Diodenweiche

Hey!
Glaubt ihr, ich kann über 2 parallelgeschaltete dioden mehr ampere ziehen??? das doppelte? hat noch jemand eine idee zwecks kondensatortypen welche ich in die stromversorgung integrieren kann, unm die induktionen richtung empf. zu killen? wurde glaub auch mal drüber geredet! danke euch schonmal! grüsse
 
Wenn du mehrere Dioden parallel schaltest erhöht sich auch der Strom , welcher fließen kann. Addiere einfach die möglichen Einzelströme und du kommst auf die Gesamtbelastbarkeit. Welche Induktionen sollen eigentlich in den Dioden entstehen? Bei Gleichstrom wird grundsätzlich nichts induziert....

Gruß Andreas
 
Da hast du schon recht, aber von den servos kann wohl was kommen, oder? über den akku kann nichtsmehr todlaufen beim einsatz von dioden, oder? irgendwie habe ich da mal was aufgeschnappt, kann die der sache aber selbst nicht richtig folgen. baust du auch weichen? nur mit dioden, und ohne probleme? viele grüsse
 
Moin,

theoretisch kannst du die parallel schalten, praktisch sollte man dann aber nicht mit der vollen Belastbarkeit rechnen, weil durch Serienstreuung sich die Ströme ungleichmäßig verteilen werden. Macht man nur, wenn passende Dioden nicht zu haben sind oder deutlich teurer werden...

Mess einfach die Spannungsüberhöhungen per Scope und du kommst auf eine passende Dimensionierung der Kapazitäten zu deinem Aufbau, ansonsten musst du halt überdimensionieren...

@ matt:

Es geht um die Rückströme, die sonst vom Akku aufgenommen werden können, beschrieben hier:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=36197&page=1&pp=15

Dort ist eigentlich auch alles zur Dimensionierung schon gesagt bis auf das parallel schalten von Dioden.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten