Krill SU 29 33%

Hi

wie ich gerade gesehn habe ist die neue Su von Krill wohl zur auslieferung bereit??

Find ich persönlich einen Hammer Flieger stellt sich die Frage wie gut die gehen wird bzw wie schwer usw.??

Fals jemand schon genauere Infos hat wäre es super wenn ihr mir ein wenig berichten könntet

MFG

Flo
 
Na'abend!

Mir gefällt die SU29 auch sehr gut - bin schon auf die 39% gespannt.
Sicherlich ein großartiges Model.
Ich finde die Vorfertigung zu dem Preis sehr fair.
Das einzige was mir negativ aufällt:
Bei den Flächen ist keine durchgehende "Wurzelrippe", so wie bei der Katana33%, sondern wie beim Velox nur der äussere Rand, der bei Vibrationen den Rumpf aufscheuert.
Die Muttern fürs Fahrwerk sind in einer Linie eingeharzt, für die Kraftaufnahme nicht optimal.
SU29_01.jpg

SU29_02.jpg

SU29_03.jpg

SU29_04.jpg

SU29_05.jpg
 
Entdröhnen

Entdröhnen

Moin,

Edit: da hatte ich gerade Quatsch geschrieben und die Su mit der Yak verwechselt.....vielleicht schon zu spät. Dämmstreifen muß in diesem Fall an den Rumpf geklebt werden. Sorry.
 

Idefix

User
Hallo,

konnten 2 von den SUs bereits vor einigen Monaten beim EAC in Pocking begutachten.

Auf den ersten Blick hat sie den meisten gut gefallen. Allerdings sind einige Details wie eben die Fahrwerksbefestigung nicht wirklich klever gelöst. Wundert mich ein klein wenig, da der Ivo doch schon einige Modelle entwickelt hat. Aber sicher wird dies noch behoben.
Ausserdem ist uns aufgefallen, dass man da nur mit erheblichem Aufwand (S- Krümmer oder dergleichen) vernünftige Dämpfer hineinbekommt. Vermulich sind daher die kleinen Knalltöpfe montiert...

Aber rein äusserlich macht die SU schon was her und geht wegen den günstigen Hebelverhältnissen wahrscheinlich sehr gut. Die Form ähnelt übrigens sehr der Sebart SU aus Holz! ;)

Bin schon gespannt auf den ein oder anderen Bericht darüber!

Schöne Fliegergrüße,
Helmut
 
Dämpfermontage

Dämpfermontage

Moin Helmut,

das mit der Dämpfermotage kann ich so nicht stehen lassen. Selbstverständlich bekommt man aktuelle Dämpfer unter - ohne Probleme wie man sehen kann:


Su-muffler inst.jpg

Die Krumscheid-Krümmer sind wirklich optimal.

Gallery 2-18.jpg

Die Form ähnelt übrigens sehr der Sebart SU aus Holz!
........tja, wie konnte daß nur passieren:rolleyes: ......;) ;)
 

PW

User gesperrt
Hallo,

also in meine Krill SU-29 kommen gescheite Dämpfer und nicht diese Krawalltüten.

Wer solche Teile verwendet braucht sich nicht zu wundern, dass sich mal Mitbürger oder Spaziergänger am Modellflugplatz aufregen und es dann vielleicht Ärger mit den Behörden gibt.

Es gibt genug deutsche Dämpferhersteller, die hier entsprechendes anbeiten.

Gruss

PW
 

jw

User
SU 29 33 % - Knalltüten

SU 29 33 % - Knalltüten

Hallo Ralf,

gerhört zwar nicht hierher - aber auf Deine Frage

ich lass gerade einen DA 100 mit den DL 100 Knalltüten einlaufen .
Dafür benötigst du unbewohntes Land so weit das Auge reicht und der Arzt empfielt dringend einen Gehörschutz - also mit fliegen ist da nix

gruß Jürgen
 
Hallo

Was würdet ihr denn von einer Motorisierung mit dem 3W 85xi und 3W Dämpfer halten? Hat man da dann auch außreichend Power für 3D?
Sollte man einen 1 Zylinder in der Su gedämpft (Richter System) montieren oder kann man ihn ohne Angst auch starr montieren? Krill bietet sogar Abstandhalter an.

Danke, Gruß lukas
 
Moin Lukas,

der 3W würde von der Leistung her schon reichen. Beim Bauen etwas aufs Gewicht achten und gut is.

Was schwingende Lagerung betrifft glaube ich dass man genau abwägen muß ob man sich da wirklich was gutes tut. Wenn Dein Motor hart läuft, schwingt er sich eher auf, der Krümmer ist dann gefährdet und im Grunde macht man die Sache nicht wirklich besser. Für den Fall daß der Motor weich läuft ist es eine Option, nur dann ist es eine reine Maßnahme zur Geräuschreduktion (was gut ist). Die Schwingende Aufhängung bei Benzinern mit el. Zündung sollte nicht als Ersatz für einen vernünftigen Motorlauf angesehen werden.
 

PW

User gesperrt
Hallo Christian,

Du SU-29 ist angekommen und macht einen super Eindruck von der Qualität. Ich würde mal behaupten, die Qualität wurde sogar gesteigert.

Die 2,2 Katana war schon sehr gut; doch die SU ist sogar noch einen Tick besser; dazu die Vorteile wie

- Kabinenhaube fix und fertig; sogar die Verschraubungen sind fertig
- Fahrwerk alles fertig im Rumpf
- Motorhaube fertig gebohrt, Verschraubungen fertig
- die unteren Querruderdeckel nun passend zu Design (bei der Katana waren die
aus Sperrholz und mußten mit Folie versehen werden
- Servoaufnahme für die beiden Seitenruderservos fertig eingebaut
- Ausnahme für Tank-/Smoke fertig eingeklebt
- Schlitze für die Ruderhebel an allen Klappen fertig gefräst

usw.

Höhenleitwerk sowie Flügel passen perfekt an den Rumpf.

Gruss

PW
 
GAM

GAM

Moin Peter,

na, wie weit bist Du mit Deiner Su? Kommt sie mit nach Villingen?

Ivo bringt auf jeden Fall ein flugfähiges Exemplar mit - ich bin gespannt.
 

HOBAS

User
Su29

Su29

Weis jemand, ob die Fahrwerksbefestigung schon geändert wurde? Ich meine die Schraubenanordung, wie schon jemand ein paar Beiträge vorweg ansprach? So ist es ja ein ganz ``schickes`` Modell.
 

Kenia

User
Hallo
Würde in die ein Resorohr passen?Und weiss jemand schon was genaues über die zu erwartenen Fluggewichte?Ich würde persöhnlich einen Einzylinder bevorzugen und der sollte dann schon schwingend gelagert sein und ein Resorohr haben allein schon um wirklich das letzte bischen an Leistung auch zu haben.Was bei dem Vogel wohl nicht verkehrt sein kann.
 
Leicht!

Leicht!

Moin Thomas,

ein Reso passt rein - bei einem DA85 aber sicher nicht nötig. Fluggewicht mit DA85 so ca. 11 kg. Der Prototyp mit DL100 und 2x 5Zeller 3300er wiegt 11,5 kg und Ivo meint, daß die Serienmodelle etwas leichter ausfallen als der Prototyp. Den Rest machen dann die Einbauten.
 

PW

User gesperrt
Hallo Christian,

Krümmer müssen noch gelötet werden und die Dämpferhalterung rein.

Der Rest ist fertig; ob es aber noch mit dem Erstflug vor der Tucson Reise wird ??? Wohl nicht; sind hier noch etliche Nacharbeiten vom GAM zu tätigen.

War schön, Dich in VS beim GAM mal persönlich kennengelernt zu haben !


Gruss

PW
 

Kenia

User
Hallo Christian
Also ne Knalltüte von DA85 wollte ich wihl nicht einsetzten ich dachte da eigentlich an einen 3W da mir persöhnlich die Laufkultur vom DA nicht gefällt obwohl er zugegebener massen echt hammer Leistung bringt aber ich will auch Leise fliegen und das ist mit dem Motor nicht möglich.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten