• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Welcher Flieger ist Carbonica F3f/F3B

sroko

User
Kennt den jemand ?

Wird bei EMC-Vega angeboten:

Carbonica XRS / F3F und F3B - NEUHEIT
Spannweite 3210mm / Profil HN211 / Voll-CFK

Einsatz: F3B + F3J
Spannweite: 3210 mm
Fläche: 62,8 dm²
Profil: HN 216
Gewicht: ab 2180 gr.
Version: CFK


Komisch ist das das einmal steht HN 216 und einmal HN 211.
Und auch F3b und F3J UND F3F.
Vom Profil her müsste das ja eher ein schnelleres sein ?
Oder vielleicht ein Asien Nachbau von einem bekannten Modell ?


Gruß Sroko
 
Carbonica

Carbonica

Hallo,
um die Fragestellung noch zu erweitern: bei Modellbau Pollack gibts als Neuheit den Ghibli . Sind diese Modelle identisch?

Gruss
Fritz
 
na bei Vollkohleflächen, 3210mm (160g/qm) sind 2100-2600g nicht zu viel, oder

Storm von Valenta, hier schon mal vorgestellt 2600-2900g

grüße
hape
 
;) da schauen sich die Hersteller(nicht Verkäufer) sicher das eine oder andere ab.

ich hab mir nähmlich einen Carbonica bestellt (kommt hoffentlich in sechs wochen:D )

grüße

hape
 

Dirk1

User
Da hättest du das Original preisgünstiger bekommen :-)
Ich vermute es wurde eher die eine oder andere Kleinigkeit gegenüber dem Original modifiziert.
 
Hallo Dirk

was ist das Original:rolleyes:

modifiziert heißt doch meist besser, oder?

Laut EMC wird die Carbonica mit 2 Lagen 160er Carbon verarbeitet und bei beim Ghibli ?? sind es wieviele Lagen.....ist auch egal, da ich sie schon bestellt habe. Tatsache ist.. die Leute von EMC sind sehr freundlich und das ist mir sehr wichtig, da schau ich nicht auf 80 Euro, wenn es das wäre hätte ich etwas weit unter 500 Euro gekauft und wäre damit zufrieden

so hat jedes Unternehmen eben seine Kunden, ist auch gut so
was wäre wenn jeder nur auf den Preis schauen würde und die subjektive Meinung(Beziehung) zum Unternehmer fehlen würde, da gäbe es sicher einge
Modelbauhändler weniger

Ich sag immer Leben und Leben Lassen

Schließlich denke ich da gibt sich das eine Modell nicht viel mit dem Anderen

neutrale:cool: grüße
hape
 

sroko

User
Ich find das sogar eher mutig soviel Geld 780,- € auszugeben, für einen Flieger den du gar nicht kennst oder wo es Berichte darüber gibt.

Weil die Beschreibung F3B F3F und F3J für einen Flieger und noch die Angabe von verschiedenen Profilen kommt mir ja schon etwas spanisch ähh "chinesisch" vor. ;-)

Also ich wünsch Dir viel Glück damit und kannst ja mal drüber berichten.


Gruß Sroko
 
Hi Sroko,
eben das meinte ich mit Beziehung zum Unternehmer,ich habe Lange mit EMC telefoniert, weil ich nach einem bestimmten für meine Bedürfnisse gemachten Flieger gefragt hatte
werde berichten wenn er dann geflogen ist

schönes WoE
hape
 

sroko

User
Ein China-Nachbau der teurer ist als das Original :confused: :confused:

Wie die Zeiten sich ändern.........


Früher kamen immer die billigen Sachen aus China :D
 
hallo leute!

habe 2 dieser modelle, wie immer sie auch heissen mögen. meiner ist der direkte zoomglider. eine version in einer normalen segelflugversion in voll cfk. flugfertig wiegt der 2900 gramm. habe ihn mit hacken und schleppkupplung ausgestattet. schleppkupplung hängt auf seitenruder. bei den ersten flugversuchen war ich angenehm überrascht, daß er trotz dem gewicht thermik gut mitnimmt, und sich dabei sehr dynamisch bewegt. also wölben und dann gehts auch langsam. die 2. version wird eine e-version. hier bin ich gerade am tüffteln. verarbeitung und qualität finde ich absolut ok. ob er wettbewerbsambitionen zeigen wird werden wir erst sehen.
das einzige was zu erwähnen wäre das man beim bau viel blei in der schnauze braucht. ich rede von ca. 250 gramm.
noch eines. ein f3jler ist er sicher nicht. in allen anderen bereichen kann man sich versuchen. es gibt zwei verschiedene schwerpunktsangaben je nach aufgabenbereich. in der f3f version ist er sehr nervös zu fliegen. kommt aber auf die ruder sehr hart. in dem f3b mode wirds dann gemütlicher.

