch sagen der PAF230 ist mit dem ZG45 zum schleppen
eigentlich untermotorisiert.
Du schreibst ASK 4m mit 6 Kg das geht aber sicherlich noch gut.

Ich habe einen PAF 230 mit ZG 62 und Reso, Gewicht trocken 8,8 kg,
eine ASK mit 6m und 10,5 kg, packt er gerade noch, aber keinesfalls locker.

Ich denke ein Taxi mit 2,4m von Robbe müsste vom Gewicht und Preis her, optimal sein.

Mein Sohn hat einen Telemaster 2,4m von Brendel (Frästeilsatz für 49 Euro) mit ZG 45, Gewicht trocken 7.2 Kg der geht auch richtig gut so bis 7 oder 8 Kg.

Es kommt natürlich immer darauf an was du, und dein Seglerpilot für Experten am Knüppel sind.

Meine Vorschläge sind die Erfahrungen eines Otto Normal Fliegers
es wird natürlich immer Kollegen geben, die mit der halben Motorleistung, doppelt so große Segler schleppen.

Grüsse
Joachim
 
Hallo,

vielen vielen Dank für die Tipps.
Ich bin noch am überlegen.
Der PAF kommt der Sache sehr nahe, jedoch stört mich hier der Preis.
Bei ca. 500.- Euro fürs Modell (Tank, Fahrwerk, Kleinteile, ohne Folie), geht für mich der spartanische Ansatz verloren.


Vielleicht findet sich noch ein Buasatz oder ARF.

Gruß
Herwig
 
Mahlzeit Männer,

sacht mal, was wiegen Eure PAFs (2,3m) so und was habt Ihr für Antriebe drin ?

Meiner hat einen 50er Husqvarna mit einem Krumscheid Reso drin und wiegt
etwa 9 bis 9,5kg trocken. Werde ihn aber noch mal bei Gelegeheit wiegen.
Ferner interessiert mich, welche Segler Ihr damit so schleppt und ob Ihr Klappen habt.

Danke und Gruß
Klaus
 
Hi,

es wurde/wird ein Trainer mit:
SPW 2,4m
Holzbauweise
Fläche ist bereits fertig, bis auf Landeklappen.

Gruß
Herwig
 
Oben Unten