Pico Jet- Pendeln um die Hochachse

Hallo zusammen,

"ich hätt' da gern mal ein Problem..."

habe meinen Pico Jet auf Impellerantrieb umgerüstet und das zentrale Seitenleitwerk- da sitzt nun die Impellergondel- durch zwei Leitwerke auf den Flächen ersetzt.

Er fliegt ganz flott, pendelt aber deutlich um die Hochachse.
Woran liegt das ?
Abhilfe ?

Danke für eure Tipps !

Gruß

Ulrich
 
Hallo Ulrich,
ich kenne den Pico zwar nicht, dennoch vermute ich, dass die beiden "Ersatz"-Leitwerke keinen oder zu geringen Abstand zum Schwerpunkt haben. Mit einem Bild könnte ich mehr anfangen.
Gruß und tschö wa, Hans.
 
hi

dein pendeln um die hochachse könnte auch durch eine zu grosse seitenleitwerksfläche kommen. nennt sich überstabilisierung.
sind die beiden einzelflächen größer als das originale leitwerk ?
wenn ja kleiner machen !!

wenns zu klein ist fängt er an zu gieren. auch nicht schön aber dann weisst du was zu tun ist :-)
 
Michael Brakhage schrieb:
dein pendeln um die hochachse könnte auch durch eine zu grosse seitenleitwerksfläche kommen. nennt sich überstabilisierung.
sind die beiden einzelflächen größer als das originale leitwerk ?
wenn ja kleiner machen !!

....das glaube ich eher nicht:rolleyes: Überstabilisierung erreicht man durch zu viel Pfeilung oder zu viel V-Form, nicht durch zu viel Seitenleitwerksfläche und bei der langen destabilisierenden Nase des Pico-Jet ist eine zu kleine Seitenleitwerksfläche mit zu geringem Schwerpunktabstand viel wahrscheinlicher als eine zu große.
Was für ein Profil hast Du für die Seitenleitwerke genommen? Pendeln kann auch durch zu rundnasige Profile kommen, aber ein Bild wäre wirklich nicht schlecht, aus dem Bauch raus kann man mit einem Bild besser sagen was da nicht stimmen könnte;)

Viele Grüße,

Uwe.
 
Die Originalauslegung hat noch den Vorteil , dass der Propeller übers Leitwerk ansaugt. Das dürfte die Wirkung des SLW auch verbessern. Nicht wie ein angeblasenes Leitwerk, aber eben doch.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten