Saab 105, 1800-1900mm, Tetris, Bukvorez

Ja endlich mal wieder SAAB...

Ja endlich mal wieder SAAB...

Hallo,

ich glaube der Flieger steht bei uns in Nordholz als Museumsstück. Da ich bekennender SAAB Fahrer bin nicht Flieger, werde ich das hier mit großem Interesse verfolgen. Der Anfang sieht ja schon gut aus. Versuche mich grade selber in Cad, ist in meinen Augen echt schwer anzuwenden als Anfänger.

Gruß Heiko
 

GePo

User
Wir wollen keine kleine!! Wir wollen was grösseres!! Für zwei 90er Jetfan!! :D;)

Und genau dafür ist diese grösse gedacht.
Nachdem die Variante von Andreas Pohn sehr gut fliegt, wollten wir diesen Winter eine kleine Staffel aus Styro und Holz bauen.
Aber zum Glück sind wir da auf diese Styrodur-Schicht-Methode gestoßen und quetry1000 ist auch sehr entgegenkommend...

So, und nun wird fleissig entwickelt ... :)

Grüsse
Georg
 
Georg:

Das Video ist gemein. Jetzt muss ein originales Fahrwerk rein. Grübel, Grübel, und studier........:confused::confused::confused:

Mir wird schon was einfallen
 
Hallo GEPO - Fahrwerk

Hallo GEPO - Fahrwerk

...da kann ich vielleicht helfen, nachdem ich seit etwas mehr als 20 Jahren am original schraube - kann ich dafür irgendwie an die Rumpfspanten kommen???? Ich hätte da nämlich auch schon ein paar überlegungenangestellt, aber mangels brauchbarer Unterlagen der Rumpfsektionen bis jetzt immer das Bauen abgebrochen.

Helfe auch gerne mit Bildern und, und, und....

Ciao Chris
 
Hallo Chris:

Das wäre super, wenn Du uns da helfen kannst. Ich versuche mal ein Fahrwerk zu machen.

Wenn Du der Chris Wimxxx bist kennen wir uns. Ich bin der Gerhard Poxxx
 

heiner

User
Ihr seid richtig gemein!

Jetzt wo ich noch zuviel andere Projekte angefangen habe, kommt ihr mit der SAAB 105 daher ........

Aber mit EZFW in der Größe mit 2 x 69er oder 2 x 90er könnte mir auch gefallen.

Heiner
 
Meine alte 105-er

Meine alte 105-er

Hallo Freunde,legt mal richtig los,ihr seit sicher alle junge motivierte Burschen,
ihr werdet mit diesem "Vogel" sicher viel Freude haben,so wie ich vor ca 20-30 Jahren

Hermann
Kopie von DSC01747_Größenveränderung.gif
 
natürlich kennen wir uns hier mal was zum grübeln...

natürlich kennen wir uns hier mal was zum grübeln...

die Kinematik ist echt fies aber doch einfach - ein spindeltrieb in der mitte für die beiden HFW Räder und fertig ist das Teil - geht mal beim Chref spindeln bestellen, der Rest ist dann nur mehr laminieren und schleifen oder fräsen und entgraten...

Ciao Chris
 

Anhänge

Blanik

User
Alte 105er Saab

Alte 105er Saab

Hallo Hermann !
Deine alte 105er Saab ist ein Traum ! Ich wuenschte sie waere bei mir im Keller, nicht bei Dir im Garten !
Wir hatten die Maschine schon mehrmals in Rottenmann bei der Ausstellung ! Das ist wirklich ein wunderschoenes Modell !
L.g.Franz
 

GePo

User
Konstruktivität

Konstruktivität

Das ist ja super, daß sich hier Spezialisten anbieten um zu helfen!! :):)

Hallo Gerhard, Chris und auch unser "Inspirator" Hermann ;)

Eure Hilfe ist sehr willkommen!!

Die Fahrwerks-Lösung wird sicher interessant werden.
Zu den Rumpfspanten: die Tetris-Methode ergibt ja lauter 5cm Breite einzelne Rumpfsegmente, deshalb haben wir uns gedacht, dort wo Spanten hilfreich wären, welche einzubauen. Aber nicht in den Innenraum, sondern generell zwischen die Rumpfsektionen. Somit bräuchten wir nur die Aussenkonturen des Rumpfes. Die Wanddicke des Styrodurs wird ca. 10 - 15mm sein. Also sollten die Spanten kein Problem werden...
Bei meiner Tetris-Su27 hab ich die Styrodurteile einfach zusammengeklebt und dann die Aussenkontur auf Sperrholz übertragen. Mit dxf, cad und acdc hab ich nix am Hut...:D Aber da kann uns der GerhardP spätestens nach dem Prototypenbau sicher behilflich sein... :)

Anbei ein paar Skizzen, wo die Spanten sitzen könnten:

Grüsse
Georg
 

Anhänge

Oben Unten