Verzogene Rippenfläche richten?

Wer kann helfen?

Schülermodell-Dandy II hat eine verzogene Rippenfläche, welche mt Oracover gebügelt ist. Die Endleiste ist noch gerade, steht aber vom Flächenknick ( Ohr )
bis zur Wurzelrippe ca 1 cm hoch. Wie würdet Ihr vorgehen???

Gruß
 
Hi kallefly

auf ebener Arbeitsfläche geradedrücken und entstehende Falten mit dem Fön glätten.
Das hilft bei den meisten leichten Verzügen.
 
hallo Kalle,

wenn es nicht reichen sollte, kannst du die Fläche auch in die Gegenrichtung des Verzuges "überdrehen" und mit dem Fön oder Bügeleisen die Folienfalten straffen. Ich lege mir die Fläche dazu immer an der Wurzel fest auf (mit Klemme oder Gewicht) verdrehe das andere Ende und halte das Bügeleisen drauf.
 

micbu

User
Wie würdet Ihr vorgehen???
Gar nichts machen. Wenn die Fläche einfach nur hochsteht und nicht in sich verzogen ist, dann wirst du das beim fliegen gar nicht merken.
Den Verzug brauchst du nur zu richten wenn die Fläche sich Querrudermäßig verzogen hat.

Viele Grüße, Michael
 
Er ist unfliegbar!

Er ist unfliegbar!

Die Fläche hat aber gar keine QR ( Dandy II ). Und durch den Verzug ist der
Vogel unfliegbar! Er fliegt nach rechts, und bei SR voll links sieht das ganze
aus wie ein Slip, natürlich nach rechts.

Gruß
 
Die Endleiste ist noch gerade, steht aber vom Flächenknick ( Ohr )bis zur Wurzelrippe ca 1 cm hoch.
Halb so schlimm!
Das ist bestimmt eine zu stark geratene Schränkung.
3 - 5 mm würden genügen.
Wie erwähnt, einfach "dagegen-spannen" und bügeln.
Mehr als 2 Hände sind da von Vorteil. Oder einfach bei der Wurzel mit Telefonbücher oder so beschweren und "verdrehen".
Dann die andere Fläche gleich herrichten!
Gruss Jürgen (dessen erstes Modell vor über 30 Jahren ein Dandy war...)
 

micbu

User
Dann ist deine Fläche doch Querrudermäßig verzogen und steht nicht nur einfach hoch (auch wenn du gar kein Querruder hast :-) )
Jürgen N. Hat schön beschrieben wie du richten kannst. Hat der DandyII auch eine D-Box wie der original Dandy? Dann mußt du evtl. die Folie entfernen und über Wasserdampf richten.

Viele Grüße, MIchael
 
Oben Unten