viel spass an hapesiede
wenn du fragen hast stelle sie einfach. wenn ich helfen kann???

grüße
 
carbonica F3b- F3f vs Storm

carbonica F3b- F3f vs Storm

Hallo
Habe mir gestern einen Carbonica geordert bei Emc-Vega super Beratung am Telefon und netter Kontakt. Dazu Hollydaypreise verspechen einen Schönen Flieger die meinen Bedürfnissen genau entsprechen. War lange am Pendeln zwischen dem Storm Valenta und dem Carbonica. Ich hatte das Glück beide Modelle vergleichen zu können bei einem Hangflugtag Storm D-Box vs Carbonica die Modelle sind sehr Ähnlich wie schon beschrieben. Aber im punkto Festigkeit ist der Carbonica besser. Flächen sind Hart beim Carbonica beim Storm empfand ich sie als etwas weicher optisch betrachtet beim flug.

Weiterer Bericht erfolgt
gruß elle
 
Hallo Elle,
da freu ich noch mehr auf meine Carbonica, ich hatte leider noch keine Gelegenheit sie fliegen zu sehen, vor allem werden die Preise im September, aber
spätestens zur Messe in Friedrichshafen ziemlich anziehen
ichhab schon alles zur Komplettierung zuhause und warte wöchentlich auf die Lieferung

Dir dann auch viel Spaß

hape
 
Carbonica

Carbonica

Hallo Hapeside
Laut aussage des Hr. Einck sollen die Carbonica Ende diese Woche spätestens am Montag eintreffen. Rufe Hr. Einck Samstag an.Werde meine Carbonica nach eintreffen bei EMC Vega persönlich abholen. Als Komponenten habe ich 4x Futaba 3150 Digital für die Tragfläche vorgesehen. Akku wird wohl ein eneloop 2000mAh 5Zellen mit spannungsstabilisierer auf 5,7 Volt .

Denke ich auch das die preise anziehen werden und sich bei 850 einpendeln werden.

Gruß vollgfk elle
 
Hi Elle,
das hört sich ja gut an :)
ich hab auch die 3150er (6x) mit servorahmen für die Flächen, meine Akkus werden wenn sie passen 4x Sanyo Cadnica 1800er, vom gewicht sollte es passen,
da lt Herrn Einck vorne Blei rein muß, evtl noch ne Schleppkupplung zum Hochstarthaken.
Im Geiste fliegt sie schon im Schwarzwald ;)
Was für eine Farbe Hat deine? Ich hab mir eine Orange/blaue geordert, allerdings mit Taschen

na denn

hape
 
Carbonica

Carbonica

Hallo,
wenn man hier in der Börse eine nachweislich gutes, bekanntes Modell zum Kauf anbietet, wird herumgefeilscht, dass sich die Balken biegen, aber bei einem gänzlich unbekannten Modell ist man bereit, "ung'schaut", 800.- hinzulegen, und noch stolz zu sein , ein "Schnäppchen" erstanden zu haben!

Fritz
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Hangfritz

Was Hat das mit dem Thread zu tun??? Du musst nicht enttäuscht sein nur weil du einen Absolut zu Schnäppchenpreis verkaufen willst. Setze den doch bei Ebay rein !!! Da wird nur in eine Richtung geboten und das ist nach oben !! Wenn du als Verkaufspreis 200 €uro angibst und dazu schreibst wegen Lustlosigkeit muss du dich nicht wundern wenn der Preis gedrückt wird.

Dir noch erfolg beim verkauf !!

Ps: Es soll schon Leute gegeben haben die sich 5 Meter Segler blind bestellt haben wo der Preis um ein Vielfaches höher ist. Wobei das Modell noch in der Entwicklung war. Also verschone mich mit solchen sprüchen zu dem Thread. Wenn ich nicht beide Flieger gesehen hätte und von nahen betrachten konnte würde ich mir kein Urteil erlauben.

Grüße voll gfk elle
 
Oben Unten