neuer F3F Weltrekord mit Needle 100"

Hallo

haben eben erfahren, dass Mr."O" einen neuen F3F Weltrekord mit 26,8 Sekunden beim Typhoon Race 2011 geflogen ist.
Eingesetzt hat er die Needle 100 FDS!
genaueres wird hoffentlich bald folgen!

Gratulation

lg Markus
 
Hab da mal ne Frage:

Wie schwer ist denn diese FDS Version bzw. wie schwer und mit welcher Flächenbelastung wurde sie geflogen, und kann man sie fliegen ?

Gruß,
Arie
 

Chrima

User
Hi
Auf Thuros Seite steht 3000g.
Zuladen darfst/(musst ?) Du dann aber nicht mehr viel um auf die erlaubten 75g/qdm zu kommen (Flächeninhalt 44.9qdm).

Gruss
Chrima
 

Chrima

User
ach so, Du meinst es ist etwas schwierig bei diesen Windverhältnissen direkt am Hang ein Modell zu wägen...
... sofern da überhaupt eine Waage zur Verfügung stand. ;)


:D
 
ach so, Du meinst es ist etwas schwierig bei diesen Windverhältnissen direkt am Hang ein Modell zu wägen...
... sofern da überhaupt eine Waage zur Verfügung stand. ;)


:D
Das hast Du jetzt gesagt ;)

Und bevor hier jetzt jemand was in den falschen Hals bekommt, ich finde die 100er auch ganz nett... :)
 

Chrima

User
autsch, war doch nur als Frage gedacht ! :D


Hat aber tatsächlich nichts mit der Needle zu tun. Vor 2 Jahren hat man sich beim Erscheinen der Alliaj in Rügen ähnliche Fragen gestellt.

Wichtig wäre wohl, dass spätestens an der WM diesbezüglich alle Zweifel zum Vorneherein durch regelmässiges Wägen ausgeräumt würden.

Grüsse
Chrima
 
Trotzdem kann ich mir nur schwer vorstellen, dass jemand bei der WM eine Needle 100 fliegen wird...:rolleyes:
 
Übrigens: wenn an einem Hang am gleichen Wettbewerbstag gerade vier mal den Weltrekord gebrochen wird, soll man sich ernsthaft fragen, ob die entscheidende Faktoren nicht eher Hang, Bedingungen und Pilot sind ! Ich bin auf jeden Fall wirklich beeindruckt, wie schnell da mit den schrägen Wind geflogen wurde. Und wie schnell wäre geflogen, wenn der Wind gerade zum Hang gewesen wäre...
Gruss
Reto
 
Hi

es hat eben zu diesem Zeitpunkat alles gestimmt.
Pilot, Hang, Modell und Wind!
Würde das eher mit S. Vettel vergleichen, wo diese Saison eben alles passt.
Mr. "O" hat ja heuer in Asien so fast alles gewonnen was da zu gewinnen ist.
Somit war der Weltrekord auch kein Ausrutscher.
Schon anfang des Jahres haben sie uns aus Taiwan geschrieben, dass Mr. "O" wenn er so weiterfliegt
den WR brechen wird.
Naja, und jetzt hat er es eben getan.

lg Markus
 
Hi

zur Richtigstellung, es war eine DSL Version mit der der Rekord geflogen wurde.
Das Modell wurde laut Veranstalter auch gewogen!

aus dem Nachbarforum:
The record-breaking Needle 100" was the green DSL version which weighs at 3.2 kg. The one that crashed earlier in the day was the RED Full DS version which weighs also at 3.2 kg.

lg Markus
 
Oben Unten