Ventus 2c 3m - Einziehfahrwerk und Schleppkupplung

mvogt

User
Hallo Leute,

ich hab 'ne wunderschöne Ventus 2c 3m von David erstanden:D . Und da ein prima Ersatzrumpf dabei ist wollte ich den als Segler ausrüsten. Das Ding wiegt ca 1,5-1,8 Kg mit Ausrüstung.

Jetzt mal 'ne Frage (oder zwei):

1. Habt Ihr eine Empfehlung für ein Einziefahrwerk. Ich denke es darf einfach nicht zu schwer werden.
2. Thema Schleppkupplung. Ist ja wohl ein kritisches Teil und ich möchte keins einbauen das dann irgendwann mal klemmt. Ist ja wohl auch eine Frage des Modellgewichtes (nehme ich an).

Und dann noch was. Wen ich ein EZFW einbaue ist nix mehr mit Windenstart oder? :confused: Weil da wo der Haken normalerweise hinkommt ja jetzt so ein Rad rausguckt.

Vielen Dank im voraus für eure Meinungen.
 

Thommy

User †
Hallo,
für meine Ventus empfehle ich auf das Einziehfahrwerk zu verzichten. Das Fahrwerk sorgt für unnötiges Gewicht und durch das kleine Rad bietet es keine Vorteile.
Gruß
Thommy
 
Oben Unten