3. Impeller-Meeting in Rheine

Dennis Schulte Renger

Vereinsmitglied
Hi Leute!

Da gestern der Termin fürs dritte EDF-Meeting in Rheine von unserer JHV abgenickt wurde, will ich ihn hier nun offiziell bekannt machen.

Hude war ja letztes mal dran, also findet das Treffen dieses Jahr wieder in Rheine statt.

Das Meeting wird am 22.-23. Juli stattfinden.

Vielen von euch ist das Treffen ja schon bekannt, da viele ja schonmal da waren. Das Feedback war bisher eigentlich immer gut.

Hoffe also auf rege Teilnahme und Anmeldungen ;)

Hier die Homepage zum Verein: http://www.fmc-rheine.de

Da findet ihr auch ne Wegbeschreibung.

Hier noch ein paar Bilder von 2004

P1010034.jpg
P1010058.jpg
P1010064.jpg
P1010101.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin Dennis,

natürlich werden wir auch mit dabei sein, diesmal mit dem Beluga (er ist fertig und steht vor dem Erstflug)
Aber den Bauch von mir auf dem einen Bild kann man teilweise wegretuschieren, denn der ist nicht mehr so arg :D .

Viele Grüße
Edith und Bill Kleinbrahm
 
Natürlich sind wir dabei!!

Natürlich sind wir dabei!!

Also wie ich gerad gehört habe hat Heino auch schon zugesagt und ich werde auch dabei sein. Schliesslich wart ihr ja auch bei uns ;-)
Mal sehn ob wir bis dahin noch ein paar Flieger zusammenschustern können.
Hier noch mal der Link vom letzten Jahr Hude mit ausführlicher Modellliste:

http://www.lsv-hude.de/modellflug_bilder4.htm

Also bis demnächst

Gruß
Gunnar
 
Hallo,

ich werde mal vorsichtig versuchen, meinen Airbus A 321 auch bis zum Sommer fertig zu stellen und dann gern auch in Rheine mit ihm erscheinen.

www.carsten-scharf.de

Mit Beluga hatte ich ja schon fast die ganze Entstehungsgeschichte über hierzu Kontakt. Vielen Dank Bill für Deine bisherigen Hilfen !

Eine Frage : Was ist denn das für ein interessanter CRJ auf dem ersten Bild oben ? Kennt jemand die Maschine näher (Eigenbau / Bausatz, Größe / Maßstab, etc....)

Carsten Scharf
 
Hi Carsten!

Bei der CRJ habe ich auch keine Ahnung. Die tauchte auf einmal auf unserem Meeting, flog supergeil (eins des besten Modelle auf dem Meeting, wie ich fand) und seitdem habe ich sie bisher nicht mehr gesehen.

Wenn mich nicht alles täuscht war das ein Eigenbau.

Für dich nochmal Bilder davon ;)

crj.jpg

crj2.jpg

crj3.jpg
 
Moin!

So, nun ist es es bald soweit, deswegen hole ich nochmal den Thread hier holen, damit sich nachher keiner beschwert, er hätte es nicht gewusst ;)

Anreise kann ab Freitag Mittag/Nachmittag erfolgen.

Ich muss mir noch schnell nen neuen Akku für meine X4 kaufen *Grummel* ;)
 
Ich denke dass ich dabei bin...

Mit kommt;

Rafale auf 2 x minifans
F16 Jepe 8S mit 3W fan... da brennt die luft bei 328KMH LOL

Pascal
 
Hi Pascal!

Hat jemand die genaue adresse des flughafens?

Eine genaue Adresse hat unser Flugplatz, glaube ich, gar nicht. Zumindest weiß mein Navi nur, dass der Flugplatz am "Brandeweg" liegt.

Ich werd mal eben Anfahrtsbeschreibungen aus verschiedenen Richtungen angeben:

Über die A30/31:

Wer über die A31 kommt, fährt am Schüttdorfer Kreuz auf die A30 Richtung Osnabrück. Dann muss er die Ausfahrt "Rheine Nord" nehmen. Dann Richtung Lingen fahren. An dem Esso Rasthof vorbei (sieht man auch von der Autobahn, da der Rasthof ein Windrad hat). 200m nach dem Esso Rasthof die Strasse links rein. Dann die zweite wieder links (man ist dann wieder über die Autobahn gefahen) und dann rechts halten.
Linke Hand liegt der Flugplatz.

Wer über die A30 aus Richtung Hannover kommt, fährt natürlich auch "Rheine Nord" runter.


Über die A1/B70:

Wer über die A1 fährt, muss etwas mehr Bundesstrasse fahren ;)
A1 bis nach "Münster Nord" fahren und dort dann runter auf die B54 Richtung "Steinfurt, Rheine Gronau" (weiß nicht 100%ig was da genau dransteht)

Auf der B54 dann irgendwann abfahren Richtung "Rheine" auf die B499. Auf der B499 immer gerade aus fahren (wird irgendwann automatisch die B70).
Dort dann unter der A30 drunterher und 200m hinter dem Esso Rasthof (gut durch ein Windrad zu erkennen) die Strasse links rein.
Dann die zweite wieder links (man ist dann wieder über die Autobahn gefahen) und dann rechts halten.
Linke Hand liegt der Flugplatz.

Hier nochmal ein Kartenausschnitt, für die, die ihr Navi über ne Positionsangabe auf der Karte füttern:

Bild-9.jpg

Genau an der Nasenspitze des Fliegers liegt unser Platz

Ab der A30 Abfahrt/Unterführung werden wir auch Schilder aufhängen.

Und von wie spat bis wie spat wird geflogen?

Ich bin ab Freitag 15 Uhr am Platz, da einige schon am Freitag Nachmittag kommen wollen.
Die offiziellen Tage sind aber Samstag und Sonntag.

Samstag kann ab 9:30Uhr - 10Uhr geflogen werden. Wird eher dadurch eingeläutet, wann ihr alle anreist. Ende ist offen, solange Lust und Laune besteht :) Abends dann gemütliches Ausklingen des Tages :)

Am Sonntag dann ähnlich, nur werden die meisten dann Sonntags natürlich nicht bis spät abends bleiben :)


Folgendes ist dazu zu sagen: Generell haben wir erstmal keinen Stromanschluss.
Wir bekommen aber ein relativ großes Aggregat. Wir haben vor, aus Diesem Strom an den Platz legen. Allerdings wissen wir nicht, wie gut das funktioniert. Es können also Netzteile mitgebracht werden, man sollte aber immer die Möglichkeit haben, auch am Auto, oder so, laden zu können, weil ich nicht garantieren kann, dass das mit dem Stromaggregat einwandfrei funktioniert. Den Versuch wird es aber geben (damit wir auch für die nächsten EDF Treffen wissen ob das funktioniert)
 
hmm, ich schätze mal, dass ich auch kommen werde. meine Rafale (2xSchübi ds-51 dia ph3, 2xpletti 220/30/a5 sp4) wird aber leider bis dato nicht fertig weden :-(
anfahrtspläne wären nicht schlecht, oder hab ich hier was übersehen??
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten