• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

HK4225 Croco Wicklung

Stony

User
Tach zusammen

Ich hab einen Croco 4225 Bausatz bekommen (Für nen echt fairen Kurs) nun frag ich mich was ich daraus machen soll. Ich hab einige Themen gefunden aber alle schon ein wenig älter oder für Hubschrauber. Auf der HP Powerditto ist die Rede von 6+5x1,5YY oder 6+6x 1,4YY aber natürlich keine Info zum restlichen Setup. Ich habe schon ein wenig gegoogelt aber so richtig was gefunden hab ich nicht. Ich möchte gerne einen Speeder daraus bauen (Modell usw. alles noch nicht klar) Hab den Motor nur gekauft weil da ein Krokodil drauf ist und ich bock drauf hab einen Motor zu bauen. Erfahrung mit Speed Modellen ist vorhanden;) Könnt ihr mir mehr sagen was ich da erstanden hab und ob es überhaupt sinn macht sich damit zu beschäftigen? Bin für alles offen und freu mich auf tipps oder Anregungen was ich daraus bauen könnte.
Drehbank und Wickelerfahrung sind vorhanden muss mich aber erst wieder damit beschäftigen;)
 

erdt

User
Die beste Wickelanleitung steht auf der Scorpion-Seite.

"Mit seinem "Fluxkompensator" (Konstruktion :Erwin Schamburger) konnte Niklas Kahlich im September 2013 in Ballenstedt den Weltrekord in der Klasse 175 auf 477,3km/h steigern.
Angetrieben wurde der Flieger von einem Powercroco auf der Grundlage der Scorpionserie HK 4225 mit einer modifizierten Powercroco-Klappluftschraube mit 20" Steigung.
Mit dem gleichen Modell wurde bei den Weltrekordversuchen mit 507km/h der bis dahin schnellste Durchflug in einer Richtung erreicht."
Quelle eien frühere Version von Speedcroco.de

Mit dem Motor geht also was!
 
Oben Unten